Sturmgewehr 44 – Bitcoin Rechner wikipedia php

Die Prototypen der Waffe laut Hersteller MKb 42H und MKb 42W, “H” für die Zeitschrift Haenel, und “W” für die Zeitschrift Walther, mit “MKb” für “Maschinenkarabiner”. Es wurde dann in sehr geringen Mengen an der Ostfront von 1943 unter dem Namen MP 43. Die Bezeichnung „MP“ für Maschinen Pistole normalerweise désignéant Untermaschinengewehre angenommen Auto Adolf Hitler geglaubt hatte, dass die neue Runde verwendet war nicht stark genug, um ein Gewehr zu sein [Ref. erforderlich]. In der Tat ist sich der Führer der Existenz dieser Waffe bewusst, indem er Feldberichte liest, die nicht von seinen unmittelbaren Untergebenen stammen.


Insbesondere verlangten diese Berichte, dass diese geschätzte Waffe massiv verfügbar sein würde. Diese positiven Notizen überzeugten Hitler, dass die Einführung einer neuen Patrone es wert war. Seine Massenproduktion wurde ab 1944 genehmigt, im April 1944 durch den Namen MP 44 und im Dezember desselben Jahres durch Sturmgewehr 44 modifiziert.

Neben der Ostfront, ist es in Italien und in der Normandie eingesetzt wurde aber nicht schwer während der Ardennenschlacht verwendet (16. Dezember 1944-25 Januar 1945). In den letztgenannten zeigte das 44 Sturmgewehr seine rücksichtslose Effizienz das deutsche Geräteausfall Gesicht SMG PPS-43 sowjetische und amerikanische Gewehre USM1 / USM2 zu überwinden, die die gleiche Taktik gehabt haben und den gleichen Kampf effektiven Leistungsbereich.

Diese Waffe, zuerst in ihrer Klasse, aber dennoch nicht frei von Mängeln. sie war genug schwer, unangenehm, aus einer ausgestreckten Position zu schießen und der Gegenwart eine gewisse Zerbrechlichkeit am Po. Außerdem hatte seine hohe Feuerrate ein Lösegeld: die Erwärmung des Laufs, das Wesentliche des Schützen durch einen einfachen Blechhandschutz und den übermäßigen Verbrauch von Munition. Nachwelt ändere den Code]

500.000 Exemplare produziert, 200.000 werden nicht verteilt. Sie wurden von den Besatzungstruppen hauptsächlich durch Umverteilung nach dem Krieg an die Deutsche Demokratische Republik und an die jugoslawischen Fallschirmjäger verschleppt. Diese Waffen sind “entnazifiziert”, das heißt, dass die Schläge des Waffenamts einem anderen Symbolsymbol zugewandt sind, das die Nazis leise gehämmerte unsichtbare Kombinationen markieren.

Inzwischen inspirierten die Einfachheit und das Potential der Waffe, das Konzept des Sturmgewehres 44 direkt auf die Sowjetunion das berühmte AK-47-Sturmgewehr besser bekannt unter dem Namen seines Gründers Michail Kalaschnikow bekannt zu schaffen . Obwohl es kein Elternteil vor Sturmgewehr 44 verstecken kann, ist die AK-47 keine Kopie, sondern eine Weiterentwicklung des Konzepts der deutschen Waffe. Das Kalaschnikow-System ist technisch näher am amerikanischen Garand M1.

Zahlreiche Modelle von Sturmgewehr 44 sind in den Museen für zeitgenössische Geschichte ausgestellt: im Invalides Museum in Paris, im Nationalen Militärmuseum (in) in Bukarest (Rumänien), im Grand Blockhaus Museum in Batz-sur-Mer ( Frankreich), das Mujahid-Museum unter dem Denkmal der Märtyrer in Algier (Algerien) und das Historische Zentrum von Bastogne auf dem Gelände des Mardasson-Denkmals in Bastogne, Belgien.

• Ein Gerücht über eine versteckte Datei im PC Tomb Raider 2 Spielordner enthält etwas, das wie ein MP43-Prototyp-Hebel aussieht (die Experten für virtuelle Waffen diskutieren immer noch über die Identität dieses Pixelstapels) ).

• In den Spielen der Hero Society und Hero Company 2 ist die StG 44 im Panzergrenadier erhältlich. In der Ardenne Assault-Erweiterung können die Rangers oder die Motorized Cavalry auch für ihre eigene StG44-Operation aufgerüstet werden, einschließlich einer mit einem Infrarotvisier.