Treffen Sie Braxton Berrios, nicht Ihre typische Slot Perspective Receiver Das Wire-Projekt ist Bitcoin Mining lohnt sich 2016

Ein dynamischer Spielmacher, der einen epischen Sieg für die Canes nach einer langen Dürre gegen rivalisierende Florida State ausgelöst, sprach Berrios vor kurzem ausschließlich mit Draft-Draht von einer Brustverletzung erholt, die ihn gehalten kombinieren. die Schlitzempfänger Perspektive und warum es erlaubt ist, bizarre Träume zu träumen. Verwandte Exklusive Interviews: Get 2018 JM einige der Top-Aussichten in der NFL Draft wissen: Was war Ihre Erfahrung im Gebiet der Mähdrescher?

BB: Es war wirklich cool. Es gibt viele Dinge, die du dort tust, von denen dich niemand wirklich anspricht. Offensichtlich wollen sich alle auf die Ereignisse vor Ort konzentrieren, aber sie vergessen, dass es sich um einen viertägigen Prozess handelt.


Sie kommen dorthin, und natürlich durchlaufen Sie alle medizinischen Untersuchungen und Wägungen. Eines der besten Dinge an diesem Mähdrescher ist es, mit so vielen Menschen aus allen Teams zusammen zu sein. Sie haben die Möglichkeit, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Es ist deine Chance, sie mit dem Eindruck zu verlassen, dass du willst, dass sie dich haben. Sie haben mehr als drei Tage Zeit dafür. Es war einer meiner Lieblingsteile. Ich hatte einen unglücklichen Rückschlag, und ich konnte auf dem Feld nicht mithalten. Insgesamt war es eine coole Erfahrung. JM: Welchen Eindruck haben sie von Braxton Berrios bekommen?

BB: Ich versuche immer, mir selbst treu zu sein. Mein Ziel war nur, meine wahren Farben zu zeigen. Sie können wissen, wenn Menschen mit ihnen nicht sehr transparent sind. Es gibt eine Sache, von der ich überzeugt bin, und sie ist transparent. Sie wussten, dass ich ein ehrlicher Typ und Hochcharakter war. Ich wollte ihnen zeigen, dass ich ein kluger Typ bin, der leicht ein neues Playbook aufnehmen kann. “JM: Du hast erwähnt, dass du einen Rückschlag hattest. Dies kam in Form einer Brustwunde. Aber Sie haben mit einer starken Pro-Day-Performance zurückgeschlagen. Wie wichtig war es zu beweisen, dass Sie bereits über dieser Verletzung stehen?

BB: Es war sehr wichtig. Ich wusste, dass ich in der Lage sein würde, schneller zu laufen, als viele Leute dachten, ich würde. Ich musste zuerst gesund sein. Glücklicherweise war die Brustverletzung keine große Sache. Ich konnte das nach einer oder zwei Wochen überwinden. Ich konnte schnell springen. Ich hatte einige Teams, die mich in den Top 4.3 auf alles getippt hatten, was sie sagten, es war ein 4,45. Es war riesig, und ich glaube wirklich, es hat mir geholfen, Leuten zu zeigen, dass ich nicht so typisch bin Schlitzempfänger in der Mitte der 4,5 Jahre laufen.

Steve Mitchell-USA TODAY Sports JM: Sie hatten eine legendäre Leistung gegen Florida State in dieser Saison. Du hast zwei Touchdowns erwischt, als du Miami dabei geholfen hast, FSU zum ersten Mal seit 2009 zu schlagen. Hast du dieses Spiel mit einer anderen Denkweise betreten?

BB: Ja. Ich werde dich nicht anlügen und sagen, dass es nicht war. Aufgewachsen ein Fan von Miami, kennt die Traditionen von Miami gegen FSU, es ist “das Spiel” jedes Jahr. Zehn Jahre später werden die Leute mich immer fragen, was ich gegen die FSU getan habe. Dies ist unser größtes Spiel der Rivalität. Meine Haltung war auf jeden Fall ein bisschen anders in diesem Spiel. Wie Sie gesagt haben, haben wir sie nicht geschlagen seit 2009. Dies war meine letzte Chance für sie. Ich war wirklich nicht dieses Land gehen zu lassen, bis wir, dass W. JM erhalten: Zur Rückkehr zum kombinieren wir diese interessanten Berichte eher seltsame Fragen immer hören. Was war die seltsamste Frage, die dir ein Team gestellt hat?

BB: Ja. Ich denke, ich habe beide Fragen gut beantwortet (lacht). Ich war zuerst verblüfft. Ich musste wirklich sicherstellen, dass ich die Frage richtig hörte. Dies sind auch nicht die einfachsten Fragen. Sie sind seltsam, aber Sie müssen etwas wissen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was sie sind. JM: Ich habe gehört alle möglichen seltsamen Fragen. Dieser steht jedoch dort oben. Ich habe gehört Wettbewerbe von Blicken, die untergehen.

BB: Natürlich. Ich habe gehört alles. Ich würde meine Zeit verschwenden, wenn ich beweisen wollte, dass sich alle mit allem, was sie sagten, geirrt hatten. Alles, was ich tun kann, ist, sie zurück zu schicken, was ich auf dem Feld gemacht habe. Leute können es von dort nehmen. Ich versuche, Trends nicht zu folgen. Ich versuche, jemand zu sein, der in allem, was ich tue, Stereotypen bricht. Es ist eines dieser Dinge, die ich schon einmal gehört habe. Ich passe nicht wirklich auf. JM: Ich mag deine Mentalität. Du bist als ein Fan von Miami aufgewachsen, wie du gesagt hast. Was bedeutete es, die Hurricanes darzustellen?

BB: Es bedeutete alles. Ich bin in Raleigh, North Carolina, aufgewachsen. Es ist ein bisschen seltsam, ein Miami-Fan in North Carolina zu werden. Von einem frühen Alter an war ich sehr lautstark, weil ich für “The U” spielen wollte. Es ist mein Traum, solange ich mich erinnern kann. Ich wollte immer ein Hurrikan sein. Ich hoffe, das zeigt den Kindern, die auf mich aufgepasst haben, dass Sie einen Traum haben können, der außerhalb der Norm liegt. Erlaube deinen Träumen, sich komisch zu fühlen. Wenn Sie sich darum kümmern und wirklich daran arbeiten, können Sie alles tun. Du kannst es tun. Es bedeutete wirklich die Welt für mich. JM: Angenommen du hast die Defensive auf einer Insel. Dies ist das Cover des Mannes. Hast du eine Lieblingsaufnahme oder eine bevorzugte Route?

BB: Nein, wirklich nicht. Es ist sehr spezifisch für den Spielplan, ich möchte wissen, was das Personal ist. Ich mag es zu wissen, was er am besten kann. Was sind seine Schwächen? Das ist, was ich verlasse. Wenn er ein langsamer Typ ist, verschwende ich keine Zeit mit ihm auf der Linie. Ich werde um ihn herumlaufen. Wenn er ein schnellerer Typ ist oder wenn er einen Stau hat, muss ich etwas dagegen tun. Es gibt eine Kunst, Straßen zu führen. Ich mag es, aufzubrechen und diesen künstlerischen Weg zu gehen. Ich würde nicht sagen, dass es eine Bewegung oder eine Route gibt, die mein Favorit ist. Alles ist spezifisch für den Spielplan, das kann sich von Tag zu Tag ändern. JM: Was für ein Typ bekommt ein Team, wenn sie Braxton Berrios schreiben?

BB: Ich denke, dass sie in erster Linie einen guten Garderobe-Typ bekommen. Ich bin nichts anderes als ein großartiger Teamkollege. Ich werde ein großartiger Koch sein. Am Ende des Tages bekommen sie einen Game Maker. Das ist es, was Teams mehr wollen als alles andere. Sie möchten wissen, dass sie Ihnen vertrauen können, um dieses großartige Spiel zu machen, wenn das Spiel auf der Linie ist. Ich bin stolz darauf, dieser Typ zu sein. Treffen Sie Jesaja Oliver, den polierten CB 2018 Techniker