Square will neue Services zu seiner Cash App hinzufügen kann ich Bitcoin in Indien verkaufen

Die mobile Technologie umfasst viele Prozesse, die traditionell auf andere Weise durchgeführt wurden. Da die Menschen sich daran gewöhnt haben, Zugang zu verschiedenen Diensten zu haben, verschiedene Unternehmen versuchen, diesen Bedürfnissen gerecht zu werden, indem sie neue Wege zur Integration ihrer Produkte in Mobiltelefone entwickeln. Finanziell Dienstleistungen Aufgrund der damit verbundenen Sicherheitsrisiken hatten sie mehr Probleme. Nichtsdestotrotz können Menschen mit dem Erscheinen von mobilen Geldbörsen leicht miteinander Transaktionen tätigen, ohne dass sie etwas anderes als ihr eigenes tragen müssen Mobiltelefone. Obwohl diese Brieftaschen ziemlich populär geworden sind, gibt es immer noch Wege, in denen sie sich von den Banken unterscheiden. Dies könnte sich bald ändern, da das Quadrat versucht, neue Dienste in seine zu integrieren Kasse App, die es einer traditionellen Bank ähnlicher macht.


Cash App plant, neue Produkte hinzuzufügen, die traditionell von Banken angeboten werden

Cash verfügt definitiv über die Ressourcen, die Bankdienstleistungen für die 30 Millionen Kunden in den Vereinigten Staaten zu ergänzen, auf die das Unternehmen abzielt. Derzeit hält das Unternehmen Kundeneinlagen in Höhe von etwa 200 Millionen US-Dollar von seinen 7 Millionen monatlich aktiven Nutzern, die zur Finanzierung von Sparprodukten verwendet werden können. Sparprodukte sind eines der zentralen Produkte einer traditionellen Bank und mobile Geldbörsen haben diese Funktion noch nicht integriert. Mit der Überlegung, diese Funktionalität zu seiner Anwendung hinzuzufügen, wird das Unternehmen der vollständigen Abbildung der Dienstleistungen einer Bank einen Schritt näher kommen. “Es ist definitiv eine große Balance. Bitcoin Mining Machine China und wir beginnen darüber nachzudenken, gibt es andere Dinge, die wir für unsere Kunden tun könnten? Könnte sein Hilf ihnen mit ihren Ersparnissen. Wie können wir ihnen helfen, ihr Geld für sie arbeiten zu lassen? Viele Ideen auf dem Tisch “, – sagte Sarah CFR, die CFO des Unternehmens während ihrer Rede im Code Commerce 2018 recode.” Alles, was Sie heute mit einem Bankkonto tun, sollten Sie auf die Cash-App zu beginnen, mehr und zu emulieren mehr davon, “- sie hat beigetragen. Square hat im vergangenen Jahr ein erstaunliches Wachstum erlebt

Neben den Sparprodukten auch Platz will um es seinen Kunden zu ermöglichen, Aktien über ihre Anwendung zu kaufen. Gegenwärtig haben Cash-App-Nutzer die Möglichkeit, Cryptocurrencies über die App zu kaufen, aber das Anbieten von Aktien würde Bargeld für eine ganz andere Gruppe von Kunden attraktiv machen. Wie man Bitcoin im Dark Web nutzt, wenn das Unternehmen diese Funktionalität erfolgreich in seine App integrieren kann, sollte es nur zu dem Wachstum beitragen, das in letzter Zeit das Quadrat erreicht hat. Der Aktienkurs von Square ist in den letzten 12 Monaten um 208% gestiegen und viele schreiben dieses Wachstum den Ambitionen des Unternehmens zu verschiedene Unternehmen. Die Einnahmen von Square sind ebenfalls beeindruckend. Im zweiten Quartal dieses Jahres verzeichnete das Unternehmen einen Anstieg von 60% gegenüber dem bereinigten Vorjahresumsatz des Vorjahres. Im zweiten Quartal beliefen sich die Einnahmen auf 385 Millionen US-Dollar und das Unternehmen erwartet, dass diese Zahl im dritten Quartal auf etwa 400 Millionen US-Dollar steigen wird.

Platz, Das 2009 gegründete Unternehmen bietet Dienstleistungen von der Aggregation von Handelsdienstleistungen über virtuelle Terminals, E-Commerce, App-Marktplatz und vieles mehr. Das Unternehmen, das von jack dorsey – dem Mann hinter twitter – mitgegründet wurde, verkauft auch Hardware, die es Händlern ermöglicht, Zahlungen von Kunden einfach zu akzeptieren. Diese Hardwareprodukte umfassen Chip-Leser, Magnetstreifenleser, Register und andere Geräte. Mit den von der Firma zur Verfügung gestellten Produkten kann der Händler Debit – und Kreditkartenzahlungen mit Hilfe seiner akzeptieren Mobiltelefone. Bitcoin-Preis Live-Ticker Das Unternehmen wurde im Jahr 2015 an der New Yorker Börse erstmals öffentlich angeboten und hatte anfänglich einen Wert von 2,9 Milliarden US-Dollar.

Square Cash ist ein relativ neues Produkt des Unternehmens, das erst vor drei Jahren eingeführt wurde. Die Kernfunktionalität des Produkts bestand darin, Peer-to-Peer-Geldtransfers mit einfachen Prozessen zu ermöglichen. “es ist Freitag. Sie wachen über eine 15-Dollar-Cash-App-Benachrichtigung auf. Ein Kumpel hat dich für die Pizza bezahlt, die du geteilt hast. Ihr Guthaben beträgt jetzt 172,30 $. Sie verwenden Ihr neues Geld, um $ 1 Kaffee mit Ihrer personalisierten Geldkarte zu erhalten. Sie haben sogar den Geldautomaten nachher getroffen. PM. Direktzahlungen. Kaufst du Bitcoin oder zahlst du sofort an eine andere Bank aus? Mit Cash App entscheiden Sie, “- das Unternehmen bewirbt seine Hauptfunktionalität.