Wie berechnet man die gemeinsame Größe der Bilanz in Prozent chron.com valor bitcoin hoy

Die Unternehmensleitung analysiert häufig die Abschlussdaten, um zu verstehen, wie das Geschäft in Bezug auf das, was es in der Vergangenheit war und wohin es in der Zukunft gehen soll, abläuft. Die Analyse der aktuellen Bilanzgrößen hilft dem Management, schnell zu erkennen, wie sich die Vermögenswerte und Verbindlichkeiten des Unternehmens ändern, und ermöglicht es dem Management, mögliche Probleme zu identifizieren, bevor Probleme auftreten. Die Durchführung gemeinsamer Größenberechnungen für verschiedene Zeiträume und die Suche nach Trends können besonders nützlich sein. Gemeinsame Größe eingestellt

Die in der Bilanz- und Gewinn- und Verlustrechnungsprüfung verwendeten Normalgrößen-Prozentsätze sind eine Berechnung, die jede Position als Prozentsatz eines Standardbetrags definiert.


Auf dem Bilanz, Sie definieren alle anderen Vermögenswerte und Verbindlichkeiten in Prozent von Gesamtvermögen. Wenn Sie jedes Element in Prozent betrachten, kann das Management Änderungen auf einfache Weise erkennen, z. B. Inventar, das einen geringeren Prozentsatz von Elementen darstellt Gesamtvermögen zum Beispiel andere Unternehmen des gleichen Sektors oder Schuldner, die zum Beispiel einen viel größeren Anteil am Umlaufvermögen haben als der Branchendurchschnitt. Wie berechnet man?

Sie benötigen einen Taschenrechner, um die Arbeit von Hand zu erledigen, aber eine Tabelle beschleunigt die Arbeit, während Sie Änderungen an einem Budget oder einer Prognose vornehmen können und sehen, wie sich die Änderungen auf die restlichen Daten auswirken. Es gibt keinen "Industriestandard" Präsentation, aber normalerweise würden Sie eine Bilanz mit den reellen Zahlen auf der linken Seite und den entsprechenden Prozentsätzen auf der rechten Seite.

Für die Trendanalyse ist es hilfreich, die Aktivitäten eines Unternehmens von einer Periode zur nächsten zu betrachten. Zum Beispiel könnte das Inventar ein viel größerer Prozentsatz sein Gesamtvermögen Dieses Jahr könnte bedeuten, dass die von der Firma gewählte träge Ware mit dem Preis des Wettbewerbs übereinstimmen muss. Darüber hinaus funktionieren Common-Size-Bilanzen sehr gut, um ein Unternehmen mit seinen Wettbewerbern oder einem Industriestandard zu vergleichen. Diese Art der Analyse wird oft bei der Due Diligence einer Akquisition, Bewertung oder anderen Finanztransaktion verwendet.

Wenn Sie jede Werbebuchung als Prozentsatz des Umsatzes festlegen, werden die Daten ebenfalls normalisiert. Wenn Sie zwei Unternehmen derselben Branche vergleichen, obwohl sie sehr unterschiedliche Größen haben, können Sie anhand der Daten für die gemeinsame Größe Äpfel vergleichen, da Sie die relativen Mengen vergleichen. Zum Beispiel sollten die Werbekosten, unabhängig von der Größe des Unternehmens, etwa 15% des Umsatzes einer bestimmten Branche ausmachen. Interpretieren Sie die Ergebnisse

Berechnung einer gemeinsamen Größe Bilanz oder die Gewinn- und Verlustrechnung erfordert nicht viel, außer einem Taschenrechner oder einer Tabelle. Sie werden feststellen, dass der Nutzen dieser Technik aus der Analyse und Interpretation der Ergebnisse resultiert. Tabellen allgemeiner Größe, die nicht von Rechnungslegungsstandards wie GAAP oder IFRS verlangt werden, erscheinen häufig in den internen Managementberichten des Unternehmens und können in vielen Buchhaltungspaketen gefunden werden.

Angenommen, Ihr Unternehmen hat einen Wettbewerber für eine potenzielle Übernahme bewertet, und Sie vergleichen die übliche Größe Ihres Unternehmens Bilanz neben dem der Zielfirma. Sie finden, dass die Zielgesellschaft zu 45 Prozent Forderungen hat Gesamtvermögen, verglichen mit nur 20 Prozent für Ihr Geschäft. Sie könnten zu dem Schluss kommen, dass das Zielunternehmen einen Prozess einführen muss, um die Kunden schneller bezahlen zu lassen; dass es einen besonderen Umstand oder ein besonderes Problem gibt, das Kunden davon abhält, schnell zu bezahlen; oder dass das Gebiet mehr Aufmerksamkeit benötigt, um mögliche Probleme mit langsamen Sammlungen zu lösen.