Stripe startet ein neues Abrechnungswerkzeug, um die Nachfrage der Online-Agenturen bitcoin bank of america zu bedienen

Da immer mehr Ausgaben online gehen – ob Sie Netflix oder Spotify betrachten oder abonnieren – steigt die Nachfrage nach Geräten, die diesen außergewöhnlich kleinen Gruppen den Start ermöglichen bezahlt werden.

Stripe hat sich einen Namen gemacht, indem es Entwicklern eine einfachere Möglichkeit bietet, mit der Abrechnung von Kunden und dem Umgang mit Transaktionen zu beginnen, aber heutzutage hoffen sie, einen weiteren Schritt zu machen, indem sie ein Abrechnungsprodukt für Online-Unternehmen. Dies ermöglicht es ihnen, wiederkehrende Abonnementeinnahmen zusätzlich zur Abrechnung innerhalb der Stripe-Plattform zu verwalten und dies alles in der gleichen Region zu tun. Das Ziel hat sich geändert, um eine manuell erstellte Konfiguration zu ersetzen, unabhängig davon, ob analoge Strategien für die Abrechnung verwendet werden oder ob mühsam kollektiv eine Sammlung von Subscription-Hardware bereitgestellt wird, und diese Erfahrung so transparent wie das Aufladen von Artikeln macht. Streifen.


“Diese gigantischen Handelsunternehmen Unternehmen haben die Substanzen, um die inländische Eigentumswohnung Routine Billing, “Tara Seshan, PM auf der Abrechnungsprodukt, es ist notiert. “Selbst dann würden sie uns über das Problem informieren. Was wir getan haben, war einen Schritt zurück zu machen und zu sehen, wie wir diese Arbeit noch machen können, wie können wir es allen zugänglich machen? die am besten zugängliche Abrechnungsausrüstung für Unternehmen, die etwas flexibel und praktisch in die Praxis umzusetzen bedeutete, falls Sie [eine kleine Operation durchführen], stellen Sie sicher, haben dieselben Abonnement-Tools wie Spotify. Was wir jetzt hier haben, ist eine Sammlung von Bausteinen, damit Sie das Tempo und die Flexibilität erhalten, die Sie brauchen. “

Tatsächlich haben sich Tonnen von Cyber-Web langsam zu einem Subskriptionsmodell entwickelt. Es gibt sogar eine gute Chance, dass sogar das Handy, das Sie in Ihrer Tasche haben, im Jahresabonnement bezahlt wird, um die erheblichen Ausgaben dieses Produkts über einen Zeitraum von mehreren Monaten zu amortisieren. Die höheren Agenturen haben diese Einrichtungen eingerichtet, aber es ist eine traditionelle Herausforderung, die Elemente zu haben, um sie zu bauen, selbst indem man an Online-Zahlungs-Tools bastelt, damit sie funktionieren. Startups haben regelmäßig eine lange Geschichte von Prioritäten und müssen automatisch Einnahmen generieren, wenn sie sich selbst transformieren wollen.

Dieser Launch ist zum Teil eine Reaktion auf Kunden, die nervig sind Abrechnungsprodukt Dies ermöglicht Ihnen, alle diese Rechnungen und Abonnementgebühren an einem Ort zu erhalten. Streifen zu seinem koronaren Herzen ist a Handelsunternehmen Das Unternehmen, das in der Lage ist, die Bedürfnisse seiner Abnehmer bei der Abwägung zu halten, muss weiterhin neue Produkte entwickeln, die kleine Unternehmen nicht realisieren, und diese Probleme auf elegante Weise beleuchten. Dies gilt insbesondere für Autobahn-Informationsunternehmen, die im Laufe der Zeit häufig ihre Geschäftsabläufe ändern, sagte Herr Seshan.

“Nicht wie bei Instagram oder fb, wo man analytische A / B-Voodoo-Tests durchführt, um festzustellen, was stellen Sie sicher, Um mit Stripe zu bauen, wissen unsere Organisationen, was sie brauchen “, sagte Seshan.” Sie haben klare Forderungen, also neigen wir eher dazu, unsere Kunden zu betrachten, als im Elfenbeinturm zu sitzen mit einer Strategie kommen. Wenn sie neue Produkte hinzufügen möchten, gilt dies für die schnelle Förderung und die Weiterführung zu großen Technologieunternehmen, die eine neue Abonnementlinie einführen oder einen “für den Job” -Aspekt ihrer Website hinzufügen möchten Produkt. Was uns auffiel, war, dass die Abrechnung der limitierende Aspekt bei der Vermarktung eines Produkts wurde. “

Zusätzlich zu all dem scheint Stripe die Laptop-Lerngeräte zu beobachten, es wurde für Probleme wie die Verhinderung von Betrug in einer neuen Umgebung geschaffen. Ein Beispiel hierfür besteht darin, zu erkennen, wann eine intelligente Abrechnungsroutine eine Abrechnungsroutine abrechnen kann, was ferner für eine Vielzahl von Faktoren fehlschlagen kann. Stripe versucht, Probleme wie falsche Kreditkarten oder den Rest neben diesen Spuren zu umgehen, um das Abenteuer so nahtlos wie möglich zu gestalten. Seshan wies darauf hin, dass die Stripe-Organisationen, die die Abrechnung durchsetzen, ihre Profite um 10% steigern – was, um eine Veränderung rückgängig zu machen, ziemlich groß ist.

Wenn Gruppen größer und größer werden, scheinen sie auch ein einfaches Abonnement zu haben. Zum Beispiel wird ein Unternehmen für Unternehmensdienstleistungen wahrscheinlich Dienstleistungen anbieten, die auf einen höher bewerteten Kundenstamm mit einem Verkaufspersonal und einem speziellen Ansatz für das Auferlegen neuer Technologien abzielen. Dieses Potenzial für Rechnungen auf Umsatzniveau, bei dem die Implementierung von der einfachen Abrechnung durch normale Rechnungen getrennt ist. In diesem Fall ist es einem Fortune-100-CIO nicht mehr möglich, einen Kreditkartenbetrag einfach direkt in einen Abrechnungsservice einzugeben, da dies weitere Forschung und Partnerschaft in diesem Bereich erfordert.

Obwohl es ein natürliches Werkzeug für etwas wie Stripe ist, ist es tatsächlich ein Werkzeug, das eine bedeutende Geschäftsmöglichkeit geschaffen hat. In den verbleibenden Monaten wurde Zuora – eine Business-Subscription-Service-Firma – im Rahmen einer Welle von IPOs, einschließlich Dropbox und Zscaler (und, in nicht zu leugender Weise, der bedeutenden Übernahme von Mulesoft durch Salesforce). Das Gehalt der Subskriptionsdienste von Zuora wächst weiter und zeigt, dass Stripe hier tatsächlich Konkurrenz hat, aber zusätzlich gibt es eine riesige Marktchance.

“Wir müssen davon ausgehen, dass Stripe die finanzielle Infrastruktur zur Verbesserung des BIP des Internets entwickelt”, sagte Seshan. “Was uns aufgefallen ist, ist, dass wir in der Vergangenheit in Märkte investiert haben, aber wir investieren in die nächste Welle von Versorgungsunternehmen als Service, und wir wollen diesen nachfolgenden Trend fördern, und es wird auch gehen Beschleunigung in den nächsten 12 Monaten Wir sind in der Tat sehr zufrieden mit der Stärke bei Abrechnung und Abonnements und möchten dies für Unternehmen aller Größen zugänglich machen. “