Wie kann ich den besten Ersatz für Bitcoin Oregano Austauscher wählen?

Wie Sie einen Ersatz für Oregano wählen, hängt zum Teil davon ab, was Sie erreichen möchten. Die Oregano-Pflanze, wissenschaftlich als Origanum vulgare bekannt, ist ein Kraut der Familie der Minze, das in der Küche wegen des intensiven Geschmacks seiner Blätter häufig ist. Es hilft, den Geschmack bestimmter Fleischsorten zu verbessern und wird oft in Gerichten mit Tomaten verwendet. Köche können es trocken oder frisch verwenden, und obwohl es an den meisten Orten überall erhältlich ist, gibt es Zeiten, in denen du es nicht finden kannst – oder du kannst für jemanden kochen, der es nicht ist es ist mir egal. In den meisten Fällen können Sie es vollständig aus Rezepten herauslassen, aber dies kann sich auf den Gesamtgeschmack und das Ergebnis des Gerichts auswirken.


Das erste, was Sie tun wollen, ist zu verstehen, was es mit dem Oregano ist, den Sie ersetzen möchten. Majoran ist ein Kraut der gleichen Familie wie Oregano, aber es schmeckt sehr unterschiedlich. Wenn Ihr Hauptziel ist nicht so viel Großhandel Austausch als die Verbesserung der allgemeinen Geschmack, können Sie andere schmackhafte Kräuter wie Basilikum und Thymian versuchen; Kreativere Kombinationen wie Dill, Fenchel und Estragon verändern den Gesamtcharakter des Gerichts, können aber auch funktionieren. Es kann ein wenig experimentieren, um eine Kombination zu finden, die Sie mögen.

Eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten, wenn Sie nach einem Ersatz für Oregano suchen, ist, genau darüber nachzudenken, was es ist du tust es und wie das Gras verwendet wird. Die meisten Hauptaromen arbeiten mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen, und Köche können normalerweise ein anderes Kraut wählen, anstatt nach einem spezifischen Ersatz zu suchen. es denken flach und Aromen enthält können Sie die besten Oregano helfen wählen, indem Ersatz andere Kräuter zu identifizieren, die die gleiche Grundfunktion dienen kann, nämlich wohlschmeckenden Aromen zu verbessern und schmeckt etwas zu machen vor dem Palast.

Es ist auch wichtig zu überlegen, wie das Gras verwendet wird. Viele Rezepte nennen Oregano neben mehreren anderen Kräutern, aber andere wollen Oregano allein. In diesen letzteren Fällen müssen Sie über das spezifische Geschmacksprofil des Grases nachdenken. Manchmal können Sie ein ähnliches Ergebnis erzielen, indem Sie einige andere Gewürze miteinander kombinieren, aber Sie könnten auch besser nach einem einzelnen Ersatz suchen, der näher verwandt ist. Majoran

Aus biologischer Sicht ist Majoran das Oregano am ähnlichste; Beide sind in der gleichen Familie und teilen viele Eigenschaften. Der Geschmack von Majoran ist etwas süßer und weniger stark als Oregano, aber ansonsten ist er sehr ähnlich. Im Allgemeinen können drei Teile Majoran zwei Teile Oregano in den Rezepten ersetzen, obwohl dies einige Anpassungen abhängig von den Besonderheiten Ihrer Kräuter und dem Geschmack, den Sie suchen, erfordern kann. Basilikum

Basilikum ist eine andere Pflanze, die gut funktionieren kann, aber im Gegensatz zu Majoran hat es normalerweise nicht den gleichen Geschmack. Die meisten Köche finden jedoch, dass beide oft mit einigem Erfolg gehandelt werden können. Die Tomatengerichte sind besonders für die Verwendung beider Kräuter geeignet. Das Ersetzen von Basilikum neigt auch dazu, gut für Gerichte, die Kartoffeln enthalten, sowie beim Kochen zu arbeiten. Thymian

Mediterrane Gerichte, die Fleisch enthalten, verwenden oft Thymian, und dieses Kraut eignet sich gut als Ergänzung zu vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. Köche können Thymian als Ersatz für Oregano in vielen verschiedenen Gerichten verwenden, einschließlich Bohnen, Brot, Tomaten und Kartoffeln. Thymian eignet sich auch für den Salatdressing. Seine Blätter sind kleiner und oft ein wenig dünner als die der Oregano-Pflanze, aber das Geschmacksprofil ist ähnlich. Dill, Fenchel und Estragon

Nach was? du tust es, Es kann sein, dass Sie nicht über einen Ersatz benötigen, die ahmt genau die Aromen und in einigen Fällen eine robustere Kombination aus Gewürzen oder „exotischen“ die banalsten oder gewöhnliche Mahlzeit aufhellen kann. Köche verwenden manchmal Dill, Fenchel und Estragon oder Kombinationen dieser Zutaten, um Oregano zu ersetzen und alte Rezepte wiederzubeleben. Jedes dieser Kräuter hat ein spezifisches Profil und keiner von ihnen hat einen dem Oregano sehr ähnlichen Geschmack. Sie dienen jedoch demselben allgemeinen Zweck; nämlich Akzente zu setzen und dazu beizutragen, ein Essen schmackhafter oder interessanter zu machen. Bedeutung von Experimenten

Ein wenig Zeit zu experimentieren und in der Küche kreativ zu sein, kann sich wirklich lohnen, wenn es darum geht, die bester Ersatz. Nehmen Sie sich Zeit, die Kräuter zu riechen, die Sie in Erwägung ziehen, und wenn Sie sie bereits in Ihrer Küche haben, probieren Sie sie oder probieren Sie eine Prise in dem, was sie ist du tust es. Du kannst keinen Ersatzanzug finden, den du sofort magst, aber lass dich nicht davon entmutigen; Professionelle Köche verbringen oft viel Zeit damit, Dinge zu testen, bevor alles serviert wird.