Wie man für das Lebenseinkommen und den langfristigen Wachstumspreis von Bitcoin im Jahr 2009 investiert

Angenommen, Sie haben eine Million US-Dollar an Altersguthaben. Wenn Sie setzen, sagen, 25% dieses Betrags oder $ 250.000 in einer unmittelbaren Rente würde für einen Mann von 65, $ 1.290 für eine 65-jährige Frau Zahlungen garantiert für das Leben von etwa $ 1 350 pro Monat produzieren oder $ 1,155 für ein 65-jähriges Paar (männlich und weiblich), solange einer von ihnen am Leben ist. (Um zu sehen, wie viel garantiertes monatliches Einkommen Sie basierend auf Ihrem Alter, Geschlecht und dem Betrag, den Sie investieren müssen, erhalten, sehen Sie sich diesen Rentenrechner an.)

Dies würde Ihnen 750.000 $ sparen. Sie würden etwas davon verwenden, um Ihre zu finanzieren Geldreserve, Sie möchten in vollständig sichere Zahlungsmittel investieren – zum Beispiel in ein FDIC-versichertes Spar- oder Geldmarktkonto.


Denken Sie daran, dass Sie sich nicht auf diesen Fonds verlassen, um alle Ihre Ausgaben zu bezahlen. Sie werden Geld von Ihrer Rente und Sozialversicherung haben, um, wenn nicht die meisten, dann wahrscheinlich einen guten Teil Ihrer laufenden Lebenshaltungskosten zu decken. So möchten Sie genug in Ihrem Reservekonto halten zu behandeln, sagen wir, ein bis zwei Jahren der Lebenshaltungskosten über das, was Ihre garantierten Einkommensquellen Abdeckung, sowie einige zusätzliche Mittel für unerwartete Ausgaben oder die gelegentliche protzen.

Mit $ 250.000 investiert in die Annuität und $ 50.000 in Ihrem Geldreserve, Sie hätten dann 700.000 Dollar in ein diversifiziertes Portfolio aus Aktien und Anleihen zu investieren. Viele Rentner halten gerne 40 bis 60 Prozent ihres Portfolios in Aktien und den Rest in Anleihen und Bargeld. Aber Sie können eine Vorstellung davon bekommen, welche Prozentsätze für Sie richtig sind, indem Sie das Asset-Allocation- und Risikotoleranz-Tool von Vanguard verwenden.

Dieser Bestand an Aktien und Anleihen dient mehreren Zwecken. Man soll als handeln "Feeder-Fonds" irgendwie für dein Geld reservieren – es ist wie Sie ausgeben dein Geld Um die laufenden Kosten zu decken, füllen Sie sie regelmäßig mit Ziehungen aus Ihrer Brieftasche auf. Sie können auch jedes regelmäßige Einkommen, das von Ihrem Portfolio generiert wird – Dividenden, Kapitalgewinne, die aus Ihren Fonds ausgeschüttet werden – Ihrer Reserve zuweisen.

Ihr Portfolio kann auch langfristiges Kapitalwachstum bieten. Ihre Rentenzahlungen sind festgelegt, so dass sie langsam ihre Kaufkraft an die Inflation verlieren werden. Aber ein Portfolio, das in einer Mischung aus Aktien und Anleihen investiert ist, wird erwartet, dass die langfristigen Inflations überschreiten, so dass Sie die Auswirkungen der steigenden Preise für Ihre Rentenzahlungen allmählich den Betrag von Ihrem zurückgezogen Erhöhung ausgleichen Portfolio von Aktien und Anleihen.

Schließlich kann Ihr Portfolio Ihnen mehr finanziellen Spielraum im Ruhestand geben. Die Einsparungen, die Sie in die sofortige Rente investiert haben, stehen Ihnen nicht mehr zur Verfügung. Sie haben es im Gegenzug für garantierte lebenslange Zahlungen effektiv verzichtet (weshalb Sie vorsichtig sein müssen, nicht zu viel Geld für eine solche Annuität auszugeben).

Aber wenn unerwartete Ausgaben auftreten (zB einen großen medizinischen Kosten) oder Lebenshaltungskosten nachweisen höher als erwartet, können Sie Ihre Aktien und Anleihen-Portfolio verwenden, um die Mittel, die Sie brauchen. . Das heißt, Sie möchten vorsichtig sein, nicht so viel zu schießen, wie Sie es vorzeitig ablassen. Sie können sehen, wie lange Ihr Portfolio mit verschiedenen Ruhestandsraten dauern könnte, indem Sie zu diesem Renteneinkommensrechner gehen.

Ich habe nur einen sehr grundlegenden Rahmen für die Rolle, die eine Miete bei der Umwandlung von Ersparnissen in Einkommen spielen könnte, skizziert. Die Zahlen sind auch hypothetisch. Sie können mehr oder weniger Ihres Altersguthabens für eine Rente ausgeben, je nachdem, welches garantierte Einkommen Sie benötigen. Übrigens brauchen Sie nicht einmal Renteneinkommen. Sie haben ja schon eine Altersrente, also die soziale Sicherheit. Wenn das monatliche Einkommen, das Sie von der Sozialversicherung erhalten, und jegliche Rente ausreichen, um Ihren Lebensunterhalt zu decken, den Sie mit dem BlackRock Retirement Expense-Arbeitsblatt nutzen können, sind Sie es nicht brauche keine Annuität zu kaufen. Das gleiche kann der Fall sein, wenn dein Nestei groß genug ist, dass deine Chancen, es in deinem Leben zu überqueren, sehr gering sind.

Eine weitere Sache: Annuitäten sind nicht die einfachsten Investitionen zu verstehen. Also, wenn Sie entscheiden sich für eine Strategie wie die einschiffen ich oben beschrieben, empfehle ich Ihnen zuerst zu lernen, wie Renten arbeiten und wie die richtige Kombination von Sicherheit zu bekommen und einer Rate wettbewerbsfähig. Und am wichtigsten, achten Sie darauf, eine Vielzahl von Optionen zu bewerten, um ein Ruhestandseinkommen zu schaffen, nicht nur ein oder zwei.