Was byu Geschichte könnte uns darüber erzählen, wie BYU Fußball Offensive Probleme zu beheben – den Feind bitcoin Investitionsstandorte bezwingen

Es gibt eine Menge Gründe, warum BYU in dieser Saison ist schlecht. Der Zeitplan ist herausfordernd. Glanzlos Rekrutierung hat das Programm verließ sowohl mit unzureichender Tiefe und einen Mangel an hohem Niveau FBS Talent bei offensiven Fähigkeiten Positionen. Das Team hat schreckliche Verletzungen Glück gehabt Preis von Bitcoin jetzt. Die Liste geht weiter und weiter.

Das wird eine sehr interessante Offseason für das Programm sein. Was diese Recruiting-Klasse aussehen wird ist noch in der Luft, und einige Assistenten Coaching Umsatz nicht schockierend Dogecoin Wandler Bitcoin. Aber mit anderen herausfordernden Plänen voraus, und kein Blue-Chip-Offensive Talent eingehenden, der unmittelbare Weg zur wesentlichen Verbesserung scheint trüben. Diese Offseason kann eine gute Zeit für das Programm, Bilanz zu ziehen und schauen, was genau sie wollen ihre Offensive Identität zu sein.


Es wäre nicht das erste Mal, BYU einige drastische Änderungen in Betracht gezogen, wie sie wollten, punkten. Das erste Mal funktionierte nicht sehr gut aus, aber es führt zwar zu ihrem zweiten Versuch, der über eine der unwahrscheinlichsten bringen half, und einflussreichsten, College-Football-Dynastien in der Geschichte.

Vor ein paar Monaten, ich habe ein Buch geschrieben, What If? Ein genauerer Blick auf College-Football des großen Fragen und widmete an der BYU ein ganzes Kapitel der LaVell Edwards-Ära, auf der Suche, was geschehen wäre, hätte er Jobs in Miami genommen, Minnesota, oder der bekannteren Tändelei mit dem Detroit Lions. Ich goss durch mehrere Bücher und Noten von alten Zeitungen, eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wo BYU war vor und während der Edwards-Ära.

Um es klar zu sagen, saugte BYU irgendwie. Vor der ersten Saison Edward 1972 hatte BYU nie in einer Schüssel Spiel gespielt, nie in der AP gewählt worden ist, und gewann acht Spiele oder mehr genau zweimal (1932 und 1966). Sie spielten in Konferenzen außerhalb der Machtstruktur des Sports, wie die Skyline oder Mountain States sportlich, und hatten wenig Hoffnung auf ihre Lage dramatisch zu verbessern.

Nicht jeder Umstand ist die gleiche, aber sehr breit, die begrenzenden Faktoren zu BYU Post WW2 sind ähnlich zu dem, was heute vielleicht einschränkend. Die Schule fehlte administrative Unterstützung im Vergleich zu ihren Kollegen (BYU hatte einen kleineren Trainerstab und Budget im Vergleich zu Utah, Utah State und anderen regionalen Programmen) und Edwards würde später schreiben, die er mit Gerüchten zu tun hatte die Schule Fußball fallen könnte. Utah war ein viel kleinerer Staat, und die HLT-Kirche war nicht so weit verbreitet, eine viel flachere Rekrutierung Pool zu verlassen. Und viele größere staatlichen Schulen nicht Stipendium Grenzen hatte, das heißt, sie 50 hinzufügen könnte, oder mehr Kinder in einem Recruiting-Klasse für die Wissenschaft, etwas BYU nicht leisten konnte, zu tun.

Vielleicht das einzige, was einfacher könnte Roster Management gewesen, da Missionsdienst war viel weniger verbreitet, und RMs waren viel weniger wahrscheinlich Fußball zurückzukehren bitcoin Transfer. Andere BYU Trainer erkannte dies bedeutete, dass sie brauchte, um etwas anderes zu versuchen

One, Hal Mitchell, der BYU aus 1961-1963 trainierte, beschlossen, die einzelne Flügel-Offensive zu bringen. Der einzelne Flügel, ein Lauf schwere Formation, die im wesentlichen den quarter in einem laufenden Rücken gekehrt, war vielleicht der erste allgemein verwendete Straftat in College-Football, (Pop Warner verwendet, um dieses auf alle dunk mit Jim Thorpe und Carlisle wieder in den Tag), aber aus Bevorzugung von den 1960er Jahren gefallen war, mit fast allen großen Programmumschaltung auf modernere Fronten, wie die T Formation.

Der Denkprozess war gesund, zigging wo alle anderen im Land wurde zagging, aber es hat immer auf dem Feld nicht funktionieren beste Weg, um erhalten bitcoins. BYU nicht mehr als vier Spiele pro Saison in jedem von drei Jahren Mitchell gewinnen. Aber es führte ihn ein High-School-Trainer in Utah zu mieten, deren Mannschaften nie die Playoffs gemacht oder hatten sogar einen Gewinnrekord, LaVell Edwards. Edwards würde scherzt später, dass er angestellt wurde, weil er „war das einzige Mormon der einzelnen Flügel läuft.“

Der Cougars hätte ein wenig von gelegentlichem Erfolg unter Tommy Hudspeth, dem nächsten Trainer des Pumas, aber nichts wirklich erheblich. Edwards wurde dann angestellt über vor der 1972-Kampagne zu nehmen. Wir wissen, was als nächstes passiert. Edwards entscheidet die dang ball zu werfen

Edwards war nie schüchtern über Leute sagen, warum BYU Straftat benötigt so dramatisch zu ändern. Er erkannte, dass sie nie groß genug, schnelle Spieler rekrutieren konnten mit großen Programmen zu konkurrieren, während einem ähnlichen Offensive Stil zu spielen (wie die beliebten Offensive Fronten an der Zeit, die Wishbone und die Power I) bitcoin Wasserhahn Spiele. Sich zu einem Retro-Lauforientierte Front hat nicht funktioniert, und BYU hatte großen Erfolg der 1 Jahr sie im Jahr 1966 einen großen QB zurück hatte, so entschied er sich, sollte er durch das Werfen der Erfolg andere private Schulen, wie Stanford und TCU, genossen emulieren dang ball. Dies war eine enorme und dramatische Veränderung!

BYU ersten Saison ähnelt etwas wie die wahre Pass ersten Edwards Vergehen war im Jahr 1973, seine zweite Saison. Das erste Edwards Jahr, ironisch genug, hatten die Pumas ein zurück, Pete Van Valkenburg laufen, der das ganze dingt Land rauscht geführt. Aber wenn Personal gewechselt, konnte das Team schließlich versuchen, seine Vision umzusetzen.

Also schauen sie sich an 1973 QB BYU in dieser Saison, Gary Sheide, fertig 3. in dem Land, in Metern vorbei, mit 2.350 como comprar bitcoin en mexico. Sheide abgeschlossen 60% seiner Pässe, warf 22 TDs und 12 Picks und von jedem leicht zugänglich vorbei metrisch, war einer der produktivsten und wirksam an seiner Position in dem Land, in dieser Saison.

Das könnte man zu dem Schluss führen, dass BYU einige Mike Leach-wie Air Raid-System ausgeführt wurde, Spann den Ball auf den ersten, zweiten, dritten und vierten nach unten. Aber das war nicht wirklich der Fall. Sheide warf die Kugel 294 mal, was sicher, war in dem Top Ten im Land, aber BYU lief noch den Ball mehr, als es in dieser Saison bestanden!

Im Grunde genommen im Jahr 1973, zu entscheiden, dass „Hey, wirft der Fußball wird ein wichtiger Teil unserer Straftat sein“, unabhängig davon, wie Sie es getan haben, war fast ein revolutionärer Akt. QB Anweisung und Auswertung war nicht annähernd so hoch entwickelt, wie es heute ist, und die meisten Trainer betrachteten die Kugel 22-mal ein Spiel über rücksichtsloses bitcoin Australien zu sein, zu werfen. Aber jetzt, jeder tut es. Im Jahr 2016 warf über 80 QBs den Ball öfter als Sheide.

Der hervorragende Blick auf der Geschichte des Luftangriffes, The Perfect Pass, bricht dies genauer unten, aber BYU einen großen Ausreißer für die meisten der nächsten zwei Jahrzehnte geblieben. Während einige andere Programme würden sie bei der Verfolgung der Durch erste Vergehen gelegentlich kommen, wie der Stanford Kader Bill Walsh, oder Programme wie San Jose State or Long Beach State (und der Aufstieg des Run und in dem an Programmen wie Houston schießen Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre), die meisten Programme beschränkt noch ihre Vergehen Angriffe „wenn es absolut notwendig ist, und dann vielleicht gelegentlich Aktionen am 1. spielen und 2. down“

Der Sport nicht wirklich bis in die Mitte der 1990er Jahre bitcoin Hersteller ändern. BYU letzte echte Elite Saison, QB Steve Sarkisian war noch zweite national nebenbei Meter (4027) und 6. in Versuchen, aber jetzt 10 QBs im ganzen Land warf für über 3.000 Meter im Jahr 1996. Größere Schulen, wie Florida und Tennessee wurden realisiert, wie gefährlich ihre Straftaten mit gut trainiert, große bewaffnete QBs sein könnten. Es dauerte eine Weile, aber viel von offensiven Systems BYU hatte schließlich durch den Rest des Sports kooptiert worden. Was BYU war Mitte der 1970er Jahre als Underdog Taktik etabliert war nicht mehr ein Underdog Taktik.

Dies war nicht der einzige Faktor, natürlich. Aber BYU in den Top 10 hat sich seit 1996 nicht abgeschlossen, und in der Nähe nur zweimal wirklich gekommen ist. Wenn überhaupt, könnte BYU jetzt in einer noch härteren Position sein

Zum einen sind BYU Pläne viel härter bitcoin Geschäftsideen. In den frühen 80er Jahren, egal, welche Straftat BYU laufen entschieden, konnten sie von rechnen mit Talent vergleichbar, wenn nicht sogar überlegen, zu viele ihrer WAC Konferenz Kollegen, da die Liga der Regel produziert nur 2-3 gute Teams pro Saison. Das ist nicht der Fall jetzt, als BYU einen unabhängigen Zeitplan spielt, wo eine gute Hälfte, wenn nicht mehr, des Gegners wird in der Regel auf einem höheren Niveau als die Cougars rekrutiert.

Es ist auch erwähnenswert, dass ein Großteil größten historischen Erfolgs der BYU in der Ära kam vor College-Football-Übertragung Deregulierung (v NCAA. Board of Regents der Universität von Oklahoma wurde 1984 angesiedelt, aber die wahren finanziellen Nachwirkungen beginnen erst zu treten in Ende der 80er / Anfang der 90er Jahre). Die finanzielle Lücke zwischen den „Besitzenden“ und „Habenichtse“ in College-Football ist jetzt absolut massiv.

BYU Rekrutierung kann und verbessern muss, aber wie ich schon ein paar andere mal geschrieben habe, ich glaube, es ist klar, es gibt eine Decke, was das Programm kann zu tun hoffen. Ich würde wetten, dass die besten Fall regelmäßige Rekrutierung Rankings in den 40er Jahren sein würde, mit ein paar Blue-Chip-Aussichten eine Klasse. Aufgrund ihrer Zeitplan für die nächsten Jahreszeit, auch diese Marke schlagen würde sie als Außenseiter in vielen Spielen setzen.

Wenn BYU Linien mit einer offensiven Philosophie überlegen Talent an einigen Positionen (QB, TE, zwischen-den-Tackles RBs), mit ihrem Zeitplan ausgesagt, und ihrer Rekrutierung, sind sie sehr unwahrscheinlich, erfolgreich zu sein, in meiner bescheidenen Meinung nach. Welche Underdog Taktik sollten sie nutzen?

Ich glaube nicht, dass es eine perfekte Antwort, weil es auf Ihrem Trainer abhängt, wo Sie rekrutieren und mehr. Ich war ein Fan, philosophisch, von BYU das Tempo drängt, die sie während des Schwanzende der Menden Ära taten, aber das kann nach hinten losgehen, wenn Sie nicht linemen Tiefe haben. Im Moment läuft BYU eine der langsamsten Tempi im Fußball, die auch eine Underdog Taktik sein können (siehe Kansas State), aber auch hier verlangt Effizienz.

Underdog Taktik könnte konzentrieren Rekrutierung, indem Sie nach Populationen oder Positionsgruppe ändert, dass andere Schulen nicht tun (BYU besser ausgestattet sein kann, dies zu tun als einige andere Programme). Sie könnten auch schematisch sein, weshalb so viele Teams Luftangriff Prinzipien annehmen jetzt, und warum einige sind Tritte, die Reifen auf die Option zurück.

Ich glaube nicht, die Frage so viel Pro vs beste Bitcoin Bergbau App. Verbreitung, da diese Worte wirklich bedeuten verschiedene Dinge für verschiedene Programme (die Ausbreitung Straftaten an der Ohio State, Arizona und, sagen wir, Nordwest sind alle sehr verschieden sind und versuchen, verschiedene Ziele zu erreichen).

Aber ich glaube, tun die Frage, dass die Mitarbeiter beantworten muss, ist „was Innovation werden wir stellen uns für unsere Offensive Mängel ausgleichen zu helfen?“ Und es ist die gleiche, die neue Mitarbeiter an der Oregon State müssen sich fragen. Und die neuen Mitarbeiter im UTEP. Und was, wer als nächstes über Kansas nimmt.