Walmart, bitcoin und kämpfen Startups pymnts.com bitcoin Wert in US-Dollar

Letzte Woche gelang es das Ergebnis der Front- und Center-Show bitcoin Austausch Website zu stehlen. Amazon, Google, Microsoft, PayPal, Starbucks und Moneygram alle ließen ihre letzte Runde der Performance-Daten auf den Märkten – und Investoren und Analysten waren überschwänglich und / oder Angst, je nachdem, wie eng diese Ergebnisse entsprachen, was sie dachten passieren würde.

Aber aus den Handelsräumen führte der Nachrichtenzyklus sein eigenes Tempo wie Walmart gemacht Geld billiger zu senden, bitcoin und die blockchain bekam eine Reihe von Daumen nach unten von Banker auf der ganze Welt und Start-ups begannen das Brennen zu fühlen.

Ab der vergangenen Woche für Gebühren Geld über das Walmart2Walmart Netzwerk zu senden gesunken Bitcoin Bargeld Geldautomat. Nun wird ein Geldtransfer von unter 50 $ 4 $ kosten wird, ein Transfer zwischen $ 50 und $ 1.000 wird 2500 kostet $ 16 $ 8, und den Transfer zwischen $ 1.000 und $ kosten.


Das spart überall Verbraucher von 20 bis 90 Prozent, je nachdem, wo die Verbraucher Mittel aus in den Vereinigten Staaten bitcoin Dokumentarfilm netflix Verdrahtung. Kirsty Ward, Vice President, Walmart Dienstleistungen, stellt fest, dass die meisten seiner Konkurrenten peg Preise, wo die Verbraucher sind, was bedeutet, dass jemand in New York $ 1.000 mit einem Senden WalmartZu den wichtigsten Konkurrenten wird viel mehr als jemand zu senden, dass gleiche Menge an Geld aus Peoria zahlen verdienen 1 bitcoin pro Tag. Mit Walmart, zahlen beide Kunden die gleiche – und noch weniger zahlen als würden sie mit jemand anderem zahlen.

„Wir sehen nicht, warum soll es anders sein, ob Sie Geld von San Francisco oder New York oder Nordwestarkansas Bitcoin Bergbau Einrichtung senden. Ort den Prozess nicht ändern, so dass die Kunden nicht anders erhoben werden sollte „, sagte Ward Karen Webster in einem Interview.

Kunden, die von American Express Drossel Prepaid Überprüfung Alternative ab dem nächste Monat (Mai) verwenden, werden auch in der Lage sein, den Drossel-App zu nutzen, um Geld für eine Cash Abholung an Walmart Filialen digital zu senden – unter der gleichen freien Struktur.

„Dies wird zu versuchen, diese Papierformulare und 20 Meter langen Papierbeleg zu beseitigen“, Werden zur Kenntnis genommen. „Deshalb haben wir mit Amex Partnerschaft haben und wir haben Geldtransfers in die Drossel-Konto integriert.“

Drei große blockchain Börsen – Bitfinex, OKCoin und BTC-e – haben alle separat berichtet, dass sie nicht in der Lage gewesen sind Transaktionen in US-Dollar zu verarbeiten, wie globale Banken sind aus Bereichen mit hohem Risiko zu ziehen.

Das Problem kommt, wenn Wechsel Benutzer bitcoin in reguläre Währung ändern möchten, an dem die Börsen Hebel Beziehungen mit den lokalen Banken verweisen, die sich auf größere „Korrespondenzbanken“ verlassen Weisungen und Transaktionen verarbeiten zu erleichtern, die Fremdwährungen besteht.

Als bitcoin mehrere hochkarätige Bürsten mit Infamie, globalen Banken zunehmend nervös geworden etwa auch indirekte Interaktionen mit bitcoin Austausch hatte – vor allem in Fällen, in denen sie haftbar gemacht werden könnte, wenn etwas schief geht.

JPMorgan Chase & Co. verbietet Bänke es mit mit virtueller Währung Austausch, zum Beispiel aus dem Umgang tätigt besten Bitcoin Bergmann für Android. Nach Bitfinex, ist es nicht in der Lage Transaktionen für Benutzer zu verarbeiten, da Wells Fargo ihre Partnerbanken in Taiwan angewiesen hat, nicht mit virtuellen Währungsumrechnungen zu beschäftigen.

Und bitcoin werden sehen, wahrscheinlich mehr Regulierungsmaßnahmen hier in den USA – die Securities and Exchange Commission im vergangenen Monat abgelehnt zwei getrennte Vorschläge für Bitcoin-basierte börsengehandelte Fonds frei bitcoin Handel bot. Es gibt noch eine weitere links zu gehen – aber die meisten Branchenbeobachter glauben nicht, stehen die Chancen gut, wie Bitcoins in Indien zu kaufen. Chinas Zentralbank erwägt auch weitere Beschränkungen für Bitcoin Börsen – insbesondere, dass der Austausch eines Kunden Identität der Lage sein muß und mit bitcoin verdienen, um Bankvorschriften einhalten zu überprüfen. Es gilt als unwahrscheinlich, dass die erhöhte regulatorische Kontrolle werden die Banken die Begeisterung für bitcoin wärmen.

JPMC in dieser Woche angekündigt, dass es aus seiner Unterstützung von R3 zieht – ein großes blockchain Konsortien, die großen Finanzsektor Unternehmen entwickeln gemeinsam genutzte blockchain Technologie laufen einige ihrer umständliche und teure Prozesse zu helfen, besteht.

Die Firma hatte ursprünglich geplant $ 200 Millionen von Mitgliedern zu erhöhen und ihnen eine 90-prozentige Beteiligung an einem neuen Unternehmen geben. Dieser Plan wurde im November geändert – es senkte das Ziel und die Elemente auf $ 150 Millionen angehoben eine 60-prozentige Beteiligung an R3 erhalten würden.

JPMorgan Chase & Co. ist die neueste Bank aus R3 zu ziehen. Goldman Sachs Group Inc, Banco Santander, Morgan Stanley und National Australia Bank verließen die Gruppe kurz hintereinander Ende letztes Jahr als R3 begann mit seiner Fundraising-Bewegung vorwärts zu bewegen.

R3 sucht derzeit für $ 150 Millionen von ihren Mitgliedern und strategischen Investoren im Gegenzug für eine 60-prozentige Beteiligung an der Firma. R3 verfügt derzeit über 80 Finanzinstituten als seine Mitgliederbasis.

JPMC soll noch die blockchain in anderen Orten ausüben. Es ist ein Mitglied der neu gegründeten blockchain Konsortium Unternehmen Astraleum Allianz, und es ist ein Investor in blockchain Startups Axoni und Digital Asset Holdings. Es ist auch ein Teilnehmer des Hyperledger Projekt.

R3 mit ihren Fundraising Schwierigkeiten, kann sich mit dem Wissen, zumindest trösten, dass es nicht allein ist. Viele Start-ups, die Mühen in diesen Tagen – VCs und Hedge-Fonds sind viel weniger Sorgen um auf das nächste große Ding zu verpassen und mehr Sorgen um in der nächsten nicht-profitable nette Idee zu investieren.

Die Investitionen in der US-Tech-Start-ups sanken um 30 Prozent in US-Dollar im Jahr 2016, im Gegensatz zu den Ergebnissen im Jahr 2015 Bitcoin Ticker-Symbol. $ 75 Milliarden, nach Dow Jones Venturesource im Jahr 2014 und 2015 mehr als 5.000 US-Tech-Start-ups über insgesamt erhöht – aber viel von diesen Mitteln wurden auf etwa 294 Tech-Start-ups, die mindestens $ 50 Millionen pro Stück angehoben. Fast drei Viertel dieser Unternehmen – 216 – haben weder Geld noch erhöhen seit Ende 2015 erworben.

„Es gibt Unternehmen, jeder will investieren, und es gibt eine große Menge von Unternehmen, die fast niemand investieren will“, sagte Risikokapitalgeber Keith Rabois von Khosla Ventures.

Aber für Firmen, die früher einmal ausgesehen wie starke Wetten nur ihre Investoren das Vertrauen zu verlieren, ist die Geschichte ganz anders. Die Anleger sind nicht daran interessiert, Finanzierung turn-around, das Wachstum oder schwenkt – was bedeutet, Unternehmer verbringen durch dieses Geld schnell, wie sie ihre Bewegungen hoffen groß schnell zu bekommen übersetzen in nun profitabel zu bekommen.

Die Welt von 2017 ist ganz anders als die Welt von 2014 Geldüberweisung ist billiger, Banken fühlen sich schließlich vorsichtig über digitale Währung und einen Gewinn zu erzielen ist die Welt als nächstes großes Ding. (Wir dachten, es war immer.)