Was Griechenland kann von Bitcoin Annahme in Lateinamerika lernen Bitcoin akzeptieren

Bitcoin ist einzigartig positioniert Volkswirtschaften in der Krise zu retten bitcoin Graphen zu Hause ist. bitcoin Owning bedeutet ein Teilnehmer in einem elastischen und schnell wachsenden globalen Finanznetzwerk zu sein – einer, der Politik und der zentralen Behörden unabhängig ist.

In Volkswirtschaften, in denen die Regierungen sich bemühen, Stabilität zu schaffen, bietet bitcoin bereits Schutz vor Inflation und den Zugang zu privaten Finanzdienstleistungen, die Menschen gehen über ihr tägliches Leben in der Mitte der schlimmsten wirtschaftlichen Voraussetzungen dafür gegeben sind.

Da die Währungskrise in Griechenland entfaltet haben einige vorgeschlagen, dass die Regierung des Landes eine noch nie dagewesene Gelegenheit hat, verwenden bitcoin seine Wirtschaft restrukturieren. Während Regierung Annahme von Bitcoin als Währung oder Zahlungsinfrastruktur nach wie vor Jahren von der Realität, Verbraucher und Unternehmen Annahme in Entwicklungsländern weg sein kann, trotzt Erwartungen.


Seit 2014 hat sich der weltweite bitcoin Annahme Monat-über-Monat gewachsen trotz einer allgemeinen Abnahme der bitcoin Preis. Die Vereinigten Staaten und Europa auch weiterhin global bitcoin Nutzung führen, aber die Daten freigegeben kürzlich von Bitcoin Zahlungsprozessor BitPay legen nahe, dass die rasche Annahme in Lateinamerika stattfindet.

BitPay Transaktionszahlen sind ein Beweis für nur, wie schnell diese Annahme stattfindet, eine 510% ige Steigerung in Lateinamerika Bitcoin-Transaktionen 2014-2015 enthüllt, im Vergleich zu einem Anstieg von nur 70% in Europa.

Diese Zahlen sind so überzeugend, weil sie auf der einen Faktor verweisen, die nach Alternativen currencies- einen echten Bedarf diejenigen lateinamerikanischen Volkswirtschaften mit stabiler unterscheidet.

Lateinamerikanischen Ländern sind keine Fremden zu wirtschaftlicher Instabilität Bergbau Bitcoins. Argentinien, zum Beispiel, hat eine Geschichte von Militärputsche und daraus folgenden Wirtschaftskrisen aus der Zeit der 1930er Jahre. Im Jahr 2001 vorbelegt Argentinien auf über $ 100 Milliarden in internationalen Anleihen, die Wirtschaft in der lähmende Rezession stürzt Bitcoin auszahlen lassen. Argentiniens Peso leidet unter einer der höchsten Inflationsraten der Welt – oft mehr als 20% pro Jahr bitcoin Kern. Diese hohe Inflation bedeutet, dass die Geldmenge deutlich schneller als die Wirtschaft wächst, die Abwertung der nationalen Währung zu verursachen.

Diese wirtschaftspolitische Entscheidungen haben echte negative Auswirkungen auf die durchschnittliche Argentinier. Angesichts der Volatilität des Peso, schreiben Restaurants oft ihre Menüs auf Kreidetafeln oder mit Bleistift, um Neudruck Menüs jeden Monat mit unterschiedlichen Preisen zu vermeiden.

Inflation und Geldentwertung nicht nach Argentinien beschränkt, jedoch. Diese Währungs Probleme betreffen auch derzeit Venezuela, Mexiko und Brasilien, deren Geschichte von Bankenkrisen und Misswirtschaft haben das Vertrauen erodiert ihre Bevölkerung haben in ihren Regierungen und Banken Wo kaufen bitcoins in meiner Nähe. Ich suche Zuflucht "Nun, da Bitcoin vorhanden ist, hoffen wir, dass die griechischen Arbeiter und Händler können es verwenden, ihr Einkommen durch diese Krise zu schützen."

Zur Bekämpfung der Inflation haben die Lateinamerikaner historisch ihren Reichtum in US-Dollar gespeichert. Die zunehmenden Einschränkungen in einigen Ländern auf den Kauf Dollar gebracht haben, haben diese Bürger finanziell gefährdet verlassen.

In Argentinien, obwohl etwas entspannt Einschränkungen Regierung waren nach erlebt der Peso einen plötzlichen Rückgang der Wert im Jahr 2014, diejenigen, die zugelassen sind, auf US-Dollar zu kaufen, sind beschränkt auf den Kauf nur 20% ihres Einkommens, Capping ihre monatlichen Einsparungen bei $ 2.000.

diese Genehmigung zu erhalten ist ein mühsamer Prozess, die meisten Argentinier mit einer höheren Widerstandsbarriere verlassen ihre Landeswährung umzutauschen kostenlos bitcoin Anmeldung. Allerdings steigen die Zahlen von $ 39,2 Mio. p / Tag gekauft im Juni zu 60 Mio. $ p / Tag im Juli gekauft, zwangen die Regierung, die Beschränkungen zu verschärfen.

Extreme Beschränkungen im Devisenhandel haben für den Handel mit Pesos für dólar blau, US-Dollar mit einem Wechselkurs, der ausgeführt werden etwa 50% höher als der offizielle Wechselkurs für die Entstehung eines Schwarzmarktes speziell geführt.

Der Erwerb Dollar auf diese Weise illegal und riskant ist, so Argentinier, die ihre Ersparnisse oft ADRs kaufen schützen (American Depository Receipts), lokale in Dollar denominierte Anleihen, Gold, Silber und andere Rohstoffe, die auf lokalen und internationalen Börsen Bitcoin Wallet-Adresse gehandelt werden ändernder. Das Bild von Giorgos Chatzifotiadis außerhalb einer griechischen Bank Weine wurde auf der ganzen Welt (Sakis Mitrolidis / AFP / Getty Images) kein Bankkonto gesehen? Kein Problem.

Für Lateinamerikaner, ist diese Situation schon zu vertraut. Unter Lateinamerika 600 Millionen Einwohner, mehr als 60% ist unbanked, das heißt, sie keinen Zugang zu Bankkonten haben.

Zum Glück, Einkauf und mit bitcoin kein Bankkonto benötigt bitcoin Austausch gehackt. Alles was man braucht ist nur ein Mobiltelefon, das 70% der Lateinamerikaner haben passieren. Im Gegensatz zum Bankensystem, die Bitcoin Netzwerk arbeitet 24 Stunden am Tag, jeden Tag des Jahres, und kann von jedermann über das Internet zugegriffen wird Portemonnaie bitcoin. Es stellt eine unmittelbare, zugängliche Lösung Löhne zu erhalten und sicher Einsparungen speichern zu sehr niedrig Kosten, ohne zusätzlichen Ressourcen oder Hardware erforderlich.

Unternehmer und Unternehmen haben bereits begonnen bitcoin Lösungen für die Verbraucher in der Region zu machen. Belize Advanced Cash ist besonders signifikantes Beispiel, bitcoin Zahlungen für Top-ups zu seinen beliebten digitalen Portemonnaies und Prepaid-Karten zu akzeptieren, die in ganz Lateinamerika eingesetzt werden. Diese Mainstream Integration von Bitcoin Zahlungen Ermöglichen sowohl überhöht und unbanked Kunden ihre Ersparnisse in der Cloud zu sichern. Was kommt als nächstes

Einige Kritiker werfen Bitcoin eine Lösung auf der Suche nach einem Problem zu sein, aber Währungskrisen wie das Griechenland jetzt stehen unter Beweis stellen, dass die derzeitigen finanzielle Rahmenbedingungen sind oft Teil des Problems, welches Betriebssystem Bitcoin. Die Top-down-Lösungen vorgeschlagen Volkswirtschaften kämpfen, um den Weg zur Stabilität erschweren kann. Der IWF hat kürzlich einen Bericht, der besagt, dass "Vorteile rieseln nicht," eine Warnung für Griechenland zu prüfen, wie es seine Wirtschaft restrukturiert.

Bitcoin können die verbleibende Vermögen der griechischen Bürger schützen, indem sie eine Basisebene Lösung, die für die Speicherung von Wert unabhängig von Banken. Durch die Annahme bitcoin zur Zahlung können griechische Unternehmen, ihre eigenen Einnahmen schützen und die Verbraucher mit realen Anwendungen und einem liquiden Markt für bitcoin Einsparungen.

Diese Gelegenheit für untere und mittlere Klasse Bürger zu verwenden bitcoin als Methode zur Ortsvermittlungsstelle ist noch nie größer, und es kann eine wichtige Versicherung gegen die finanzielle Turbulenzen für Griechenland zu erwarten sein.

"Wohnen aus erster Hand durch die argentinischen wirtschaftlichen Turbulenzen nach dem 2001 Standard konnten wir wollen nur hatten wir als Lösung bitcoin unsere Erträge aus Inflation und Abwertung zu schützen," Führer sagte BitPay Projekt für die Copay Bitcoin Brieftasche, Matias Alejo Garcia.