Wie Folge-induzierte Lücken in den ceo Eigenschaften Firmleistung beeinflussen cls blauer Himmel Bloghahn bitcoin terbaik 2018

Wachsende Beweise, dass die persönlichen Eigenschaften von ceos beeinflussen Die strikten politischen Entscheidungen und die Leistung veranlassen uns, die Auswirkungen des CEO-Umsatzes auf den Wert eines Unternehmens zu untersuchen. In einer aktuellen Studie untersuchen wir, ob die Nachfolge von CEOs Lücken (i.E., der Unterschied in Eigenschaften zwischen Vorgänger- und Nachfolger-CEO) haben keinen Einfluss auf die Unternehmensperformance.

Eine Veränderung an der Spitze wird oft als gut für ein Unternehmen angesehen, aber es gibt Hinweise darauf, dass Kontinuität unter bestimmten Bedingungen ratsam ist. Um dies anzugehen, versuchen wir, die Merkmale von Nachfolgeereignissen zu identifizieren, die ceo mit radikal unterschiedlichen persönlichen Eigenschaften betreffen, die den Unternehmenswert schädigen könnten. Eine natürliche Teilmenge dieser Ereignisse sind Unternehmen, die bereits unter Störungsbedingungen operieren.


Dazu gehören die Nachfolge nach dem Ausscheiden eines CEO und nach einer Phase mit schlechter Unternehmensleistung oder strategischer Instabilität.

Um unsere Hypothesen zu überprüfen, untersuchen wir eine Stichprobe von S&P 500 Unternehmen von 1996 bis 2016. Bitcoin wertschätzen wir konstruieren einen Index von CEO-Merkmalen aus handgesammelte Daten zu Geschlecht, Alter, Karrieresortiment, kulturellem Hintergrund, höchstem Bildungsniveau und sozialem Status (“eliteness”) der Grundschule. Jede dieser Eigenschaften wurde gezeigt beeinträchtigen die Leistung des Unternehmens. Wie viel Strom bitcoin mining verwendet, konstruieren wir den Index, indem wir +1 für jeden Unterschied zwischen den Vorgänger- und den Nachfolger-cos hinzufügen. Die Indexwerte liegen daher zwischen null und sechs, wobei Null für eine enge Übereinstimmung zwischen Nachfolger und Vorgänger und sechs für signifikante Unterschiede stehen. Die zukünftige Leistung jedes Unternehmens in einer Nachfolge (eine Behandlungsfirma) wird mit dem anderer Unternehmen verglichen. Zur Minimierung des Einflusses von Stichprobenauswahlmethoden verwenden wir eine Propensity-Score-Matching-Methode, bei der für jedes Unternehmen, das eine Führungsänderung erfährt, fünf übereinstimmende Firmen identifiziert werden, die ein solches Ereignis nicht durchlaufen haben, aber ähnliche Merkmale vor der Sukzession aufweisen. Bitcoin Mining Browser basiert die Behandlungsunternehmen und ihre abgestimmten Proben haben ähnliche Eigenschaften, mit dem einzigen Unterschied, dass Behandlungsunternehmen einen CEO-Wechsel hatten.

• Als nächstes teilten wir die Stichprobe in Firmen auf, die disruptive Veränderungen bis hin zur Nachfolgeereignis und diejenigen, die das nicht taten. Wir finden, dass, wenn die Nachfolge eine erzwungene Entfernung des CEO beinhaltet, oder wenn die Leistung vor der Nachfolge schlecht war, oder dass der Nachfolge eine strategische Instabilität vorausgeht, ein Versuch, den Status quo durch eine radikale Veränderung des Personals weiter zu erschüttern Merkmale und Erfahrungen des CEO führen zu einer geringeren Unternehmensperformance. Dieses Ergebnis ist auf lange Sicht noch stärker. Interessanterweise und im Einklang mit unserer Vermutung beschränken sich die nachteiligen Auswirkungen der Nachfolge auf die Reihe von Nachfolgen, die entweder disruptiv sind oder denen eine schlechte Leistung vorausging, da Unternehmen in der komplementären Teilstichprobe (iE Unterbrechungsfreie Nachfolgen) eine signifikante Verbesserung der Leistung zeigten in den Jahren nach der Nachfolgeveranstaltung.

• Eine theoretische Voraussage ist, dass mehr Nachfolger-induzierte Personal- und Strukturveränderungen zu erwarten sind, wenn das Ereignis selbst eine Änderung der festen Politik oder Richtung signalisiert. Übereinstimmend finden wir, dass Nachfolger-CEOs, die sich erheblich von ihren Vorgängern unterscheiden, ein Jahr nach Amtsantritt tendenziell einen größeren Anteil des Boards übernehmen und größere Ermessensspielräume bei Personal- und Geschäftsänderungen haben.

Insgesamt finden wir Hinweise darauf, dass die Ernennung eines Nachfolgers mit einer Merkmalslücke nicht immer den festen Wert erhöht. Blockchain bitcoin adder 2017 kann es tatsächlich schädlich sein, wenn das Folgeereignis störend ist. Unsere empirischen Ergebnisse haben starke Implikationen für die Art und Weise, wie Unternehmen CEO-Abschlüsse handhaben, insbesondere wenn die Nachfolge erzwungen oder schlecht vorangetrieben wird feste Leistung. Insbesondere legen unsere Ergebnisse nahe, dass ein Unternehmen unter disruptiven Umständen keinen drastisch anderen CEO ernennen sollte. Stattdessen sollte der Nachfolger vertiefte Branchenkenntnisse und ein gutes Verständnis für die Unternehmenskultur haben. Was bitcoin core solche Nachfolger sind, wird weniger wahrscheinlich drastische Änderungen verlangen und weniger Widerstand innerhalb der Organisation erfahren, anstatt bestehende Beziehungen zu verbessern. Sie können es auch leichter finden, bei amtierenden Vorstandsmitgliedern und Top-Managern Hilfe zu suchen, um Reformen, die einen Mehrwert schaffen, erfolgreich umzusetzen.