Wie kann ich Google-Dienste in China nutzen?

die Große Firewall China ist ein großartiges Werkzeug, mit dem die chinesische Regierung gezielt den Zugang zu allen Internet-Inhalten für die in China lebenden Menschen verhindert. diese Große Firewall Es ist großartig und weitläufig, aber es ist möglich, von allen herumzukommen. Diejenigen, die gerne in China arbeiten und leben möchten, können nicht auf Google-Dienste wie Gmail, Gchat, Search usw. zugreifen. Eine der einfachsten Möglichkeiten, um herumzukommen Große Firewall aus China macht die Server in China. Dies bedeutet, dass die Verschlüsselung von Dein Internet Der Verkehr muss so schnell stattfinden, wie er den Computer verlässt. Eine weitere gute Möglichkeit, Ihren Datenverkehr zu verschlüsseln, ist die Verwendung eines VPN-Providers, mit dem Sie Ihren gesamten Online-Datenverkehr so ​​schnell wie möglich verschlüsseln können.


Der einfachste Weg, um das zu vermeiden Große Firewall von China versteckt sich Dein Internet Verkehr von Online-Servern in China. Um dies zu tun, müssen Sie die Verschlüsselung von Anfang an verwenden und dann beginnen Dein Internet Aktivitäten. Anbieter von virtuellen privaten Netzwerken können dies tun, indem sie die Verschlüsselungstechnologie auf jedem von Ihnen verwendeten Gerät wie Laptops, Tablets, Desktops und Smartphones verwenden. Mit diesem VPN-Dienst können Sie die Verschlüsselungstechnik zum Verbergen verwenden Dein Internet Geben Sie Aktivitäten an, die Sie mit dem Internet verbinden möchten. Die Firewall kann keinen Zugriff auf die Website gewähren, egal, welche Sie häufig besuchen.

Jetzt gibt es meistverkaufte VPN-Dienste, aber China hat eine besondere Herausforderung dargestellt. Viele chinesische Behörden haben Zugang zu den besten Anbietern virtueller privater Netze erhalten und achten genau auf die Frage, welche die besten in China zu dieser Zeit sind. Diejenigen, die sich derzeit in China befinden, haben Schwierigkeiten, auf eine der Websites zuzugreifen. Es ist besser, auf den richtigen VPN-Anbieter zuzugreifen. Nachdem Sie China betreten haben, können Sie solche Probleme vermeiden, indem Sie VPN in Bezug auf Qualität verwenden, indem Sie mit den Besten beginnen. Jeder von ihnen kann dazu beitragen, die Online-Zensur der chinesischen Regierung zu umgehen.

Wenn Sie ernsthafte Privatsphäre wünschen, sind kostenlose VPN-Dienste ein großes No-No, nicht nur, weil sie bereitwillig mit den Behörden zusammenarbeiten. Zum Beispiel müssen Sie sich bei Zenmate registrieren und Ihre E-Mail senden. Das Schicksal Ihrer E-Mail, nachdem es völlig unklar ist. Wie Sie verstehen, wenn Sie Ihre E-Mail explizit angeben, ist keine Anonymität möglich. Kostenlose VPN-Dienste sind beliebt, aber sie haben ihren Preis: zu viele Leute nutzen sie, während ihre Ressourcen begrenzt sind (wegen ihrer Verfügbarkeit). Das Ergebnis ist sehr langsam – und manchmal unmöglich – im Internet zu surfen. Dies wird durch die Tatsache verstärkt, dass Ihr Internetdienstanbieter Ihren VPN-Datenverkehr begrenzen oder einschränken kann, was oft auf die unerwartetste Weise geschieht. Praktisch alle kostenlosen VPNs haben so viele ernste Probleme, dass sie zu keiner ernsthaften Arbeit fähig sind. Sie halten Protokolle (Aufzeichnungen von Benutzeraktivitäten), ihre Verbindung ist instabil und anfällig für Stürze, hohe Geschwindigkeit ist keineswegs garantiert. Einige ISPs suchen nach kostenlosen VPNs – und auch deren Benutzern -, um sie zu blockieren. Benutzerverträge für solche Dienste sind oft nachteilig für Benutzer, die sie möglicherweise nicht einmal bemerken. Diese Vereinbarungen können so ausgeklügelte Klauseln enthalten wie die Verteilung anderer Dienstkennungen und Kennwörter oder das Recht, Ihre Daten an Dritte zu verkaufen. Es ist nicht unmöglich, Ihren Computer mit Viren und anderer Malware zu infizieren. Es gab Fälle, in denen VPN-Dienste Bank-IDs von ihren Benutzern und andere Finanzdaten gestohlen haben.

VPNs können sehr sicher sein, wenn sie richtig konfiguriert und verwendet werden. Die meisten verwendbaren VPNs verwenden mindestens 3DES (ausgesprochen Triple DES) oder AES als Verschlüsselung des Datenverkehrs zwischen Ihrem Laptop und dem VPN-Gerät, mit dem Sie verbunden sind. Es gibt mehrere Optionen für den Zugriff auf Ihr Unternehmensnetzwerk oder das Hinzufügen von Sicherheit zu einer drahtlosen Verbindung auf Reisen. Benutzer müssen verstehen, dass die VPN-Anwendung keine Spiel- oder Kalenderanwendung ist. VPN-Server-Infrastruktur, Support-Team, Echtzeit-Sicherheitsanalyse muss bezahlt werden. Ein VPN-Dienst mit einem kostenlosen oder kostenpflichtigen Modell wäre das wahrscheinlichste Datenleck!

Heutzutage gibt es eine große Anzahl von VPN Service Providern und die meisten von ihnen sind exzellent. Es ist notwendig, die besten, günstigen und kostenlosen VPN-Anbieter zu wählen, die Ihnen die beste Leistung und den gewünschten Datenschutz bieten. Bevor Sie einen auswählen, müssen Sie den Anbieter überprüfen und dann den Plan auswählen, der am besten zu Ihrem Budget und Ihrer Verpflichtung passt. Rest des Prozesses wie die Zahlung und bestätigen Sie die Konfiguration Ihres Kontos muss durch die E-Mail, die Sie erhalten. Nachdem Sie die Details Ihres Kontos bestätigt haben, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Sie werden in der Bestätigungs-E-Mail Ihres Kontos sehen, dass Sie auch einen Link zum Herunterladen der gewünschten VPN-Software erhalten. Sie müssen lediglich auf einen Link klicken, der zum genauen Download-Bereich der Website weitergeleitet wird. Auf dieser Seite finden Sie auch verschiedene Download-Links für alle kompatiblen Geräte. Sie müssen berücksichtigen, dass jedes Gerät, das Sie VPN verwenden möchten, für den Zugriff auf Google Mail unterstützt wird.

Danach klicken Sie auf einen bestimmten Download-Link für das Gerät, auf das Sie in China zugreifen möchten. Anschließend wird der Installationsvorgang automatisch gestartet. Alles, was Sie tun müssen, ist, die dafür vorgesehenen Schritte zu befolgen, dann erhalten Sie die VPN-Software vollständig installiert und startbereit.

Nachdem Sie die Software automatisch installiert haben, gehen Sie einfach zum nächsten Schritt über, dh verbinden Sie sich mit dem virtuellen privaten Netzwerk über einen Server Ihrer Wahl. Dies ist jedoch ein wesentlicher Bestandteil dieses gesamten Verfahrens, da es sich um eine rein serverbasierte Site handelt. Hier möchten Sie sicherstellen, dass Sie eine Verbindung zum Server herstellen, der sich außerhalb von China befindet. Es ist jedoch am besten, den Standort des Servers zu wählen, der nicht auf China basiert. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Verbinden, und warten Sie einige Minuten. Sobald Sie verbunden sind, haben Sie Ihre IP-Adresse erfolgreich geändert.

Sobald Sie mit dem VPN verbunden sind, greifen Sie auf Gmail zu und haben vollen Zugriff auf den Dienst. Selbst wenn Sie das Google Mail-Konto nicht eingerichtet haben, tun Sie es jetzt einfach und greifen Sie so effizient wie möglich auf Ihr Google Mail-Konto zu. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich sofort und sicher mit Ihrem Google Mail-Konto zu verbinden. Wenn Sie Ihren Standort auf einem anderen Server ändern möchten, möchten Sie möglicherweise, dass ExpressVPN das VPN weltweit verwendet. Sie müssen sich nur abmelden und erneut beim ausgewählten Server anmelden. Der Videoguide zeigt Ihnen, wie Sie Google-Dienste in China nutzen