Wie Bitcoin Las Vegas besten Bitcoin-Mining-Maschine ändern könnte

Bitcoin, die Kryptowährung, die seit ihrer Einführung im Jahr 2008 die Welt verändert hat, hat enorme Veränderungen in ihrem Wert erfahren. Am Anfang war Bitcoin fast wertlos, und letztes Jahr erreichte es einen Wert von $ 20.000, bevor es einen dramatischen Einbruch in der Realisierung seines Marktes erlebte.

Casino Betreiber in Vegas haben daran gedacht, zu bewegen Bitcoin Casinos mehr als einmal, aber viele von ihnen sagen, dass die unbestimmte Zukunft der Kryptowährung sie als offizielle Zahlungsoption abgelehnt hat. Ein Casino-Besitzer entschied sich jedoch, es Anfang 2014 zu versuchen.

Fröhlich, Derek Stevens installiert einen Bitcoin Geldautomaten im Casino D in Las Vegas. Er sagte, er sei von all denen inspiriert worden, die sich über ihre Bitcoins geprahlt hatten, und beschwerte sich, dass sie das Geld nirgends ausgegeben hatten.


Überraschenderweise war Dereks Geldautomat jeden zweiten Tag voll und konnte bis zu $ ​​80.000 halten. Außerdem akzeptiert das D Bitcoin-Zahlungen für Hotelaufenthalte, Einkäufe in Geschenkläden usw.

Heutzutage scheint es so, als ob jeder etwas in Vegas haben will, um etwas Bitcoin in die Finger zu bekommen. Viele Restaurants und Nachtclubs entlang des Las Vegas Strip arbeiten derzeit daran, Zahlungsoptionen für Kryptowährungen auf ihren Websites zu erstellen.

Interessanterweise sogar die Unterhaltung für Erwachsene Business in Vegas hat wachsendes Interesse an der Bitcoin-Blockchain gezeigt. Im Februar 2018, a Unterhaltung für Erwachsene Club, dessen Tänzer in Bitcoin bezahlt werden können, wurde in der Stadt eröffnet, was die wirtschaftliche Bedeutung der Kryptowährung beweist. Die Besitzer des Clubs haben sich dafür entschieden, Kryptowährungszahlungen hauptsächlich wegen der Anonymität von Bitcoin zu verwenden (mit Bitcoin-Transaktionen wird Ihre Frau nie erfahren, dass Sie in einen Striptease-Club gegangen sind). Darüber hinaus könnte die Implementierung von Bitcoin auch großzügige Investoren anziehen.

Laut Experten wie CasinoGamesPro.com wird die Einführung von Bitcoin die Bewegung großer Bargeldbeträge außerhalb der Grenzen eines Landes erheblich erleichtern – ein Nachteil, der den chinesischen Spielern Unbehagen bereitet hoch.

Trotz der potenziellen Umsatzsteigerung scheinen jedoch viele der renommierten Casinos am Las Vegas Strip nicht von Bitcoin betroffen zu sein. Vertreter von MGM Resorts International sagten, das Unternehmen sei nicht daran interessiert, Kryptowährung einzuführen, und der Sprecher der Las Vegas Sands Corp. gab eine ähnliche Erklärung ab.

Es ist merkwürdig, dass das Nevada Gaming Control Board 10 Jahre nach seiner Gründung und trotz seiner Popularität keine Verordnung zur Einführung von Kryptowährung in Casinos erstellt hat. Tatsächlich können Sie Bitcoin nur in Casinos verwenden, nachdem Sie es in Währung umgerechnet haben. Darüber hinaus weigerten sich die Vertreter des Rates, die Verwendung von Bitcoin in Casinos zu diskutieren.

Darüber hinaus ist der Wert von Bitcoin sehr volatil, was zu Problemen führt, wenn die Kryptowährung in Betrieb ist. D-Mitarbeiter z. B. kassieren am Ende eines jeden Tages den Bitcoin-Geldautomaten, um massive Verluste zu vermeiden, wenn die Bitcoin-Preise sinken.

Für Jordan Belfort, den Autor von The Wolf of Wall Street, ist Bitcoin ein Betrug, der Menschen von ihrem Geld beraubt. “Es besteht die Angst zu vermissen, und die Menschen verpfänden ihre Häuser, bekommen Kredite und stecken ihr Geld in Bitcoin”, sagte er.

Im Gegensatz dazu, Derek Stevens Küsst Bitcoin, aber er meint, die Leute sollten nicht “All-In” gehen. Er sagte, dass Bitcoin die neue Grenze ist und diejenigen, die sich an der Aktion beteiligen wollen, müssen eine realistische Meinung zu Bitcoin haben und alle Ratschläge berücksichtigen.

Experten sagen, dass die innovative Natur von Las Vegas die perfekte Umgebung für die Implementierung von Kryptowährung ist. Angesichts des fehlenden Interesses des Nevada Gaming Control Board, Regeln für Bitcoin und andere Kryptowährungen zu entwickeln, bevorzugen wir jedoch, dass Bitcoin in Vegas keine Zukunft hat. Während Kryptowährung in Restaurants und Nachtclubs in der ganzen Stadt weit verbreitet sein könnte, wird das Glücksspiel in Vegas wahrscheinlich eine treuhänderische Geldindustrie bleiben, zumindest für den Moment.