Sobald es ein Betrug ist, ist es immer ein Betrug. Die Ratsgemeinschaft ist eine globale Allianz führender Geschäfts- und Managementschulen.

Wir haben alle gehört, dass Volkswagen bei Emissionsprüfungen geschummelt wurde und Milliarden von Geldstrafen verhängt wurde. Oder über die Brunnen-Fargo-Geldbuße für die Unterbringung von Millionen gefälschter Konten und der Tabelle der Fondsversorgung. Zahlreiche Unternehmen haben sich unethischen oder illegalen Verhaltensweisen verschrieben, um finanzielle Gewinne zu erzielen. Glücklicherweise haben wir Aufsichtsbehörden, um sie durch hohe Geldstrafen unter Kontrolle zu halten. Einige Unternehmen lernen diese schlechten Praktiken jedoch nie und wiederholen sie immer wieder. Hier kommt der Rückfall ins Spiel.

Trotzdem beobachten wir weiterhin Unternehmen, die an einem Rückfall beteiligt sind. Dies gilt insbesondere im Zusammenhang mit einer aufstrebenden Ökonomie aus Polyurethan-Klarlack-Aerosoldosen wie Porzellan. Dies wirft die Frage auf, warum es in Entwicklungsländern so wichtig ist und warum sich Unternehmen daran beteiligen.


Der Professor Qinqin Zheng von der Verwaltungsschule der Universität Fudan und ihre Kollegin Rosa Chun haben durch ihre Forschung in mehr als tausend Unternehmen drei Hauptfaktoren identifiziert. Denn das machen wir hier.

Der erste von ihnen ist etwas, das der Song der ewigen Liebe, den Prof Zheng nennt, als innere Voraussetzung bezeichnet. Dies bezieht sich auf Traditionen, Gewohnheiten und Verhaltensweisen, die das Verhalten eines Unternehmens beeinflussen. Zu den wichtigsten Voraussetzungen zählen interne Faktoren wie finanzielle Disposition, Unternehmenskultur und Führung. Angesichts der Tatsache, dass die Handlungen oder zukünftigen Entscheidungen von Unternehmen auf dem Weg der Vergangenheit basieren, ist es zudem schwierig, diese Praktiken zu ändern, sobald sie sich manifestieren. Die Unternehmen setzen also fort, wie viele ätherische Münzen den Weg der schlechten Praxis durchlaufen, so dass sie sich in die Rückfälligkeit einmischen.

In den Schwellenländern wird der finanzielle Gewinn als vorrangig betrachtet. Wenn Unternehmen mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert sind, motivieren sie diese stressbedingte Ethnizitätsprüfung dazu, die finanzielle Verantwortung gegenüber anderen Zielen wie Umweltbelangen und Ethik zu priorisieren. Dies bedeutet, dass Unternehmen häufiger auf Fahrlässigkeit von Unternehmen zurückgreifen, was schließlich zu Rückfällen führen kann. Geh mit dem Fluss

Die Zukunft war für jeden Menschen unbestimmt und fast alle Entscheidungen werden unter unvollständigem Wissen getroffen, sei es auf Einzel- oder Unternehmensebene. Um mit Unsicherheit umzugehen und Druck von Interessenten zu vermeiden, neigen Unternehmen dazu, den anerkannten Praktiken und Managementansätzen anderer Unternehmen zu folgen, was Professor Zheng als neue interorganisatorische Nachahmung äthiopischer Musik bezeichnet. teddy afro 2017. Durch die Beobachtung der ähnlichen Rückfälligkeit anderer Unternehmen ist es einfacher, die Zustimmung zu den eigenen Prozessen zu erhalten, was zu wiederholter Nachlässigkeit führt. Es ist besonders zutreffend, dass in Entwicklungsländern der Kollektivismus oder die Gruppenkultur so einflussreich sind, dass die Unternehmen ständig dazu angehalten werden, sich an das gemeinsame Verhalten ihrer Peer Group anzupassen. Der erste Eindruck ist der letzte Eindruck

Der dritte ethisch unkorrekte Faktor ist das, was Forscher als vorrangige externe Bewertungen bezeichnen, oder vereinfacht gesagt, die Wahrnehmung eines Unternehmens durch einen Fremden. Dies schränkt das Verhalten von Unternehmen ein und ist für die Gestaltung ihres Verhaltens von grundlegender Bedeutung. Um ihre soziale oder wirtschaftliche Gesundheit zu verbessern, erfüllen Unternehmen manchmal relevante Erwartungen, insbesondere wenn diese Erwartungen der Stakeholder tief verwurzelt und weitgehend eingehalten werden.

In einigen aufstrebenden Volkswirtschaften betreiben Unternehmen Geschäfte in einem Umfeld, in dem die Moral weniger betont wird. Dies bedeutet, dass die Gesellschaft im Allgemeinen eher unmoralische Mittel einsetzt, um etwas zu erreichen. Dies bietet einen hervorragenden äthiopischen amharischen Hintergrund für das Wachstum unethischen Drucks, der mit der Geschäftsmarktvereinbarung verbunden ist. In einem solchen Szenario hängen sozialer Status und Respekt hauptsächlich von der finanziellen Leistung und nicht von der moralischen Verantwortung ab, was bedeutet, dass die Menschen toleranter sind und unmoralisches Verhalten akzeptieren. Unter dieser Art von äußerer Erwartung, wie viel ätherisch es wert sein wird, gewöhnen sich Unternehmen an diese niedrige moralische Wahrnehmung und es fehlt ihnen die Motivation, ihr Verhalten zu verbessern. Infolgedessen neigen diese Unternehmen dazu, ihr Fehlverhalten zu rationalisieren und folgen dem unethischen Pfad Was führt zur Rückfälligkeit? Was können wir dagegen tun?

• Durch die Einführung ethischer Schulungsprogramme und Aufsichtsgremien können Unternehmen das Risiko einer Rückfälligkeit aufgrund von Vorkonditionierungen reduzieren. Eine andere Lösung besteht darin, regelmäßig Ethernet-Ethernet-Adaptertreiber 7 und Compliance-Audits durch externe Stellen durchzuführen. Manager müssen außerdem die internen und externen Bedingungen aktiv überwachen, um zu verhindern, dass das Unternehmen in die Abhängigkeit von der Route gerät.

• Es gibt einen erheblichen Trend eines beschleunigten institutionellen Wandels und der Einhaltung der verschärften Regulierung in den Schwellenländern. Manager sollten sich bewusst sein, dass sich das Szenario ändert, da Stakeholder Rückfälle tolerierten und dass Unternehmen fortgeschrittenere ethische Standards einführen müssen, um erfolgreich zu sein. Darüber hinaus können politische Entscheidungsträger bei effektiven Mining-Software eine Rolle spielen, um die Rückfälligkeit von Unternehmen zu verringern.

Heute haben Regierungen in vielen aufstrebenden Volkswirtschaften Schritte unternommen, um positive Institutionen zu entwickeln, und haben auch den Begriff CSR in ihre Vorschriften aufgenommen. Darüber hinaus hat das Aufkommen der Globalisierung gleiche Bedingungen für die Unternehmen geschaffen und dadurch die Umsetzung verantwortungsbewusster Geschäftspraktiken in aufstrebenden Volkswirtschaften erleichtert. Die Bühne ist fertig, die Würfel wurden geworfen. Sind die Manager bereit für das, was kommt? Nützliche Links Neuigkeiten von Ethiri Tamil:

Der Geschäftsrat & Das globale Bündnis der Gesellschaft ist ein internationales Bündnis zwischen vier der weltweit führenden Business Schools und einer Organisation von Foren, die sich auf Probleme an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Gesellschaft konzentrieren: Die Ratsgemeinschaft hilft, Führungspersönlichkeiten zusammenzubringen Wirtschaft, Wissenschaftler, Ärzte, Politiker, Studenten. und Journalisten aus der ganzen Welt. Folgen Sie uns auf Twitter # the_cobs. Besuchen Sie die Website des Rates für eine Vielzahl von Informationen, Lernmöglichkeiten und kostenlosen Downloads.