State Enterprise Group warnt vor Energie “Knappheit” Staatsnachrichten salemnews.com, wie reddit Bitcoins zu kaufen

"Während sich der Energiemix der Region im Umbruch befindet, ist Massachusetts im Wettbewerb stark benachteiligt. Massachusetts muss die begrenzten Erdgaskapazitäten der Region angehen, um Energiezuverlässigkeit und Preisstabilisierung sicherzustellen," Die Partnerschaftsdirektoren Dan O’Connell und Bryan Jamele schrieben.

O’Connell diente als Chief of Economic Development und Housing unter dem ehemaligen Gouverneur Deval Patrick und das Board of Directors der Partnerschaft umfasst Führungskräfte von einigen der größten Unternehmen und Energieverbraucher, einschließlich David Torchiana, CEO von Partner Healthcare, Robert Kraft, CEO von Kraft Thomas Kennedy, Jeffrey Leiden, CEO von Vertex Pharmaceuticals und John Fish, CEO von Suffolk Construction.


James Richter, President und Chief Executive Officer von Eversource Energy, ist ebenfalls Mitglied des Board of Directors.

Das Partnerschaftsschreiben enthält keinen Regress und ein Sprecher erklärte, dass die Partnerschaft "offen für jede Art von Lösung" Ich möchte jedoch die politischen Entscheidungsträger im Moment darauf hinweisen, dass der Netzbetreiber in der Region vor Einschränkungen der Energieversorgung in der Region gewarnt hat.

Unter Berufung auf die Statistiken von ISO New England erklärten die Staats- und Regierungschefs, dass erneuerbare Energien und Wasserkraft im Jahr 2017 11% bzw. 8% der Stromproduktion in der Region ausmachen, wobei 48% des Erdgases derzeit nicht nutzbar sind genug Marcellus Schiefer.

Der Strompreis in der Region Boston lag in den vergangenen fünf Jahren jeweils 29% über dem nationalen Durchschnitt, berichtete das Statistische Bundesamt in der vergangenen Woche und der Preis für Erdgas Nation im Februar um 26 Prozent oder mehr überschritten.

Klimawandel In den letzten Jahren haben Aktivisten Projekte unterstützt, um die Erdgaskapazität in Massachusetts und anderswo zu erhöhen, während sie Lobbyisten dazu aufgefordert haben, eine beschleunigte Politik zu verfolgen. erneuerbare Energie. Nur wenige gewählte Vertreter haben eine öffentliche Haltung gegenüber der Erdgasindustrie eingenommen.

Am Montag, bei einer Veranstaltung zum Beginn der Karwoche und kurz vor dem Passahfest, planen mehr als 50 religiöse Führer, die mindestens 15 verschiedene religiöse Traditionen repräsentieren "konfrontieren Gouverneur Charlie Baker über seine Weigerung, mit ihnen über ihre Bedenken über den Klimawandel zu treffen."

Binder Kohlenstoff Umweltverschmutzung und Klimawandel auf die jüngsten negativen Angriffe, religiöse Führer planen eine Zeremonie auf den Stufen des Hauses des Staates zu halten, dann im Inneren des Gebäudes zu gehen. "erneuern ihren Aufruf zum Dialog und bitten ihn, seine Unterstützung für neue gefährliche Projekte im Zusammenhang mit fossilen Brennstoffen zu beenden."

Die Environment Massachusetts Defense Group berichtete letzte Woche, dass sich mehr als 100 globale Unternehmen zu 100 verpflichtet haben erneuerbarer Prozentsatz Energieziel durch die RE100-Initiative, einschließlich Unternehmen in Massachusetts wie Biogen, Facebook, Google, Microsoft und P vertreten&G. Akamai Technologies aus Cambridge hat eine 50 erneuerbarer Prozentsatz Energieziel und sein Sicherheitschef Andy Ellis sagt "Das schätzen unsere Kunden und Investoren."

Boston University und Harvard University sind der 100 verpflichtet erneuerbarer Prozentsatz Ziel, nach Massachusetts Umwelt, während sieben Städte und Dörfer haben sich das Ziel und 56 Gesetzgeber haben sich bisher als Co-Sponsoren eines Gesetzes unterzeichnet, der den Staat in einer Weise zu 100% erneuerbaren.

"Massachusetts hat die technischen, finanziellen und regulatorischen Gehirne, sowie das private Kapital und die Innovationswirtschaft, um die Welt zu 100% gesund zu führen erneuerbare Energie," Jim Boyle, CEO von Sustainability Roundtable Inc. und Mitglied der Alliance for Business Leadership, sagte in einer Erklärung.

Der Hype um mehr erneuerbare Energien wurde im Februar unterbrochen, als staatliche Handels- und Geschäftsgruppen die Massenkoalition für nachhaltige Energie ins Leben riefen und den Staats- und Regierungschefs erklärten, dass sie glauben, dass der Staat gefährdet ist. Wirtschaftlichkeit und Verantwortung ernst nehmen sind bereit zu liefern und erschwinglich. Die Gruppen, darunter die Handelskammer von Groß-Boston, der Mass Business Roundtable und die Associated Industries of Massachusetts, sandten auch Briefe an Gouverneur Baker und die gesetzgebenden Führer, in denen sie die jüngste Warnung des regionalen Netzwerkbetreibers ISO zitierten New England für Stromausfälle und kontrollierte Stromausfälle.

Einige Gesetzgeber und Aktivisten drängen auf Neues Klimawandel und die Energiepolitik, die vor dem Ende der offiziellen Legislatursitzungen für das Jahr, den 31. Juli, verabschiedet werden soll, aber es scheint, dass es gegenwärtig wenig Gemeinsamkeiten zwischen den Führern des Repräsentantenhauses und des Senats gibt und Gouverneur Baker.