Sicherheitsdienste Archive West Corporation Bitcoin Bedeutung in Tamil

Enhanced 911, oder E911, ist eine Technologie, die die automatische Lieferung eines 911 ermöglicht der Standort des Anrufers zusätzlich zu ihrer Telefonnummer mit ihrem Notruf. Anrufer An einem öffentlichen Sicherheits-Call-Point (PSAP) erhält ein Notruf 911, sie wissen wo der Anrufer ist und wohin er Hilfe schicken soll der Standort des Anrufers wird direkt auf ihrem Bildschirm angezeigt. Dies ist besonders wichtig in Notfallsituationen, in denen ein Gesprächspartner nicht sprechen kann: medizinische Notfälle, andauernde Notfälle usw. Die Frage ist: Sollten Unternehmen dem Betrieb von E911 im Unternehmen besondere Aufmerksamkeit schenken?

911 ist so fest in unserem Alltag verankert, dass es in der Diskussion um Unified Communications (UC) oft vergessen wird.


Wenn Unternehmen sich für die Auswahl einer neuen UC-Plattform, Softphones oder Migrationen zu einer hybriden oder cloudbasierten UC-Lösung entscheiden, stellen sie fest, dass sie einen entscheidenden Einfluss auf ihre Fähigkeit haben, Beantworten Sie 911-Anrufe Wie wirkt sich CU auf 911 aus?

Wenn Unternehmen zu UC wechseln, konsolidieren sie ihre Stämme Rechenzentrum. Vor der IP-Kommunikation gingen Anrufe über die für jedes Büro konfigurierten lokalen Amtsleitungen und Gateways aus. Ein Teil der Attraktivität des Wechsels zu UC besteht darin, dass Unternehmen diese Trunks und Gateways zugunsten zentraler SIP-Trunks eliminieren können. Und weil die Anrufsignalisierung IP-basiert ist, können Benutzer jetzt von einem Telefon zu Hause oder unterwegs auf das Firmen-Sprachnetzwerk zugreifen – so müssen sie nicht einmal am Telefon sein. Ort, um in Verbindung zu bleiben.

Eine Konsequenz dieser Flexibilität ist jedoch, dass, wenn eine Person in einer Zweigstelle oder an einem externen Standort 911 anruft, ihr Anruf an die bedienende PSAP weitergeleitet wird. Rechenzentrum Standort und nicht ihre tatsächliche Position. Ersthelfer haben keine Ahnung, wo sich der Anrufer befindet und ob der Anrufer 911 nicht raten kann Anrufer Von ihrem wahren Standort aus kann Hilfe vollständig an den falschen Ort gelangen. Wer ruft 911 aus einem Büro?

Mit der Verbreitung von Smartphones gehen Unternehmen oft davon aus, dass ihre Nutzer, selbst wenn die 911-Funktionalität ihres UC-Systems nicht so gut funktioniert, nicht ohnehin von ihrem IP-Telefon den Notruf wählen; Sie nehmen an, dass die Leute ihre Handys nehmen, um den Notruf zu wählen. Aber Statistiken zeigen, dass dies eine gefährliche Annahme ist: Wie Mary Boyd in ihrer 911 Policy und dem Enterprise Webinar notierte, wurden fast 675.000 Anrufe getätigt von Multi-Line-Telefonsystemen (MLTS) im US-Bundesstaat Kalifornien allein im Jahr 2016 – mehr Anrufe als Menschen, die im selben Jahr in Wyoming leben! Warum ist der 911 Service wichtig für das Geschäft?

Es gibt viele Gründe, warum die Lösung der 911-Feature-Lücke für Unternehmen von größter Bedeutung ist. Erstens haben viele Staaten Gesetze erlassen, die Unternehmen mit MLTS verpflichten, 911 einem bestimmten Standard zuzuführen. Zweitens müssen viele Unternehmen diese Lücke aus Gründen der Rechenschaftspflicht schließen. Mit anderen Worten, wenn in Ihren Räumlichkeiten etwas schief läuft und Sie keine angemessenen Maßnahmen ergriffen haben, um eine effektive Reaktion zu ermöglichen, könnte Ihr Geschäft genutzt werden. Schließlich ist es das Richtige, Ihren Benutzern den 911-Service zur Verfügung zu stellen – wenn sich jemand in Ihren Räumlichkeiten oder in Ihrem Netzwerk in einer Notlage befindet, haben Sie die ethische Pflicht, alles zu tun, um ihnen die benötigte Unterstützung zu bieten. so schnell wie möglich. Und jetzt?

Glücklicherweise ist die Lösung für 911 einfach: Es gibt herstellerunabhängige Lösungen, die On-Premise-, Cloud-basierte und Hybrid-UC-Bereitstellungen integrieren. Besuchen Sie uns in diesem Jahr am Enterprise Connect-Stand Nr. 1513, um zu sehen, wie unsere Lösungen 911 unabhängig von Ihrer CPU-Bereitstellung in Ihrer gesamten Bereitstellung vereinheitlichen können.