Wöchentlicher Roundco Bitcoin feiert sein zehnjähriges Betriebsjahr bitcoin ethereum

Zehn Jahre später erwies sich Bitcoin als großer Erfolg und übertraf die Erwartungen, die jeder zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung an ihn hätte stellen können. Die ursprünglichen öffentlichen Ankündigungen des Projekts von Satoshi Nakamoto, die sich zunächst auf einer Kryptographie-Mailingliste und dann auf einem Blog der P2P-Stiftung befanden, wurden weitgehend ignoriert, doch viele dieser Bitcoin-Dollar-Werte, die Aufmerksamkeit erreichten, wurden zu Einzelpersonen. sehr reich, an der Spitze einer Finanzrevolution.

Zu Beginn wusste niemand genau, wozu Bitcoin fähig war. Es war ein gut durchdachtes Experiment, bei dem eine sehr computergesteuerte Technologie zur Lösung eines Problems eingesetzt wurde: Wie kann ein digitales Geld erstellt werden, das nicht kopiert werden kann?


Die Lösung von Satoshi war die Blockchain, die Engine, die Bitcoin antreibt. Zehn Jahre später hat sich die Lösung als ziemlich zuverlässig erwiesen: Sie wurde nicht gehackt, nicht kompromittiert und, was noch beeindruckender ist, funktioniert immer noch gut.

Unglaublicherweise hat das Bitcoin-Netzwerk unglaubliche 99,83% der Zeit seit seiner anfänglichen Veröffentlichung betrieben. Es wurde nur für einige kurze Momente im August 2010 getrennt. Dies macht es zuverlässiger als Visa, Mastercard und Paypal, dass jeder Ausfallzeiten erlebt für große Schwaden seiner Benutzer regelmäßig von Bedeutung. Aufgrund der dezentralen Struktur von Bitcoin müssen nur einige wenige Bergleute und Knoten in Betrieb sein, damit das Netzwerk weiterhin weltweit funktionieren kann. Selbst wenn sich das Bitcoin-Netzwerk gleichzeitig auf einem ganzen Kontinent befände, würde es im Rest der Welt normal funktionieren. Bitcoin selbst hat den Weg für andere Formen von dezentralisierten Netzwerken ohne Blockchain geebnet, wie z. B. holo (HOT), byteball (GBYTE) und seit kurzem auch grinsen (Hauptnetz noch nicht gestartet).

Vergessen Sie nicht, dass Bitcoin natürlich eine Multi-Millionen-Dollar-Industrie und eine riesige Welle von Nachahmern angeregt hat: Altcoins, die die Bitcoin-Version der Block-Kette ausbessern wollen, sowie Nachahmer, die dem Trend folgen und hoffen, leicht Geld verdienen zu können. Selbst nach ernsthaften Konkurrenten wie Ripple (XRP), Ethereum (ETH) und Bitcoin Cash (BCH) drohten BTC aus seiner Position als beliebteste Kryptowährung der Welt, keine von ihnen (und auch nicht Hunderte von anderen) haben mit diesem Ziel vorgeschlagen). in der Lage), Bitcoins aus ihrer überlegenen Position zu entfernen.

Anstatt veraltet zu werden und durch fortschrittlichere Technologien ersetzt zu werden, kaufen Sie Bitcoins sofort mit Kreditkarten (die sich als Kryptowährungen der zweiten oder dritten Generation bezeichnen). Bitcoin hat es geschafft, sich mit der Zeit weiterzuentwickeln und Lösungswege zu finden die Probleme, die durch Skalierungsprobleme auftreten. die ihre Fähigkeit gefährden, ihre Hauptfunktion als Währung auszuüben. Einige davon umfassen die Einführung von Segwit im Jahr 2017 und den Fortschritt des Ray-Netzwerks im gesamten Jahr 2018 (und bis heute).

Aufgrund des Segwit-Netzwerks und des Ray-Netzwerks verzeichnet Bitcoin derzeit niedrige Transaktionsgebühren (etwa 0,04 bis 0,08 USD) und schnelle Bestätigungszeiten (innerhalb von 1 bis 2 Blöcken für die meisten Transaktionen). Zehn Jahre nach der somnolenten Einführung und ein Jahr nach dem letzten historischen Maximum ist Bitcoin bereit für das nächste bullische Rennen, nachdem er die Hauptprobleme gelöst hatte, die Ende 2017 / Anfang 2018 davor waren. Wird der Bitcoin-Kauf sein Bitcoin Preis? Bleibt Ihre Flugbahn 2019 im Weltraum? Wir können nicht mit Bestimmtheit sagen, aber wir können sagen, dass er jetzt auf eine Weise bereit ist, die es noch nie gegeben hat.

Unabhängig davon, wie es im Jahr 2018 zum BTC-Preis gelaufen ist, wirkt sich der transformierende Effekt derzeit auf der ganzen Welt aus, da die Finanzrevolution von Satoshi bereits begonnen hat. Die Weltwirtschaft hat sich in Bezug auf ihre bedauerliche Lage im Jahr 2009 erheblich verbessert, und der US-Dollar bleibt die “sichere Investition” (obwohl er durch die Federal Reserve aufgebläht wird), aber die Idee von Bitcoin und einer Währung Dezentralisiert, nicht von einer Partei oder einer Regierung manipuliert, gewinnt die Popularität immer mehr an Bedeutung und repräsentiert eine Bewegung von Personen, die sich nicht mehr auf zentralisierte Quellen für die Verwaltung oder Kontrolle ihrer Finanzen verlassen wollen.

Als Nächstes bieten wir einige Überlegungen zu Bitcoin anlässlich seines 10-jährigen Bestehens, die von drei der bekanntesten Stimmen der Kryptowährung geschrieben wurden. Dies sind Menschen, die sich mit Bitcoin seit ihrer Bewerbung als Schöpfer von Bitcoins beschäftigen, die einige ihrer größten Botschafter weltweit sind und daher einen anderen Standpunkt zu diesem Thema einnehmen, vielleicht nicht genossen von den meisten Gelegenheitsanwendern oder Anfängern. Brian Armstrong

“Heute ist ein großer Tag für Bitcoin, da die Genese seit 10 Jahren blockiert ist. Einige Leute denken, dass ich nicht gerne über Bitcoin spreche (&# 128512;), aber heute habe ich ein paar Worte zu sagen … Ich las das Satoshi Nakamoto White Book zum ersten Mal im Jahr 2010, nachdem ich den Link in den Nachrichten über Hacker gesehen hatte, als ich zu Weihnachten https: // bitcoin zu Hause war. Org / bitcoin.pdf Ich konnte in den nächsten 6 Monaten nicht aufhören, darüber nachzudenken, und es mehrmals lesen.

Ich war begeistert von der Aussicht auf ein weiteres dezentralisiertes globales Protokoll (wie das Internet), das ein offeneres Finanzsystem für die Welt schaffen könnte. Ich hatte gehofft, dass ich mehr wirtschaftliche Freiheit schaffen könnte … Die meisten meiner Freunde hielten Bitcoin für verrückt, aber etwas in meinem Bauch sagte mir, dass es wichtig sei. Ich wollte etwas tun, um die Verwendung dieser Technologie zu erleichtern und zu sehen, ob ich eine breitere Akzeptanz finden könnte …

Das Projekt wurde anfangs als “Bank” bezeichnet (ich mochte es, wie es mit All-Inhalten wie Paypal oder Cocacola gemacht wurde), aber die Anwälte forderten mich auf, das Wort “Bank” im Namen nicht zu verwenden. Also fing ich an, über neue Namen nachzudenken. Zufällig sah ich das Wort “coinbase” im Bitcoin-Wiki https://en.Bitcoin.It/wiki/coinbase (es ist ein Teil des Bitcoin-Protokolls) und es hat mir gefallen. Ich habe die Domain http://coinbase.Com ein paar Tage später für ~ 1.800 $ gekauft. Millionen von Kunden später sind wir hier.

Bitcoin ist eine der wichtigsten Erfindungen aller Zeiten und hat eine globale Bewegung ins Leben gerufen. Es ist erstaunlich zu sehen, wie sich ein ganzes Ökosystem um Sie herum ausbreitet, aber Bitcoin ist meine erste Liebe. Bitcoin ist nach wie vor das beliebteste Kapital in Coinbase zwischen Neukunden und langjährigen Händlern. Es ist großartig zu sehen, dass der Fortschritt weitergeht, einschließlich der Einführung des Lightning-Netzwerks und mehr. Soweit ich Bergarbeiter war, ist der Bitcoin-Rechner für Menschen von entscheidender Bedeutung, die in der Vergangenheit in irgendeinem Bereich von Bitcoin oder Kryptographie tätig waren, ich entschuldige mich. Ich hoffe, dass wir sehen, dass diese Technologie in der Welt erfolgreich ist, und ich nehme jedem, der daran arbeitet, diesen Hut.

Ich denke wir sind noch am Anfang. Das Whitepaper markierte den Beginn einer Bewegung und das volle Versprechen von Bitcoin ist noch zu realisieren. Ich sehe jeden Tag mehr talentierte Menschen, die den Weltraum betreten, und ich war noch nie so überzeugt von Kryptographie und deren Zukunft. Alles Gute zum zehnten Geburtstag von Bitcoin! “Andreas antonopoulos

“Früher, als ich zum ersten Mal dabei war, war dies eine sehr kleine Community, eine sehr vereinigte Community, eine sehr fokussierte Community. Es gab viele gemeinsame Ziele, und er fühlte sich sehr nahe. Und ich erinnere mich, dass zu dieser Zeit die Hauptsache, die ich den Menschen erklären und überzeugen wollte, war, dass der Wert höher war als die Zahlungen. Dies ist nicht nur PayPal; Das ist größer als das. Es ist nicht nur ein Zahlungsnetzwerk …

Das Lustige ist, dass an dem Tag, an dem das System einen Gegenangriff beginnt, diese Leute nicht zwischen Bitcoin Cash und Bitcoin, Bitcoin und Ethereum, Ethereum und Ripple, Monero und Zcash unterscheiden werden. Wir sind alle eine Gruppe seltener Anarchisten, die versuchen, Terroristen und Drogenhändlern zu helfen, die Finanzordnung zu besiegen. Sie werden nicht differenzieren. Sie werden uns alle kontern, und das wird der große Moment der Vereinigung sein. “

“Die Grundlagen für Bitcoin wurden heute vor 10 Jahren mit der Erstellung des Genesisblocks in Stein gemeißelt, und Version 0.1 von Bitcoin wurde eine Woche später offiziell eingeführt. Version 0.1 war unglaublich komplett und noch beeindruckender: Sie hatte sehr wenige Fehler. Es hatte auch eine gute Vorwärtskompatibilität. Bevor irgendjemand wusste, wie eine dezentrale Kryptowährung sogar mit Bitcoin-Arbeit Geld verdienen kann, überlegte Satoshi, wie er Bitcoin zu intelligenten Verträgen und Zahlungskanälen hinzufügen könnte. Das ist erstaunlich, und viele Leute sehen die unglaublichen Erfolge von Satoshi mit Bitcoin und sagen Dinge wie “Satoshi muss ein Supergenie-Krypto sein, der nächste Einstein.” Ich denke, das ist der Punkt sehr verloren …

Satoshi ist nicht verblüffend, weil er sich die Welt der Krypto ansah und eine geniale Idee hatte. Es ist erstaunlich, denn mit dieser Idee hat er sie ausgeführt. Wissen Sie, was ich getan hätte, wenn mir diese Idee gekommen wäre? Ich hätte es wahrscheinlich einigen Leuten erzählt, vielleicht hätte ich einen sehr einfachen Code geschrieben, wenn ich mich besonders ehrgeizig fühlte. Wissen Sie, was Satoshi getan hat? Er verbrachte mehr als zwei Jahre damit, über alle möglichen Aspekte des Systems nachzudenken, an die er denken konnte, und schrieb einen Code, der in der realen Welt hervorragend funktionierte … Die Erstellung von Bitcoin erforderte einen kleinen Glanz an Brillanz, moderate Fähigkeiten und eine unglaubliche Menge der Hingabe. das System zu denken, zu codieren und zu testen, bis es genau wie geplant funktioniert.

Die Lektion von Satoshi ist, dass Sie nicht der nächste Einstein sein müssen, um die Welt zu verändern. Er muss auch nicht viel Geld haben oder mit den “Bewegungsmaschinen” der Welt Einfluss haben. & Rührwerke “. Sie müssen nur die Mühe aufbringen. Satoshi, wahrscheinlich nur ein gewöhnlicher Fan wie jeder andere hier, sah, dass etwas im Universum fehlte, und er kämpfte mehr als zwei Jahre lang mit Nagel und Zähne, bis diese Unvollkommenheit behoben wurde. Dies macht Satoshi und seine Arbeit zu meiner größten Inspiration.

Bitcoin hat in 10 Jahren einen langen Weg zurückgelegt, aber es gibt noch viel mehr Raum für Wachstum, mit den Hauptherausforderungen der Bitcoin-Chart und den großen Chancen, die vor uns liegen. Wie sich Bitcoin weiterentwickelt, wie Satoshis Arbeit fortgesetzt wird, ist die größtmögliche Anzahl von Menschen, die die persönliche Verantwortung übernehmen können, um das Bitcoin-Ökosystem zu verbessern, interessante Dinge zu schaffen und die Welt zu verändern, um es zu verbessern. Da wir den Mond lange Zeit verbracht haben, hoffe ich, dass Sie sich mir anschließen, um nach den Sternen zu suchen. “