Vorteile der azur iot sdks verwenden und Fallen zu vermeiden, wenn Sie nicht Microsoft Azure bitcoin Cash Gabel Blog haben

Zu IoT bietet eine Reihe von Open-Source-Software Development Kits (SDKs) zu vereinfachen und die Entwicklung von IoT-Lösungen bauen mit Azure IoT Hub zu beschleunigen. Mit Hilfe der SDKs in Prototyping und Produktion bietet folgende Funktionen:

• Entwicklung eine „zukunftssichere“ Lösung mit minimalem Code: Während Sie Protokollbibliotheken mit Azure IoT Hub kommunizieren können, können Sie zu dieser Entscheidung kommen Sie später wieder und es bereuen. Sie werden auf einer Menge von bevorstehenden erweiterten Funktionen von IoT Hub verpassen und Zeit Sanieren Code und Funktionalität ausgeben, die Sie kostenlos zu bekommen. Die SDKs unterstützen neue Funktionen von IoT-Hub, also können sie mit minimalem Code zu integrieren und sicherzustellen, dass Ihre Lösung up-to-date ist.

• Nutzen Sie Funktionen für eine komplette Software-Lösung und konzentrieren sich auf Ihre spezifischen Bedürfnisse konzipiert: Die SDKs viele Bibliotheken enthalten, die wichtigsten Probleme und Bedürfnisse von IoT-Lösungen wie Sicherheit, Gerätemanagement, Zuverlässigkeit Adresse, etc. können Sie Zeit beschleunigen den Markt durch den Einsatz von diese Bibliotheken direkt und Fokus für Ihr spezifisches IoT Szenario zu entwickeln.


• Entwickeln Sie mit Ihrer bevorzugten Sprache für verschiedene Plattform: Sie können mit C entwickeln, C #, Java, Node.js oder Python ohne protokollspezifische Kompliziertheit zu sorgen. Die SDKs bieten Out-of-Box-Unterstützung für eine Reihe von Plattformen und der C-SDK kann auf neue Plattformen portiert werden.

• Nutzen Sie die Flexibilität von Open Source mit der Unterstützung von Microsoft und Gemeinschaft: Die SDKs zur Verfügung Open Source auf GitHub und wir im Freien arbeiten. Sie können modifizieren, anzupassen, und an den Code beitragen, dass Ihre Geräte und Ihre Anwendungen laufen.

Lassen Sie sich mit dem SDKs begonnen! Der Rest des Blog liefert weitere Details für das Internet der Dinge und Cloud-Geräteentwickler auf, warum und wie Sie die Azure IoT SDKs verwenden können, sowie die empfohlenen Best Practices IoT-Lösungen zu entwickeln. Code-Schnipsel aus der SDKs gezeigt Konzepte Astraleum bitcoin Preis zu demonstrieren. Hier können Sie eine umfassende Liste unserer SDKs finden. Zukunftssicher für neue IoT Hub Features

Entwickler, die es vorziehen, Protokollbibliotheken zu verwenden, um benutzerdefinierte Lösungen zu entwickeln, können von IoT Hub ausgesetzt REST, AMQP und MQTT APIs verwenden. Allerdings Entwickler diese Low-Level-Protokolle müssen mit den Feinheiten der Implementierung komplexer Geräte-to-Cloud-Muster Kommunikation beschäftigen. Darüber hinaus wird die IoT-Industrie schnell Vergangenheit einfache Szenarien entwickelt. Wesentliche Merkmale wie das Gerätemanagement, Sicherheit und digitale Twin erfordern die Manipulation Schnittstellen mit einer höheren Abstraktionsebene kaufen bitcoin Australien. Unter Berufung auf Protokollbibliotheken bedeutet, dass Sie benötigen, um später diese Abstraktionen neu implementieren.

Mit dem SDKs ist die Lösung zukunftssicher mit weniger Aufwand der Straße hinunter. Die SDKs einfaches Protokoll Agnostiker APIs für erweiterte Funktionen von IoT Hub aussetzen, so dass Sie neue Funktionen mit minimalem Code nutzen können. Zum Beispiel veröffentlichten IoT Hub eine Datei-Upload-Funktion, die Geräte-Dateien in der Cloud hochladen kann. Um diese Funktion in Ihrer Lösung zu verwenden, müssen Sie nur die SDKs auf eine Version aktualisieren, die diese Funktion unterstützt, und den Zuruf IoTHubClient_UploadToBlobAsync () in der Lösung (API für C SDK gezeigt). Einige Funktionen sind kostenlos. Anstatt eine Wiederholungslogik für Ihre Lösung zu implementieren, erhalten Sie den Best Practices der Branche für Wiederholungslogik – Exponential Backoff mit Jitter – als Standard. Dies ist wesentlich schneller als das Schreiben und Ihre eigene benutzerdefinierte Implementierung für diese erweiterten Funktionen beibehalten wird.

Azure IoT Hub Device Bereitstellung Service, automatisiert Geräteregistrierung und die lokale Konfiguration bitcoin Konto. Die SDKs bieten eine High-Level-Schnittstelle zu abstrahieren Details wie Transportmethode. Es bietet auch einen Sicherheits-Client zu einer Gruppe Authentifizierungsmechanismus und Hardwaremodule unter einer gemeinsamen Oberfläche. Geräte-Anwendungsentwickler können auf die Anpassung ersten Lauf Erfahrung konzentrieren, statt ihre Zeit auf komplexe Hardware-Level-Sicherheit. Unterstützung für das Gerät Provisioning Service ist für C SDK in öffentlicher Vorschau verfügbar und wird auch in anderen Sprachen unterstützt werden. Software-Komplettlösung für Ihre Bedürfnisse

Unabhängig von der Komplexität des IoT Szenarios müssen Sie die Software auf physische Dinge oder Gateways entwickeln, um auf dem Gebiet eingesetzt werden, und eine Back-End-Service-Software für die Geräteüberwachung und -steuerung. Die SDKs bedecken beiden Enden. Darüber hinaus werden sie als eine komplette Software-Lösung für das Gerätemanagement, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Diagnose, Bandbreiteneinsparungen und Qualität entwickelt. Sie können Ihre Energie zu entwickeln für Ihren spezifischen Bedarf, statt Neuimplementierung diese Funktionen widmen. Hier sind einige der Value Proposition für die SDKs in Ihrer Lösung. Geräteverwaltung

Die SDKs bieten Out-of-Box-Device-Management-Infrastruktur durch Funktionen von IoT Hub freigegeben, einschließlich Geräte Zwillinge und direkte Methoden. Operationen für die Geräte Zwillinge Verwaltung und Aufrufen Methoden sind gerade nach vorn mit den SDKs der Authentifizierung, die Synchronisation der Doppel, Identifizierung der Änderungen für Sie sowohl auf der Geräteseite und den Service-Seiten zu kümmern.

Sie können durch den Einsatz von Bausteinen wie Speicher und Abfragegerät Metadaten, Bericht und synchronisieren Statusinformationen aufrufen und verarbeiten Methoden schnell entwickeln Operationen wie Firmware-Update und Konfiguration oder Ausführen von Befehlen verarbeiten.

Zu IoT bietet ein sicheres End-to-End-Internet der Dinge Plattform. Sichern Sie Ihre IoT Einsatz diskutiert IoT Hub der Sicherheitsinfrastruktur im Detail kostenlos bitcoin Bergbau-App. Als Entwickler können Sie eine sichere Verbindung mit Geräten herstellen schnell die SDKs verwenden. IoT-Hub bietet mehrere sichere Authentifizierungsmechanismen, einschließlich SAS-Token und X.509-Zertifikate. Wenn Sie wählen Sicherheits-Token verwenden, können die SDKs Token erzeugen, ohne eine spezielle Konfiguration für die meisten Szenarien zu erfordern. Wenn Sie sich entscheiden X.509 verwenden, bieten die SDKs ein Gerät-Client, der Geräte zu registrieren, die Identitäten verwenden X.509-Zertifikat Verwendung von X.509-Zertifikaten und einem Service-Client unterstützt.

Wie Azure IoT Sicherheit weiter zu verbessern, neue Unterstützung für Device Identifier Zusammensetzung Engine (DICE) und verschiedene Arten von Hardware-Sicherheitsmodule (HSMs) wurde vor kurzem hinzugefügt (Blog nähere Angaben). Die SDKs entwickeln mit Azure IoT Hub und machen Sicherheit einfacher und bieten jetzt eine Bibliothek, die die Verwendung von verschiedenen HSMs über eine einfache Schnittstelle zu DICE und Trusted Platform Module (TPM) kompatibel sicheren Speicher ermöglicht. Diese Bibliothek macht es trivial mit dem Gerät Provisioning Service erwähnte früher in großem Umfang Geräte in einem Szenario mit sicherer Bereitstellung von Geräten zu integrieren. Zuverlässigkeit

Retry-Politik für erfolglose Gerät-zu-Cloud-Kommunikation ist ein Beispiel, das Problem der intermittierenden und nicht-zuverlässige Konnektivität inhärenten IOT Geräte Adressierung. Die SDKs bieten die Industrie Best-Practice für Wiederholungs Politik, exponentiellen Backoff-mit zufälligen Jitter, und die Möglichkeit, zu gestalten, unter Berücksichtigung der Batterie Constraints von Geräten.

Die SDKs auch verschiedene Connectivity-Features wie anpassbare Keep-Alive-mal implementieren effizient Cloud-to-Device Connectivity zu halten, die Unterstützung für den Anschluss an das Internet der Dinge Hub von Netzwerken hinter einem Proxy, an oder aus Gebühren für die Transporte, etc bitcoin Austausch Drehen Tracing. Dieses Dokument beschreibt verschiedene Connectivity-Features in der C-SDK bitcoin Zahlungen akzeptieren. Diagnose

Neben einfachen APIs für IoT Hub-Funktionen bereitstellt, bieten die SDKs auch Diagnose-Debugging zu unterstützen. Die SDKs behandeln Fehler für Fehlercodes Berichterstattung von IoT Hub emittiert, einschließlich überschritten Quoten, Authentifizierungsfehler, Drosselung, Gerät nicht gefunden etc. Bandbreiteneinsparungen

Je nach Ihrem IoT Szenario, das Senden von Daten können zu häufig vermeidbar Kosten entstehen. Die SDKs bieten einige out-of-the-Box-Lösungen für Bandbreiteneinsparungen. Buffering ermöglicht das Gerät zum Speichern von Daten, wenn die Verbindung schlecht ist stattdessen Wiederholungen des Versuchs. Dosiersysteme reduziert die Anzahl der Nachrichten, übermittelt durch die Informationen von mehreren Nachrichten in einer einzigen Charge von Nachrichten Fusion, wodurch Netzwerkbandbreitennutzung zu reduzieren. Multiplexing reduziert die Anzahl der Verbindungen, indem mehrere Geräte die gleiche Verbindung teilen. Qualität

Die SDKs werden von Microsoft Ingenieuren entwickelt und durchläuft eine strenge technische Prozessqualität zu gewährleisten. Die Funktionen sind sowohl mit Einheit und End-to-End-Tests abgedeckt. Vor jeder zweiwöchentlichen Veröffentlichung werden die SDKs mit einem Gated Build-System getestet für die unterstützten Plattformen keine Regression zu gewährleisten. Broad Sprache und Plattform-Unterstützung

Je nach IoT Szenario und Ihre Entwickler Erfahrung, können Sie eine bevorzugte Sprache oder Plattform. Die SDKs hat für Sie bester bitcoin Austausch. Broad Sprache und Plattform-Unterstützung mit Protokoll Flexibilität ermöglicht es Ihnen, ohne sich Gedanken über protokollspezifische Kompliziertheit in der gewünschten Umgebung zu entwickeln. Fünf Sprachen werden derzeit unterstützt: C, C #, Java, Node.js und Python. Wir bemühen uns, die Konsistenz von APIs in den fünf Sprachen zu erhalten, so viel wie sprachspezifische Konstrukte ermöglichen.

Jede Sprache wird als öffentlich-Repository auf GitHub, einschließlich Beispielcode und Dokumentation gewährleistet. Darüber hinaus sind die SDKs als Binärpakete von Nuget für C #, Maven für Java, apt-get für einige Linux-Distributionen, npm für Node.js und Pip für Python.

Sie können eine vollständige Liste der OS-Plattformen die verschiedenen SDKs gegen Gerätekatalog in dem Azure Certified für das Internet der Dinge getestet wurden gefunden. Wenn eine Plattform nicht unterstützt wird, wird unser C SDK in ANSI C99 entwickelt und einfach dieser Anleitung folgende portiert werden können. Open Source mit Unterstützung von Microsoft und Community Gute Open-Source-Praxis und regelmäßige Veröffentlichung

Zu IoT SDKs Team folgt Open Source Best Practices und der Arbeit im Freien. Wenn Sie dazu beitragen zurück möchten, erstellen Sie einfach eine Pull-Anforderung nach dieser Richtlinie. Die Ingenieure überwachen auch Fragen auf Stack-Überlauf und GitHub eng alle Probleme in einer angemessenen Art und Weise zu lösen. Sie können unsere Fortschritte verfolgen, über die öffentliche Repository verpflichtet.

Die SDKs sind im Master-Zweig ihrer jeweiligen GitHub Repositories entwickelt und eine neue Version wird auf einem zwei-wöchentlich und Paket Download- zugleich freigegeben gestempelt, die für jedes neue Feature Release schnellen Turnaround bedeutet, Bug-Fixes und fusionieren Anfragen wo bekommen bitcoins. Features unterstützt durch die SDKs und Roadmap für die Entwicklung sind auf jeder Repo GitHub Seite veröffentlicht, aktualisiert auch auf einem zwei-wöchentlich mit jedem Release. Langzeitunterstützung

Einige Entwickler sind vorsichtig von Verhaltens- oder funktionellen Brechen Veränderungen, die Geräte im Feld beeinflussen kann. Der Azure IoT Hub-Service ist eine PaaS der nackten APIs aussetzt, die versioniert werden, die Kontinuität des Verhaltens guarantying und Funktion, wenn sie mit einer bestimmten Version des Service API. Zu fördern und dieses Engagement auf Client-Ebene abgeschlossen ist, bietet die SDKs einen Long Term Support (LTS) Version. LTS Zweige vor unerwünschten Veränderungen abgeschirmt. Sie werden nach wie vor alle Sicherheitsfehlerbehebungen und kritische Fehlerbehebungen erhalten. Eine neue LTS-Version wird alle 6 Monate mit einem Jahr Laufzeit erstellt werden. Support-Pläne

Sie werden von Microsoft als Teil des Azure-Abonnements unterstützt, was tut bitcoin bedeuten. Je nach Priorität des Problems und Schwere, können Sie direkt über verschiedene Pläne zur Azure Unterstützung erreichen. Dokumentation

Dokumentation für verschiedenen Entwicklungsbedarf zur Verfügung steht. Azure IoT Development Center bietet eine einzige Zielseite für alles, was Entwickler, die Verknüpfung zu Ressourcen wie Schulungsinhalte, volle API-Dokumentation, How-To Guides. Der Entwickler Führungsteil der Azure-Dokumentation enthält Anleitungen zur Tutorials, die Sie mit verschiedenem IoT Hub verfügen über Bitcoin Mining Rechner uk Einstieg zu erleichtern. GitHub Repositories enthält Anweisungen, wie aus dem Quellcode und Funktion in der SDKs unterstützt, um loszuzulegen. Eine Liste von Beispielanwendungen zeigen, wie verschiedene IoT Hub-Funktionen verwenden, sind ebenfalls vorhanden. Sie können Feedback zur Dokumentation über GitHub Fragen und Kommentare direkt auf die Online-Dokumentation zur Verfügung stellen. Best Practice für die Verwendung von IoT-Hub ohne die SDKs

Zusätzlich zu diesen, müssen Sie unter Berücksichtigung Ihrer IoT Lösung Besonderheiten Berücksichtigung Gerät Constraints und Kommunikationsbeschränkungen tragen. Was sollten Sie es erneut versuchen und Pufferung Logik Verwendung Batterie und Begrenzung Bandbreite zu sparen? Wie und wo speichern Sie sicher Gerät Zugangsdaten? Wie werden Sie Bereitstellung von Geräten in großem Umfang? Erste Schritte mit Azure IoT SDKs

Begeistert über die SDKs für die Entwicklung verwendet? Der Einstieg ist einfach. Dieser Leitfaden gibt einen Überblick mit unserer SDKs für die Entwicklung. Navigieren Sie zu der GitHub-Repository Ihrer bevorzugten Sprache, lernen über die unterstützten Funktionen und begann mit den Proben. Sie können auch die SDKs als Binärpakete von beliebten Paket Registern herunterladen und die Beispielanwendungen auf dem Gerät mit wenigen Schritten ausgeführt werden. Zum Beispiel, folgen Sie diesem Tutorial mit unserem C SDK beginnen.