Wer ist die Währung Manipulator Diese Tage suchendes Alpha bitcointoyou com

Während die gesamten 2016 Präsidentenkampagne, dann schimpfte Kandidat Donald Trump gegen die Handelsbilanz in der Welt und die Dominanz von China im Vergleich zu den Vereinigten Staaten Ihre Bitcoin verdoppeln. President Trump versprach „America Great Again“ von Neuverhandlung Handelsabkommen und bestrafen diejenigen Länder zu machen, die ihre Währung manipulieren einen Vorteil im internationalen Handel zu gewinnen.

Es ist kein Geheimnis, dass alle Nationen über ihre Zentralbanken, Währungsbehörden und andere Zweige der Regierung Geld- und Fiskalpolitik verwenden, die oft unmittelbare Auswirkungen auf dem Wert im Vergleich zu anderen Deviseninstrumenten ihre Währungen haben auf der ganzen Welt. Die wichtigste Aufgabe einer Zentralbank oder Währungsbehörde ist Politik einzuleiten, die Stabilität des Finanzsystems zur Verfügung stellen, und die Zentralbanken arbeiten oft in koordinierter Weise mit Vertretern anderer Nationen stabilen Marktbedingungen zu erreichen.


In diesen Tagen, es beginnt, wie die Kandidaten zu suchen, die andere von Währungsmanipulation auf der Wahlkampagne beschuldigt könnte das Gleiche zu tun, mit dem Dollar schuldig. China hat eine lange Geschichte der Zusammenarbeit mit dem Wert seiner Währung Manipulation

Bis in den letzten Jahren war die chinesische Wirtschaft im zweistelligen Tempo gewachsen. Es hat sich jedoch abgekühlt, und das Wirtschaftswachstum in China ist jetzt irgendwo zwischen 6-7% -Niveau. Bedenkt man, wie chinesische BIP in den vergangenen Jahrzehnten schwoll hat, bleibt die derzeitige Wachstumsrate der Gesamt beeindruckend gegebene Größe der Wirtschaft der Nation Was ist der Wert von Bitcoin heute. China ist heute das zweitreichste Land der Welt. Bei einer Populationsgröße, die mehr als viermal so groß wie die Vereinigten Staaten ist, wird es wahrscheinlich nicht zu lange dauern, bis die asiatische Nation die reichste Nation der Welt wird. China ist seit langem den Wert ihrer Währung an den Dollar gebunden, und die Tatsache, dass es nicht konvertierbar auf dem Devisenmarkt der Welt ist hat die Regierung die Kontrolle über gegeben, wenn es um den Wechselkurs des Yuan kommt. Die chinesische Regierung hat eine Politik der Beibehaltung der Yuan schwach verfolgt Exporte zu fördern und Unternehmen innerhalb des Landes zu unterstützen. Da die Chinesen ihre Währung streng kontrollieren und es gibt viele Einschränkungen Geld aus China nimmt, ist es einfach für die Regierung, den Wert des Yuan gegenüber dem Dollar und andere Währungen der Welt zu manipulieren.

Doch während China übermäßig ihre Währung zu ihren Gunsten manipulierte, andere Regierungen auf der ganzen Welt das gleiche tun, obwohl Deviseninstrumente wie der Dollar, Euro und anderen Handel auf dem freien Markt blockchain bitcoin. Alle Zentralbanken manipulieren, um ihre Währungswerte

Tatsache ist, dass alle Regierungen, über ihre Zentralbanken, Währungsbehörden oder Abteilungen des Finanzministeriums, versuchen, ihre Währungswerte im Interesse der Verwaltung „Stabilität“. Manchmal wirken sie in einer koordinierten Art und Weise, und an anderen arbeiten sie allein. Die Behörden haben viele Werkzeuge zur Verfügung, die Wechselkurse zu ändern, einschließlich der Zinspolitik, den Kauf und Verkauf von Staatsschulden, Währungsdruck und sogar den Kauf oder die Deviseninstrumente auf dem freien Markt zu Zeiten verkaufen. Während der „Stabilität“ neigt dazu, das erklärte Ziel zu sein, sind manchmal die Aktionen der offiziellen Sektors Ziele Bestrebungen für den Wert ihrer Währung höher bewegen oder niedriger.

Der Dollar schwebt frei auf dem freien Markt und dessen Wechselkurs gegenüber anderen Währungen und den Marktkräften neigt den Wert des Dollars zu führen. Auf der Wahlkampagne, verbrachte Präsident Trump viel Zeit, um die Chinesen drohen, dass er die Nation einen Währungsmanipulator bezeichnen würde, wenn sie zusammenarbeiten, um nicht eine gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen, wenn es um die Handelsbilanz kommt. Allerdings ist die Bezeichnung „Währungsmanipulator“ wahrscheinlich eine zahnlos Bedrohung kaufen bitcoin mit Walmart Geschenkkarte. Das letzte Mal, das US-Finanzministerium dieses Label auf China steckte unter einem 2015 Gesetz im Jahr 1994 zurück, wenn die US-diese Maßnahmen zu ergreifen entscheidet, wird angenommen, ein Jahr damit verbringen, die Probleme durch Verhandlungen zu lösen. Sollten diese Schritte fehlschlagen, könnte die US-einige kleine Schritte unternehmen, um die Chinesen zu bestrafen, einschließlich der US-Overseas Private Investment Corporation zu stoppen in der asiatischen Nation alle Programme aus der Finanzierung bitcoin etf Nachrichten. Das Problem ist, dass die US-OPIC Operationen Jahre ausgesetzt vor China im Zuge der Tiananmen-Massaker zu bestrafen. Die US-könnte auch Zölle auf chinesische Waren auferlegen in die Vereinigten Staaten fließen, aber das würde wahrscheinlich eine Tit-for-tit Reaktion provozieren, und China beginnen konnte die Verkäufe der US-Exporte wie iPhones beschränkt und Flugzeuge hergestellt von Boeing, zum Beispiel.

Die Handelsbilanz zwischen den USA und China hat sich für viele Amerikaner ein Hot Button Problem gewesen, vor allem diejenigen, die Arbeitsplätze in der Produktion in den vergangenen Jahren verloren haben. Diese Arbeitsplätze in Länder bewegt, wie China, wo die Löhne viel niedriger sind. Auf der Wahlkampagne war Kandidat Trump Lage, viele zu erreichen, von China für den Handel Leiden der Vereinigten Staaten die Schuld, die Schuld Handelsabkommen von früheren Verwaltungen ausgehandelt. President Trump hat einen anderen Ansatz seit einweihungstag genommen; er und die Mitglieder seiner Regierung haben kein Hehl daraus gemacht, dass sie der Dollar will nach unten bewegen.

Der Dollar erholte dich auf Optimismus über Steuerreform, Infrastruktur Wiederaufbau und ein freundlicheres Umfeld für Unternehmen im Zuge der im November letzten Jahres der Wahl zu gedeihen.

Wie die Wochenchart Highlights erholten sich der Dollar-Index von Tiefs von 95,905 in der Wahlnacht auf ein Hoch von 103,815 Anfang Januar vor der Einweihung des Präsidenten Trump. Der Dollar um 8,2% in weniger als zwei Monaten geschätzt. Allerdings hat sich der Dollar-Wert seit und ein Teil der Grund dafür ist, wurde zu verlieren, dass anders als bei früheren Verwaltungen, die bewusst und öffentlich eine „Politik des starken Dollars“ befürwortete, hat dieser Präsident genau das Gegenteil getan.

Während seiner Anhörungen vor dem Senat, sagte Finanzminister Steve Mnuchin den Gesetzgeber, dass der Wert des Dollars zu hoch war und er möchte es fallen sehen. Die Haltung der Regierung hat Kehrtwendung eine vollständige gewesen, als an andere bitcoin Strategie verglichen. Der Dollar hat sich um 11% seit den Höchstständen zu Beginn dieses Jahres zurückgegangen, und ein Teil des Grundes ist die Maßhalteappell und Wunsch der Verwaltung auf die US-Waren Wettbewerbsfähigkeit auf den globalen Märkten zu machen. Ein niedrigerer Dollar erhöht Gewinne für US-multinationalen Unternehmen, und es verbessert die Handelsdefizit Bitcoin-Adresse Balance. Unterm Strich ist, dass während des Präsident mit dem Finger auf den Chinesen für die Manipulation ihrer Währung hingewiesen hat, hat diese Regierung auch seinen fairen Anteil an Manipulation getan.

Der Dollar ist 11% niedriger als zu Beginn 2017 war und es ist jetzt nahe den Mittelpunkt seiner Datierung Handelsspanne bis Mai 2014 zurück, als der Dollar-Index begann seine Reise höher aus Tiefs bei 78,93. Der Mittelpunkt dieser Tiefs und das Januar-Hoch bei 103,815 liegt bei 91,37, und am 14. August notiert der Dollar-Index um die 93,3-Ebene auf dem Futures-Kontrakt September.

Eines der Anzeichen dafür, dass die Welt sich verändert, und dass alle Deviseninstrumente an Wert verlieren werden, ist die unglaubliche Wertschätzung in digitalen Währungen in den letzten Jahren und insbesondere im Jahr 2017.

Im Jahr 2010 wurde der Handel Bitcoin um sechs Cent gegenüber dem Dollar. Am 14. August war es bei $ 4.317. $ 100 investiert in Bitcoin vor sieben Jahren ist heute mehr wert als $ 7.000.000. Am Ende 2016 war Bitcoin $ 956 gegenüber dem Dollar. Der Wert hat sich mehr als vervierfacht in den vergangenen sieben und einem halben Monat.

Am letzten Tag von 2016 war Astraleum rund 8 $ gegenüber dem Dollar. Und am 14. August war der Wechselkurs 296 $. Die andere große digitale Währung hat 37-mal höher bewegte in weniger als ein achtmonatigen Zeitraum.

Während diese Märkte in Blase Gebiet sein könnte, ich jedes Mal, daß die Beobachtung machen anziehen ich das ire der Ziffer Währung Tapferkeit tatsächlichen del bitcoin Devotees. Anstatt also Meinen, ob die massive Aufwertung bildet Blase Märkte oder nicht, werde ich einen Gedanken anbieten, dass ihre Wertschätzung ein Zeichen rückläufigen Vertrauens in dem Dollar und alle Fiat-Währungen. Bitcoin, Astraleum und andere digitale Währungen fliegen unter (oder über) den Radar der Regierungen und die Zentralbanken der Welt. Sie sind Währungsinstrumente, deren Werte sind das Ergebnis der Gebote und Angebote auf dem freien Markt. Diese digitale Tauschmittel haben zu einem massiven Ausmaß gegen jede Fiat-Währung geschätzt in der Welt bitcoin Philippinen. Währungen haben die Unterstützung des vollen Kredit der Regierungen, die Rechnungen und Münzprägung drucken. Der Anstieg des Wertes von cryptocurrencies ist ein schlechtes Zeichen und donnernde Aussage, dass es sinkende Vertrauen in die Regierungen in diesen Tagen und wie ihre Kredit hat suspekt geworden. Unterm Strich ist, dass alle Fiat-Währungen Wert im Jahr 2017 verloren haben, zu einem dramatischen Ausmaß.

Ich glaube, dass die Zentralbanken, Währungsbehörden und Regierungen auf der ganzen Welt in diesen Tagen ein gemeinsames Interesse teilen und es ist, dass ihr Geld nicht wert ist, was es vor einem Jahr war. Der Anstieg der digitalen Währungen ist ein Zeichen, und ein anderer könnte ein plötzlicher Anstieg in den kommenden Monaten und Jahren die Preise bitcoin Konto machen in Rohstoffe sein. Nach allem, wenn alle Währungen an Wert sinken, wird es viel mehr kosten Heftklammern und Rohstoffe als in der Vergangenheit zu kaufen. Im Zuge der globalen Finanzkrise 2008, überfluteten Zentralbanken die Märkte mit Währung. Niedrige Zinsen und quantitative Lockerung Politik suchte Einsparungen zu hemmen und Kreditaufnahme und Ausgaben zu fördern. Allerdings haben wir noch die langfristigen Auswirkungen des massiven Liquiditäts und Geld auf der Weltwirtschaft Druck zu erleben. Vor langer Zeit Währungen der Welt von Hard Assets mit Wert empfangen sichern, wie Gold und Silber. Die endgültige Antwort auf eine Währungskrise, in der alle Papiergeld in einem erstaunlichen Tempo an Wert verlieren beginnt könnte es sein, Normen gegen Vermögenswerte wie Edelmetall zurückzukehren. Unterdessen geht die Trump-Administration China der Währungsmanipulation und unfaire Handelspraktiken zu beschuldigen. Vielleicht sind die neuesten Anrufe eine Verhandlungsstrategie der chinesischen Führer zu ermutigen, in der Konfrontation zwischen den USA und Nordkorea zu unterstützen, wie sie es jetzt eine Atommacht sind. Wenn man jedoch von dem Präsidenten und viele Mitglieder seiner Regierung kommen den Weg des Dollar seit Januar und die Wörter untersucht, muss man sich fragen, wer der Währungsmanipulator in diesen Tagen?

Um von Rohstoffen zu profitieren, müssen Sie vor dem Handel bleiben. Als Veteran Rohstoffmarkt Beobachter, ich bin einzigartig qualifiziert Sie das tun zu helfen. Meine Marktplatz-Service, der Hecht Commodity Bericht bietet einen umfassenden wöchentlichen Ausblick auf über 30 Einzelrohstoffmärkten, einschließlich der US-Futures. Eines der ausführlichsten Rohstoffe Berichte zur Verfügung, der Hecht bietet Commodity Bericht wöchentlich nach oben, unten oder neutral Anrufe auf jedem Markt und unterstreicht technischen und fundamentalen Trends. Ich auch rechtzeitig Empfehlungen für Risikopositionen in ETF und ETN Märkten und Rohstoffaktien und damit verbundene Optionen machen. Das Hecht Commodity-Bericht ist ein must-read, wenn Sie wollen in Rohstoffe profitieren, so heute abonnieren.