Wandern – Arches National Park (US-amerikanische Nationalparks) Bitcoin Legacy Mining Sites

Ein leichter Anstieg auf einem Schotterweg führt zu dem riesigen Nordfenster, dem Südfenster und dem Turmbogen. Kehren Sie auf demselben Weg zum Parkplatz zurück, oder nehmen Sie den etwas längeren, primitiven Pfad um Windows herum, ausgehend von der Perspektive des südlichen Fensters. Die ersten 100 Meter können mit Unterstützung für Rollstuhlfahrer zugänglich sein.

Rollstuhlgerechte Sicht auf den Fernbogen. Ein weiterer mäßig ermüdender Wanderweg steigt 0,8 km bis Zarter Bogen, endend an einem durch einen steilen Canyon vom Bogen getrennten Aussichtspunkt. Du kannst nicht erreichen Zarter Bogen auf dieser Spur; Um zum Bogen zu wandern, beginnen Sie mit der Wolfe Ranch.

Vom Beginn des Weges bis zum Parkplatz des Sanddünenbogens überquert der Weg eine große Wiese zum Bogen und führt weiter zum Campingplatz.


Trail führt durch Flossen mit Sanddünen und Slickrock. Der nördliche Teil der Schleife enthält einige moderate Störungen.

Park am Anfang des Devils Garden Trail. Ein relativ ebener und mit Schotter bedeckter Weg führt zu einem spektakulären Felsband, dessen Reichweite mehr als ein Fußballfeld lang ist. Einige steile Hänge können mit Unterstützung für Rollstuhlfahrer zugänglich sein. Kurze Ausflüge auf den Tunneln und Bögen der Kiefer. Spur Anleitung verfügbar am Anfang des Weges. Nach dem Landscape Arch wird der Devils Garden Trail schwierig, mit Felskraxeln, schmalen Felsvorsprüngen und Höhenunterschieden.

Park auf dem Parkplatz Niederwaschjustizpalast, 0,8 km nördlich des Colorado River auf der rechten Seite von US 191. Ein kurzer Spaziergang südlich der Courthouse Wash Brücke und einen kurzen Anstieg führt zu einer prähistorischen Felsmalereien Panel (an der Basis der Klippen, nach Westen).

Trail klettert eine steile und kurze Felswand, durchquert ein Tal und schlängelt sich dann durch Sandsteinflossen und Sanddünen. Eine weitere kürzere Strecke (0,5 km) beginnt am Ende der Allradstraße auf der Westseite des Tower Arch. Unasphaltierte Straßen waschen sich schnell in Gewittern; Überprüfen Sie die Straßenverhältnisse vor dem Verlassen.

Slickrock ohne Schatten öffnen. Die erste halbe Meile ist ein gut definierter Weg. Folgen Sie den Felsen Cairns. Der Weg steigt stetig an und ebnet diese Felswand. Kurz bevor wir ankamen Zarter Bogen, Der Weg überquert einen schmalen Felsvorsprung für etwa 200 Meter (183 m).

Jenseits des Landschaftsbogens (siehe oben) ist der Weg schwieriger, da er auf Sandsteinplatten klettert. Die Basis ist felsig; Es gibt schmale Gesimse mit einer Exposition gegenüber den Höhen. Die Pfade des Abzweigs führen zu den Partitions- und Navajo-Bögen. Dark Angel ist 0,8 km entfernt. Spur Anleitung verfügbar am Anfang des Weges.

Der primitive Pfad ist eine alternative Route zu oder von Double O Arch. Es handelt sich um schmale Felsvorsprünge, ungleiche Wanderungen auf der Oberfläche und Klettern auf Slickrock. Nicht zu empfehlen, wenn der Fels nass oder verschneit ist, oder für diejenigen, die mit der Höhe oder der Exposition unwohl sind. Spur Anleitung verfügbar am Anfang des Weges.

Der Feurige Ofen ist ein Labyrinth aus engen Sandsteinschluchten, die Beweglichkeit erfordern. Um den Fiery Oven betreten zu können, müssen Sie eine geführte Wanderung durch einen Waldläufer begleiten oder eine Tagesgenehmigung im Besucherzentrum einholen. Es gibt eine markierte Straße, aber Sie könnten sich verlaufen. Wir empfehlen Ihnen, einen Ranger zu begleiten, sowohl zu Ihrer eigenen Sicherheit als auch um die Auswirkungen auf den Bereich zu reduzieren.