Währungsaussicht U.S.-Dollar kann zwischen zwei gegensätzlichen Tendenzen gefangen werden – Invesco Kanada-Blog, wo man Bitcoin-Bargeld mit usd kauft

Wir glauben, dass der US-Dollar ist gefangen zwischen zwei Trends. Wie man Bitcoins erhält uk Zinserhöhungen und Bilanzreduzierung durch die US-Federal Reserve (Fed) haben erhöhte Finanzierungskosten für US-Dollar und verschärfte Finanzbedingungen zur Folge, was die Dollar-Rallye antreibt. Die Ungewissheit über die Handelspolitik hat diesen Schritt noch verschärft. Auf der anderen Seite war das globale Wachstum stark und es scheint, dass die wirtschaftliche Aktivität in den USA ihren Höhepunkt erreicht hat – eine Konvergenz, die typischerweise den US-Dollar schwächt.

Der Euro / U.S. Dollar Tauschrate Im August kam es zu einem wichtigen Unterstützungsniveau von 1,15, während die Risikoaversion in Schwellenländerwährungen (ausgelöst durch die Türkei) den US-Dollar weiter ankurbelte. 1 Das fundamentale wirtschaftliche Bild hat sich im Euroraum verbessert, aber exogene Faktoren, die die Stimmung an den Devisenmärkten antreiben, sind unvorhersehbar und halten uns vorerst zurück.


Der Renminbi / U.S. Der Dollarkurs wurde im August zwischen 6,80 und 6,95 gehandelt. 2 Zusätzlich zu der antizyklischen Anpassung, die in die tägliche Fixierungsrate und den Mindestreserveerfordernis von 20% für Devisentermingeschäfte eingerechnet wird, hat die chinesische Volksbank Interbanken-Renminbi-Einlagen und Kredite an den Offshore-Markt durch Freihandelszonen verboten. Diese Bewegung führte wahrscheinlich dazu, dass der Wechselkurs schnell von 6,95 auf 6,84 fiel. 4 Kapitalkontrollen für Abflüsse bleiben weiterhin eng, aber die finanzielle Öffnung, wie die Einbeziehung chinesischer Aktien und Onshore-Anleihen in wichtige globale Indizes, wird wahrscheinlich die Auslandsnachfrage nach chinesischen Onshore-Vermögenswerten weiter erhöhen und dazu beitragen, stabile Kapitalströme aufrechtzuerhalten. Wir erwarten, dass der Wechselkurs in naher Zukunft bei 6,8 bis 6,9 liegen wird. Positive Schlagzeilen im Zusammenhang mit Handelsverhandlungen zwischen den USA und China könnten jedoch dazu führen, dass der Wechselkurs unter 6,80 schwankt.

Der Yen profitierte von dem jüngsten Anstieg der Volatilität und der sich verschlechternden Risikostimmung, die durch den Abverkauf der türkischen Vermögenswerte verursacht wurde. Der Yen / U.S. Dollar-Austausch die rate notierte von rund 112 zu beginn des augustes auf ein tief von 110,1, als der ausverkauf in der türkischen lira ihren gipfel erreichte. Wir gehen davon aus, dass die Bank of Japan Policy Tweak (die das Ziel für 10-jährige Renditen erhöht) den Yen stützen wird, und die aktuelle Bewertung erscheint attraktiv. Aus unserer Sicht ist jedoch die Möglichkeit einer breiteren US-Dollar-Stärke aufgrund der Fed-Politik und einer verringerten globalen Risikobereitschaft aufgrund anhaltender Handelsspannungen die Ausnahme. Wir glauben, dass der Yen in diesem Szenario gegenüber dem US-Dollar ins Hintertreffen geraten könnte, aber gegenüber anderen Währungen wahrscheinlich eine Outperformance erzielen wird.

Das Pfund Sterling dürfte von den Entwicklungen bei den Brexit-Diskussionen und den Erwartungen für Zinsstraffungen in Großbritannien getrieben sein. Wir erwarten nicht, dass es in naher Zukunft einen Brexit-Durchbruch geben wird, aber die Bank von England hat in ihrer Augustsitzung eine einhellige Zinserhöhung von 0,25% auf 0,75% erzielt, wie allgemein erwartet. Außerdem hat es seine Wachstums- und Inflationsprognosen nach oben korrigiert. Gouverneur Mark Carney signalisierte jedoch, dass die Straffung der Geldpolitik schrittweise erfolgen würde und die Wahrscheinlichkeit eines “No-Deal-Brexit” “unangenehm hoch” sei. Nach dieser Aussage wurde das Pfund / U.S. Dollar-Wechselkurs schwächte sich unter 1,30 ab. Auf mittlere Sicht erwarten wir weiterhin eine Aufwertung des Britischen Pfunds, müssen jedoch aus den Brexit-Verhandlungen einige positive Entwicklungen erwarten, um dies zu realisieren.

Der kanadische Dollar ist in diesem Jahr in einem langsamen Rückgang begriffen, obwohl er andere “Dollar-Block” -Währungen wie den australischen und neuseeländischen Dollar übertroffen hat. Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1995/02/15.html Die kanadische Leitzinsanhebung auf 1,50% im Juli hat den Weg der Währung. 8 Skepsis gegenüber der Beendigung der laufenden NAFTA-Handelsverhandlungen bleibt eine große Hürde. Darüber hinaus ist die Auslandsnachfrage nach der Währung, die durch Investitionen in kanadische Immobilien angetrieben wird, rückläufig.

Die bereitgestellten Informationen sind allgemeiner Art und dürfen nicht als Grundlage für steuerliche, rechtliche, buchhalterische oder professionelle Beratung herangezogen werden. Leser sollten sich mit ihren eigenen Buchhaltern, Rechtsanwälten und / oder anderen Fachleuten beraten lassen, bevor sie etwas unternehmen. Die hierin enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die als zuverlässig erachtet werden, aber die Genauigkeit kann nicht garantiert werden.

Provisionen, Managementgebühren und Aufwendungen können alle mit Anlagen in Investmentfonds und börsengehandelten Fonds (etfs) verbunden sein. Nachschussprovisionen können mit Anlagen in Investmentfonds verbunden sein. Für Investmentfonds sind die angegebenen Renditen die historischen jährlichen Gesamtrenditen, einschließlich der Veränderungen des Anteils / Anteilwertes und der Reinvestition aller Ausschüttungen, und berücksichtigen nicht die Verkaufs-, Rücknahme-, Vertriebs- oder optionalen Gebühren oder die von allen fälligen Einkommenssteuern Anleger, der die Renditen reduziert hätte. Bitcoin Bootstrap dat 2016 für etfs, sofern nicht anders angegeben, sind die Renditen für Zeiträume von mehr als einem Jahr die historischen jährlichen Gesamterträge einschließlich der Anteilswertänderungen und die Reinvestition aller Ausschüttungen und berücksichtigen keine Maklerprovisionen oder Einkommenssteuern, die von jeder Anteilinhaber, der die Erträge verringert hätte. Investmentfonds und Etfs sind nicht garantiert, ihre Werte ändern sich häufig und frühere Leistungen können sich nicht wiederholen. Bei Anlagen in Fonds und Investmentfonds bestehen Risiken. Holen Sie sich Ihre Bitcoin Bitte lesen Sie den Prospekt vor der Investition. Kopien sind von Invesco Canada Ltd. Bei Invesco

Dies sind die persönlichen Ansichten des Autors zum angegebenen Zeitpunkt und nicht unbedingt die Ansichten von Invesco Canada. Die oben genannten Ansichten basieren auf den aktuellen Marktbedingungen und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Sie sind nicht dazu bestimmt, spezifische Anlageberatung zu vermitteln. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantie für die Leistung. Sie beinhalten Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Obwohl solche Aussagen auf Annahmen beruhen, die als angemessen angesehen werden, kann nicht garantiert werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse nicht wesentlich von diesen Erwartungen abweichen.

Die meisten Invesco-Fonds versuchen, die Performance des betreffenden Index vor Gebühren und Kosten zu replizieren, und werden nicht aktiv verwaltet. Dies bedeutet, dass der Unterberater nicht versucht, defensive Positionen in rückläufigen Märkten einzunehmen, und der ETF wird weiterhin ein Engagement in jedem der im Index enthaltenen Wertpapiere bieten, unabhängig davon, ob sich die finanzielle Lage eines oder mehrerer Emittenten von Wertpapieren im Index verschlechtert . Wird hingegen ein ETF von invesco aktiv verwaltet, kann der Unterberater die ETF-Bestände in Übereinstimmung mit den Anlagezielen und -strategien der ETF anpassen.

Investive Akkumulationsportfolios von Invesco sind Investmentfonds von Invesco Canada, die in ein Portfolio von Invesco Canada investieren Investmentfonds und börsengehandelte Fonds. Taktische Asset-Allocation-Strategien werden für einen Teil der intakten Akkumulationsportfolios von Invesco verwendet. Die Corporate-Class-Versionen der Investive-Akkumulationsportfolios von invesco investieren in Serie-I-Einheiten dieser Portfolios.