Wax wählt eos als Technologieplattform basierend auf der Blockchain-Technologie

GRAND CAYMAN, Cayman Islands, April 17, 2018 / PRNewswire / – Worldwide Asset eXchange ™ (WAX) gab heute bekannt, dass das Unternehmen baue ihre Peer-to-Peer-Markt mit einer benutzerdefinierten Blockchain basierend auf der EOS-Plattform. Nach einer gründlichen Untersuchung der allgemeinen Technologie, der Code-Reife, der Codestabilität, der verfügbaren Dokumentation, der Größe der Entwicklergemeinschaft und der Aktivität mehrerer Blockchain-Technologien entschied sich WAX, eine Variante der EOS-Blockchain zu bauen. von Wachs.

Es wird schließlich zwei Versionen des WAX-Tokens geben: die ERC20-Version, die heute existiert, und das Protokoll-Token, das mit der neuen benutzerdefinierten WAX-Blockchain arbeitet.


Das Protokoll Token wird alle einzigartigen Funktionen von WAX, einschließlich Kauf und Verkauf von Artikeln durch den Einsatz von intelligente Verträge, die Aufteilung von Provisionseinnahmen aus mehreren Parteien, indexierte Asset-Kontrakte, die Volatilität steuern, Zusagen an Gilden, Aktivierung von Handels-Widgets und vieles mehr.

“Ich unterstütze voll und ganz die Entscheidung von WAX baue ihre Technologie auf der EOSIO-Plattform. Seit der Gründung von EOS hat sich das Team auf die Senkung von Transaktionskosten und die Verbesserung von Transaktionen konzentriert “, sagte Anthony Diiorio, CEO und Gründer von Decentral und Jaxx. Diiorio war einer der Mitbegründer von Ethereum und ist derzeit Berater für WAX. “Als Befürworter einer Vielzahl von Plattformen und Projekten bin ich zuversichtlich, dass die Entscheidung von WAX, sich mit dem EOS-Team abzustimmen, gut durchdacht und durchdacht ist.

“Nach monatelangen Überlegungen kamen wir zu dem Schluss, dass EOS die beste Lösung für den gesamten WAX-Markt ist”, sagte Lukas Sliwka, Vice President of Engineering bei WAX. “Neben der Tatsache, dass EOS eine der beliebtesten Plattformen ist, ermöglicht es die Implementierung von WAX DPOS hauptsächlich durch Konfiguration und kleine Codeänderungen. Darüber hinaus bietet EOS einen Rahmen für den Betrieb von WAX intelligente Verträge und Transaktionen mit vorhandenen Scaffolds für Wallet- und WAX Connect-Kunden. “

Das WAX-Entwicklerteam wird eine eigene Version der EOS-Blockchain erstellen. Während EOS die überlegene Basistechnologie für dieses Projekt ist, unterstützt es nicht alle Funktionen der WAX-Plattform wie Gilden und Wahlmechanismen zur Konfliktlösung. Am Ende wird die WAX-Plattform auf einer EOS-Variante kombiniert mit benutzerdefinierten Funktionen gebaut werden, intelligente Verträge und Transaktionen, die speziell entwickelt wurden, um die einzigartigen Eigenschaften von WAX zu unterstützen, die im technischen Whitepaper beschrieben sind.

Darüber hinaus enthalten die Entwicklungsupdates des WAX-Teams die Integration von WAX auf OPSkins, wo über 5 Millionen Gegenstände mit dem Token erworben werden können, sowie die Integration von Spielen. basierend auf Blockchain ERC721, wie CryptoKitties, der Marktplatz.

WAX ist ein Token funktionaler Dienstprogramm, das eine dezentrale Plattform unterstützt, so dass jeder einen voll funktionsfähigen virtuellen Markt ohne Investitionen in Sicherheit, Infrastruktur oder die Zahlungsabwicklung zu betreiben. WACHS wurde von den Gründern von OPSkins, dem weltweit größten Markt für Online-Videospiele, entwickelt und richtet sich an die mehr als 400 Millionen Online-Spieler, die bereits Videospiel-Assets und Crypto Collectibles ™ sammeln und vermarkten. Mit dem einfachen WAX-Austausch-Widget erhalten die Spieler Zugriff auf einen globalen Markt mit Blockchain-Vertrauens- und Transaktionsverifizierung. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://wax.io und http://www.opskins.com oder treten Sie ihrer Gemeinschaft auf Telegram bei.