Wie man auf Cryptocurrency-Scams auf Android – meiner Startup-Welt – auf die Welt der Startups achtet! Kaufen Sie Bitcoin Amazon Geschenkkarten

Der jüngste Anstieg von Cryptocurrency Scams erscheint auf der Android-Plattform getarded hat gezeigt, dass solche Vorfälle nicht nur für PCs charakteristisch sind und dass es wichtig ist zu wissen, worauf man achten muss, um nicht unbeabsichtigt daran teilzunehmen.

Steigende Preise und die Popularität von cryptocurrences nicht nur die Massen der potentiellen Nutzer gewinnen, sondern auch Cyber-Gauner finden neue kreative Möglichkeiten inspirieren, ihre klebrigen Finger auf diesen virtuellen Räumen zu bekommen. Natürlich, Cryptocurrency Scams sind nicht exklusiv für PCs und sind bereits auf der Android-Plattform, mit einer Vielzahl von Verkleidungen.

Cryptocurrency-Handel ist ein attraktives Ziel für Gauner, nicht nur wegen ihrer Beliebtheit bei Kryptowährungs-Enthusiasten, sondern auch, weil viele keine mobile App anbieten.


Ein solches “nicht beanspruchtes Territorium” fungiert als ein Magnet für Ganoven, die keine Zeit damit verschwenden, bösartige Betrügereien zu finden.

Im Allgemeinen ist der Zweck dieser gefälschten Anwendungen das Phishing nach Anmeldeinformationen für den usurpierten offiziellen Austausch. Die Angreifer verwenden dann die gestohlenen Anmeldeinformationen, um die kompromittierten Konten zu unterstützen. Um Benutzer zu erhalten, ihre Passwörter preisgeben, Betrüger versuchen, die geringste Menge des Verdachts zu schaffen: den Namen des Entwicklers, das Anwendungssymbol und Benutzeroberfläche imitieren im Allgemeinen die von legitimen Service und Anwendungs kann sogar eine gute Gesamtnote haben. falsche Kritiken.

Ähnliche Phishing – Schemata betreffen auch Benutzer von Kryptowährungsportfolios, nur statt eines Passworts sind die Angreifer direkt hinter den Schlüsseln und privaten Ausdrücken der Portfolios. In der Praxis bedeutet dies, dass die Einsätze für Nutzer von Kryptowährungsportfolios – Passwort gestohlen ausgetauscht cryptomonnaie den Austausch zurückgesetzt werden kann, um die privaten Schlüssel des Benutzers enthält, aber im Fall eines Portfolios ist der private Schlüssel kompromittiert, Person sonst um den Tag zu retten.

In letzter Zeit haben wir diese Art von böswilligem Verhalten in Anwendungen Identitätswechsel MyEtherWallet gesehen, einen populären Open-Source-Astraleum Portfolio. Apps, die in den letzten Monaten mehrfach bei Google Play heruntergeladen wurden, versuchen, private Schlüssel und / oder Mnemotechniken von Nutzern zu stehlen, die verschiedene gefälschte Anmeldeformulare verwenden. Wie der Austausch von Poloniex hat MyEtherWallet keine offizielle mobile App, die es für Betrüger attraktiv macht.

Neben Phishing-Apps haben wir auch Fake analysiert Kryptowährungsportfolios die einfach versuchen, Opfer zu ermutigen, Münzen in die Brieftaschen der Angreifer zu überführen. Diese Wallet-Address-Scams folgen einem einfachen Verfahren – sie behaupten, einen öffentlichen Schlüssel für eine neue Brieftasche zu generieren und den Benutzern mitzuteilen, dass sie ihre digitalen Münzen an die generierte Adresse senden sollen. Wenn Benutzer dieser Anweisung folgen, stellen sie schnell fest, dass die von ihnen gesendeten Teile verschwunden sind.

Mit dem jüngsten Boom im Kryptowährungs-Bergbau hat auch die Anzahl der Android-basierten Bergleute zugenommen. Eine Krypto-Mining-Anwendung ist böswillige Rückkehr zustimmen betrachtet – Benutzer wissentlich ihr Gerät sie für Kryptowährung Extraktion verwenden, oder ist es, dass das Gerät mit einer anderen Person entführt macht Profit? Wenn das der Fall ist, handelt es sich um kryptographische Malware.

Eine separate Kategorie von Cryptocurrency Scams gehört zu Anwendungen, die behaupten, die Kryptowährung für den Benutzer auszunutzen, aber in Wirklichkeit nicht viel mehr als nur Werbung zu zeigen. Einige der falschen Minenarbeiter, die wir analysiert haben, versuchen auch, die Nutzer zu täuschen, indem sie sie mit 5 Sternen klassifizieren. Obwohl diese Anwendungen keine Malware sind, betrachten wir sie aufgrund ihrer irreführenden Natur als unerwünscht.

Interessanterweise nicht die Betrüger hinter einigen falschen Kindern und Jugendlichen über die Undurchführbarkeit ihrer Versprechen zu kümmern scheinen – neben unzähligen falschen Bitcoin-Miner, fanden wir auch Anwendungen, die Kryptowährung Ripple (XRP) zu nutzen, versprechen eine nicht marktfähige Währung per Definition.