Wie bekomme ich die beste Dauerwelle (mit Bildern) Bitcoin Dark Web

Um das zu erhalten beste Spirale Dauerwelle, muss eine Person das dauerhafte Produkt auswählen, das für seinen Haartyp angemessen ist. Sobald sie die richtige Dauerwelle kennt, kann sie eine hochqualifizierte Permanent-Kosmetikerin auswählen, ihr Haar mit Pflegestoffen und einer Waschung vorbereiten und die richtigen Stiele für den gewünschten Spiraleneffekt auswählen. In Anbetracht der Menge der Haare beteiligt, sowie die Form des Gesichts, wird sichergestellt, dass Spiral-Dauerwelle es sieht gut aus.

Holen Sie sich das Beste Spiral-Dauerwelle Beginnen Sie mit der Untersuchung Ihrer Haartyp. Feines Haar neigt dazu, sehr schwer zu durchdringen, weil die Proteinschuppen der Kutikula oder der äußersten Haarschicht sehr flach sind, was es schwierig macht, die permanente Lösung in den Haarschaft einzudringen.


Gleichzeitig haben feine Haare einen kleineren Durchmesser und können daher den Belastungen eines extrem harten Produktes nicht standhalten.

Normales Haar hat mittelgroße Nagelhaut, die nicht besonders rau ist, aber nicht so flach wie sie sein könnte. Diese Art von Haar reagiert normalerweise gut auf jeden chemischen Prozess und hat die größte Anzahl von Optionen für Haarpflegeprodukte. Grobe Haare sind die dicksten aller Haartypen. Nagelhaut auf grobem Haar ist sehr rauh, was bedeutet, dass das Haar mehr Feuchtigkeit regulieren kann und Trockenheit unterliegt.

Es gibt drei Arten von Dauerwellen: Säure, Säure und Basen. Von diesen haben Säureperlen den niedrigsten pH-Wert und werden für brüchiges oder geschädigtes Haar empfohlen. Alkalische Dauerwellen haben den höchsten pH-Wert und sind ideal für Menschen mit extrem gesundem Haar. Je höher der pH-Wert der Lösung ist, desto stärker ist sie und desto fester sind Wellen oder Locken, die eine Person mit einer Spiral-Dauerwelle erhält.

Menschen, die feines Haar haben, sollten generell von alkalischen Dauerwellen fern bleiben. Säureperlen sind ideal, weil sie weicher sind, aber wenn die Kutikula sehr hartnäckig sind und sich nicht mit äußerer Hitze öffnen, sind die ausgeglichenen Säuren am besten. Menschen mit normalem Haar können jede Art von Dauerwelle verwenden, aber das Bleiben mit einer Lösung mit einem niedrigeren pH-Wert hält das Haar gesünder. Bei grobem Haar ist wegen der Dicke der Strähnen oft eine alkalische Permanentfarbe notwendig.

Sobald eine Person weiß, welche Lösung nach ihr zu verwenden Haartyp, Es ist wichtig, das Haar richtig zu konditionieren. Dies verbessert die Festigkeit der Haare und minimiert den Schaden. Obwohl Konditionierung wichtig ist, sollten Frauen, die die besten Ergebnisse wollen, dies nicht für etwa 24 Stunden vor der Dauerwelle tun, da der Conditioner eine Barriere für die Lösung schaffen kann. Aus demselben Grund wird empfohlen, die Haare vor der Dauerwelle zu waschen. Dadurch werden Öl- und Haarproduktrückstände beseitigt, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Lösung tatsächlich mit den Strängen in Kontakt kommt und richtig funktioniert.

Wenn Sie bereit sind, die Dauerwelle zu beginnen, ist der nächste Schritt, die richtige Stabgröße auszuwählen. Die richtige Größe hängt von dem Effekt ab, den eine Person wünscht und wie lang das Haar ist. Eine Dame, die eine lockere Spirale Dauerwelle will, muss eine Schaftgröße mindestens eine Größe größer als die Größe verwenden, die normalerweise enge Locken für die Länge ihrer Haare produziert. Etwas, das man beachten sollte ist, dass eine Person nicht mit traditionellen Ruten für einen bestimmten Spiral-Look bleiben muss. Solange der Artikel der Perm-Lösung widersteht und keine negative Reaktion auf die Haare verursacht, kann er als ein nicht standardmäßiges permanentes Werkzeug funktionieren.

Während der Spiral-Dauerwelle Prozess ist es hilfreich, einen Timer zu setzen. Der Timer stellt sicher, dass die Permanentchemikalien für die empfohlene Zeit eingeschaltet bleiben. Dies ist wichtig, da das Spülen der Dauerwelllösung und das zu frühzeitige Hinzufügen des Neutralisators zu geringen Ergebnissen führt, während das zu lange Ausbleiben zu einer übermäßigen Behandlung der Stränge und zu Schäden führt.

Nicht alle Spiralwellen sind gut für alle. Manche Menschen haben zum Beispiel sehr dicke Haare und brauchen daher eine weiche Spirale, um nicht zu breit und poof zu wirken. Also, die beste Dauerwelle zu bekommen, bedeutet zu bestimmen, wie viel Haar eine Person hat und wie die Form ihres Gesichts aussieht. Im Idealfall sollten die Dauerwelle und das Gesicht die ideale Form in der Kosmetologie, dem Oval, schaffen.

Eine Person kann auch die Chancen erhöhen, die beste Spirale zu einem Kosmetiker gehen, der sich auf das Permanente spezialisiert. Wenn man sich die Geldbörse des Kosmetikers anschaut, kann man auf einfache Art und Weise feststellen, wie er die permanenten Techniken und Stile beherrscht. Darüber hinaus kann das Lesen von Rezensionen zu Dauerwellenprodukten und den untersuchten Salons eine Perspektive bieten.