Wie man eine Diskriminierungsbeschwerde beim Büro für Bürgerrechte einreicht, wie man seinen 401k in Bitcoin investiert

Bildungseinrichtungen haben die Verantwortung, das Recht jedes Schülers auf Bildung in einer sicheren Umgebung ohne rechtswidrige Diskriminierung zu schützen und ungerechte Entbehrungen dieses Rechts zu verhindern. Das Büro für Bürgerrechte erzwingt mehrere bundesstaatliche Bürgerrechte, die verbieten Diskriminierung in Programmen oder Aktivitäten, die staatliche finanzielle Unterstützung vom Bildungsministerium erhalten. Bitcoin Mining Real Site Es ist die Aufgabe des Büros für Bürgerrechte, einen gleichberechtigten Zugang zu Bildung zu gewährleisten und die Bildungsexzellenz im ganzen Land durch energische Durchsetzung der Bürgerrechte zu fördern.

Diskriminierung aufgrund von Rasse, Hautfarbe und nationaler Herkunft ist durch Titel VI des Bürgerrechtsgesetzes von 1964 verboten. Dies beinhaltet Diskriminierung aufgrund der geringen Englischkenntnisse einer Person oder des Englischlernerstatus; und tatsächliche oder wahrgenommene gemeinsame Abstammung oder ethnische Merkmale, einschließlich der Zugehörigkeit zu einer Religion, die als solche wahrgenommen werden könnte (wie hinduistische, jüdische, muslimische und sikhische Personen).


Diskriminierung aufgrund des Geschlechts ist nach Titel IX der Bildungsänderungen von 1972 verboten. Dazu gehören Diskriminierung aufgrund von Schwangerschaft, Elternstatus und Geschlechtsstereotypen (z. B. unterschiedliche Behandlung von Personen, weil sie nicht den Erwartungen der Geschlechterrolle entsprechen oder weil sie sich zu Personen des gleichen Geschlechts hingezogen fühlen oder mit ihnen in Beziehung stehen).

Die Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen ist nach Section 504 des Rehabilitation Act von 1973 und Titel II des American Disability Act von 1990 verboten (Titel II verbietet Diskriminierung aufgrund von Behinderung durch öffentliche Einrichtungen, unabhängig davon, ob sie finanzielle Unterstützung des Bundes erhalten oder nicht) . Dies schließt die Diskriminierung von Personen ein, die derzeit keine Beeinträchtigungen aufweisen, die eine wesentliche Lebenstätigkeit erheblich einschränken, die jedoch eine Behinderung aufweisen oder als solche gelten.

Diese Bürgerrechte Gesetze erstrecken sich auf alle staatlichen Bildungseinrichtungen, Grund- und weiterführende Schulsysteme, Hochschulen und Universitäten, Berufsschulen, eigene Schulen, staatliche Berufsrehabilitationseinrichtungen, Bibliotheken und Museen, die Bundesbehörden erhalten finanzielle Unterstützung von ED. Dazu gehören alle öffentlichen Schulen und die meisten öffentlichen und privaten Hochschulen und Universitäten.

Programme oder Aktivitäten, die ED-Mittel erhalten, müssen Hilfsmittel, Leistungen oder Dienstleistungen in einer diskriminierungsfreien Art und Weise ohne diskriminierende Belästigung, die die Bildungschancen begrenzt, erbringen. Solche Hilfsmittel, Leistungen oder Dienstleistungen können Aufnahme, Rekrutierung, finanzielle Unterstützung, akademische Programme, Studentenbehandlung und -dienstleistungen, Beratung und Anleitung, Disziplin, Klassenunterricht, Benotung, Berufsausbildung, Erholung, Leibeserziehung, Leichtathletik umfassen, sind aber nicht darauf beschränkt und Gehäuse. Kaufen Bitcoin Cash sofort einige der Bürgerrechte Gesetze durch OCR auch auf die Beschäftigung ausgedehnt.

OCR erzwingt auch die Pfadfinder von Amerika gleichberechtigten Zugriff. Im Rahmen dieses Gesetzes kann OCR Beschwerden untersuchen, die die Verweigerung des gleichen Zugangs oder eine faire Gelegenheit zur Begegnung oder Diskriminierung gegen eine Jugendgruppe betreffen, die offiziell einer Gruppe oder Organisation angehört, die in Titel 36 des United States Code aufgeführt ist (als patriotische Gesellschaft) ) für Jugendliche unter 21 Jahren, die eine Sitzung an einer öffentlichen Grundschule, einer öffentlichen Sekundarschule oder einer staatlichen oder lokalen Bildungsagentur, die Mittel von ED erhält, durchführen möchten.

Jeder kann eine Beschwerde einreichen. Die Person oder Organisation, die den Antrag stellt Beschwerde muss nicht Opfer der angeblichen Diskriminierung sein, sondern kann sich im Namen einer anderen Person oder Gruppe beschweren. Ein Beschwerdeführer, der im Namen einer anderen Person oder in Bezug auf eine andere Person (n) einreicht, ist dafür verantwortlich, dass die erforderliche schriftliche Zustimmung von dieser Person eingeholt wird, auch wenn ein Elternteil einen Antrag für einen Schüler ab 18 Jahren stellt.

Vor der Einreichung einer Beschwerde bei OCR gegen ein Institut möchte ein potenzieller Beschwerdeführer möglicherweise den Beschwerdeprozess des Organs erfahren und diesen Prozess nutzen, um die Beschwerde zu klären. Ein Beschwerdeführer ist jedoch gesetzlich nicht verpflichtet, den Beschwerdeprozess vor Einreichung einer Beschwerde bei OCR zu verwenden. Wenn ein Beschwerdeführer ein institutionelles Beschwerdeverfahren anwendet und sich entscheidet, die Beschwerde bei OCR einzureichen, muss die Beschwerde innerhalb von 60 Tagen nach Abschluss des institutionellen Beschwerdeverfahrens bei OCR eingereicht werden.

Hinweis: Ein Empfänger von finanzielle Unterstützung des Bundes darf sich nicht gegen Personen rächen, die in einer OCR-Angelegenheit eine Beschwerde eingereicht, bezeugt, unterstützt oder an einer solchen teilgenommen haben oder sich in ein Recht oder ein Privileg einmischen, das durch die durch OCR erzwungenen Gesetze geschützt ist. Bitcoin USA legal, wenn Sie glauben, dass Sie aus irgendeinem dieser Gründe requalifiziert wurden, können Sie auch Datei eine Beschwerde mit OCR.