Veritas geht ein neues, landesweites Cloud-Datenmanagement-Abkommen für die USA ein. allgemeine Dienstleistungen Verwaltung asic Bitcoin Mining Computer

Mountain View, Kalifornien – 12. September 2018 – veritas technologies, der weltweite Marktführer im Bereich Enterprise Data Protection und softwaredefinierter Speichermarkt, hat eine Regierungsvereinbarung für die US-amerikanische General Services Administration (GSA) zur Bereitstellung von Bundesdiensten abgeschlossen Agenturen mit Data-Governance- und Cloud-Datenmanagement-Software.

Unter der Vereinbarung, Regierungsbehörden wird Zugang zu Veritas haben Daten Schutz- und Cloud-Lösungen zu ausgehandelten Preisen, um ein besseres Datenmanagement zu ermöglichen. Die Vereinbarung ist abgeleitet von den Veritas-Angeboten auf dem IT-Zeitplan der carahsoft GSA 70 und unterstützt vollumfänglich das Verbesserungsprogramm des Informationstechnologie-Akquisitionsgesetzes (FITARA).

Die Vereinbarung bringt das preisgekrönte Unternehmen von veritas Datenmanagement Portfolio an alle berechtigten Bundes-, Staats-, lokalen und Stammesbehörden.


Diese Agenturen können auf der Datenschutzbasis von veritas netbackup aufbauen und zusätzliche hinzufügen Datenmanagement Fähigkeiten, ihre zu beschleunigen Wolke Initiativen. Wie der Bitcoin-Preis funktioniert Einige der ursprünglichen Angebote umfassen:

veritas Mit infoscale können IT-Teams des Bundes besser Informationen und Anwendungen über physische und virtuelle Infrastrukturen hinweg schützen. Bitcoin Calculator value infoscale minimiert Ausfallzeiten durch Bereitstellung von hoher Verfügbarkeit und Disaster Recovery über jede Entfernung für kritische Geschäftsservices, einschließlich einzelner Datenbanken, benutzerdefinierter Anwendungen und komplexer Multi-Tier-Anwendungen in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen.

• Veritas Enterprise Vault, das als Lösung mit einem fedramp-autorisierten Software-as-a-Service (SaaS) Cloud-Dienst von bluesource (bekannt als EV247) angeboten wird, befreit Agenturen von der Verwaltung, Verwaltung und Verwaltung von E-Mail- und Dateiarchiven. Die EV247-Lösung basiert auf der weltweit führenden Archivierungstechnologie von Veritas. Es ist eine Cloud-Plattform, Software-Archivierungslösung und Managed Service in einem.

• Das Veritas 360-Datenmanagement bietet Agenturen die Möglichkeit, ihre Daten so zu transformieren, dass sie die Herausforderungen des End-to-End-Datenmanagements durch Datentransparenz, Compliance-Bereitschaft, Geschäftskontinuität, Datenschutz und Wiederherstellbarkeit bewältigen. Alle diese Ziele werden erreicht, während die Daten / Workload-Portabilität und Speicheroptimierung beibehalten werden.

“Das FITARA-Erweiterungsprogramm für den IT-Zeitplan 70 bietet Regierungsbehörden eine größere Flexibilität beim Zugang zu den innovativen Softwarelösungen, die sie benötigen, zu einem besseren Wert für die Steuerzahler”, sagte Alan Thomas, GSA-Beauftragter des Bundeserwerbsdienstes (FAS). “Bereitstellung dieser Lösungen durch eine regierungsweit, Vertrag auf Unternehmensebene ist eine großartige Möglichkeit, Doppelarbeit in unserem Beschaffungsprozess zu vermeiden. “

“Angesichts der zunehmenden Cyberkriminalität, der Einführung neuer Datenschutzbestimmungen, des Anstiegs des Datenwachstums und der Eskalation der digitalen Privatsphäre müssen Bundesbehörden heute bereit sein, strategische Entscheidungen in Bezug auf Datensammlung, Datenspeicherung, den Speicherort dieser Daten und wie zu treffen Es kann gesichert werden “, sagte Tom Kennedy, Vice President und General Manager, Veritas Public Sector. “Als der unangefochtene Führer in Datenschutz Mit dem software-definierten Speicher bietet Veritas Regierungsbehörden einfachen Zugang zu Lösungen, die diesen Belastungen entgegenwirken – Daten zu verstehen, geschützt zu halten, die Datenverfügbarkeit zu verbessern, die Macht der Informationen freizusetzen und Erkenntnisse zu gewinnen, um Verbesserungen in Regierungsprogrammen voranzutreiben. “

Das Bundesgesetz zum Erwerb von Informationstechnologie (FITARA) ist ein GSA-Programm, das es Bundesbehörden erleichtern soll, Software zu erwerben. Wie viel ist ein Bitcoin wert? FITARA wurde 2014 vom Kongress verabschiedet, und das Büro für Management und Budget (OMB) hat im Jahr 2016 Leitlinien eingeführt. Es zielt darauf ab, Kosten zu senken und innovative Technologien in den Bund zu bringen.

Veritas technologies ist führend auf dem globalen Markt für Enterprise Data Protection und Software Defined Storage. Best bitcoin ptc sites 2017 Wir helfen den wichtigsten Unternehmen der Welt, einschließlich 86 Prozent des weltweiten Vermögens 500, ihre Daten zu sichern und wiederherzustellen, sie sicher und verfügbar zu halten, sich vor Ausfällen zu schützen und die Einhaltung von Vorschriften zu erreichen. Während Unternehmen ihre IT-Infrastruktur modernisieren, liefert Veritas die Technologie, mit der sie Risiken reduzieren und ihre Daten nutzen können. Erfahren Sie mehr unter www.Veritas.Com oder folgen Sie uns auf Twitter unter @veritastechllc.