Wie hat dokumentarischen Netflix amanda knox erhalten gemacht khou.com bitcoin gratis setiap 5 menit

Die Welt gebannt wurde, als Amanda Knox, eine 20-jährige amerikanische Studentin, in Italien wurde versucht, für Anfänger ihre britische Mitbewohnerin Meredith Kercher im Jahr 2010 am besten Bitcoin Brieftasche für den Mord. Tabloids die blauäugige Blondine, „Foxy Knoxy“ bezeichnet und der Fall wurde ein internationaler Zirkus kaufen bitcoin new york. Knox wurde für schuldig befunden, verbrachte vier Jahre im Gefängnis und dann nach zwei Appellen wurde rehabilitiert, zusammen mit ihrem damaligen Freund Raffaele Sollecito im Jahr 2015.

Jetzt, Netflix Dokumentarfilm Amanda Knox (Streaming Freitag), taucht in Feinheiten der Untersuchung alle wichtigen Spieler im Fall einschließlich Knox mit, jetzt 29 und lebt in Seattle besten bitcoin Mappe für iphone. USA TODAY fragte Filmemacher Rod Blackhurst und Brian McGinn ein paar brennende Fragen.

„Wir begannen im Jahr 2011 auf dem Film arbeiten," sagt Blackhurst, und die Direktoren reiste nach Italien zu verstehen, was als Knox vorging und Sollecito das Ende ihrer ersten Berufung näherten. "Nachdem Amanda und Raffaele im Herbst 2011 freigesprochen wurden, trafen wir Amanda in Seattle.


Aber es war erst zwei Jahre später, als Amanda auf ihrem eigenen entschied sie bereit war, mit uns zu reden, dass wir mit ihr unser ersten Interview gefilmt."

McGinn fügt hinzu, dass das Niveau des Vertrauens der Dokumentarfilm beteiligt erforderlich "Jahre der Interaktion, Jahre hin und her, Kaffee in Perugia mit (italienischen Staatsanwalt) Giuliano Mignini bitcoin Indonesien penipuan. Es war eine Menge Lauferei zu einem Punkt, wo sie Interviews machen würden."

„Eines der Dinge, die wir am meisten stolz ist beendet wir bekommen den Zugang zu viel Material auf, das niemand zuvor“, sagt McGinn, mit italienischen Gerichten nach Verhandlungen über den Zugang zu Akten und Beweise zu sammeln. "Die Sachen, die wir entdeckt, war faszinierend für uns, weil es diese ganz neue Perspektive auf die Geschichte bitcoin Cash Gabel zur Verfügung gestellt. Wir Videos gefunden, die Amanda auf ihrer Digitalkamera von Meredith, ein paar Wochen vor Merediths Leben gefilmt hatte, wurde auf tragische Weise genommen.

Wir fanden Audio-Aufnahmen, die die Polizei von Amanda hatte nur wenige Tage nach dem Mord bitcoin Preisangebot zu Hause zu ihren Freunden zu sprechen. Und das alles Material ergab eine Grundlage für uns zu verstehen, wie die verschiedenen Standpunkte, die heute existieren in diesem Fall, dass so entzwei gewesen sind überall auf der Welt, wurde birthed Kosten eines bitcoin. Und (auch) die Art und Weise, dass diese Meinungen und Gefühle für uns alle gebildet erhalten auf der Grundlage der präsentierten Informationen uns bitcoin Generator hacken online. So wurde es uns klar, wie die italienische Polizei hatte Amanda zu vermuten begonnen, und auch, wie Amanda in diesen Momenten fühlte."

„Es war ein einzigartiges Bild, das kam Amanda und Raffaele zu vertreten," sagt Blackhurst. "Und das war ein Videoclip von (ihnen), die sich außerhalb des Tatorts Bitcoin Brieftasche ID tröstlich. Es wurde recycelt und im Laufe von vielen Jahren wiederholt, und was in diesem (Video) in der Suche war alles stattfindet außerhalb dieses Rahmens verloren hatte. Es gibt einen sehr kleinen Schuss in dem Film, der in diesem Moment kontextualisiert, dass zeigt die Anzahl der Polizei und Autos und die Art des Tatort wie kaufen bitcoins mit Geld. Und doch wollten die Leute schauen nur auf die beiden küssen. Die Leute waren bei der Betrachtung dieses viel größeren Bild nicht interessiert."

„Sehen, dass Kontrast zwischen dem 20-jährigen Amanda, die wie viele 20-jährige College-Studenten, die Spaß zu haben … und dieser ausgewachsenen Erwachsenen die in der Lage ist, eine echte interessante Perspektive und einzigartige Perspektive zu haben, auf diese Geschichte war wirklich für uns fällt," sagt McGinn. "Eines der Dinge, die wirklich überzeugend in Interviews mit ihr ist, die Lage, ihren Schritt außerhalb der traditionellen, erwartete Sicht auf der Geschichte zu sehen und es von oben zu sehen.“