Schnelles Geld, leichter Geldhandel für illegale Drogen opinion-times.com bitcoin graphics markets

Ein Patient kann ein monatliches Rezept von einem Arzt für 240 Roxycodon 30 mg erhalten. (acht pro Tag) Dann, für welche Schmerzen Ärzte “Durchbruchschmerzen” nennen, kann der Patient ein Rezept für 120 Roxycodon 15mg bekommen. Dann gibt es ein Rezept von 240 mg Xanax 2 (Schokoriegel).

Nehmt dieses erste Beispiel. Der Patient verdient etwa 9.708 $ mit seinen eigenen Vorschriften. wenn diese Person beschließen, andere Patienten zu sponsern, die zum Arzt gehen, so könnte es aussehen. Er / sie wird für die Rechnung des Arztes, die Kosten, um sie zum Arzt und für ihre Medikamente zu bezahlen. Im Gegenzug erhält er die Hälfte der Pillen der gesponserten Person (Mule).


Wir werden vorgeben diese Person sponsert 20 Patienten. (Manche Händler sponsern weniger und andere viel mehr.)

Ein Patient kann ein monatliches Rezept von einem Arzt für 250 Oxycotin 80 mg bekommen. Dann, für welche Schmerzen Ärzte “Durchbruchschmerzen” nennen, sagen wir mal, der Patient bekommt ein Rezept für Percocets 120 mg 10 mg. Und vergessen wir nicht die 240 Xanax 2 mg. (Candy).

Nehmt dieses zweite Beispiel. Der Patient verdient etwa $ 19.148, indem er seine eigenen Rezepte ausnutzt. wenn diese Person beschließen, andere Patienten zu sponsern, die zum Arzt gehen, so könnte es aussehen. Er / sie wird für die Rechnung des Arztes, die Kosten, um sie zum Arzt und für ihre Medikamente zu bezahlen. Im Gegenzug erhält er die Hälfte der Pillen der gesponserten Person (Mule). Wir werden vorgeben diese Person Sponsert auch 20 Patienten.

Preise für Medikamente und Kosten für den Arzt variieren je nachdem, wo das Medikament gekauft wird und wo die Arztbesuche gemacht wurden. Außerdem ist im Spiel wie viele Pillen der Promoter selbst verwendet, wenn sie davon abhängig sind. Vergessen Sie nicht die Schutzzahlungen, die damit verbunden sind. Pillen können an einigen Stellen ein wenig mehr kosten, um sie nicht bei KASPER zu bekommen. (Ich habe gehört, dass es Schlupflöcher gibt.)

Wie können wir weiterhin die Art von Geld verdienen, das wir verdienen, wenn es keine Nutzer gibt, die man kaufen kann? Und je mehr Menschen die Höhe des verfügbaren Gewinns erkennen, desto mehr “Pusher” scheinen auf der Szene aufzutauchen und in Aktion zu sein. Daher werden mehr Menschen benötigt, um an der destruktiven Gewohnheit teilzunehmen, das Geschäft gut zu halten.

In diesem Jahr meldete ein Anruf, den wir an unserem Informationsschalter erhielten, dass ein Opfer einer Überdosis gemeldet wurde. Der (nicht identifizierte) Gesprächspartner sagte, dass die Person nicht überdosiert worden sei – sondern einer Zwangsüberdosis unterzogen worden sei, so dass die Beteiligten die Pillen und das Geld der Person einnehmen könnten. Der Beschwerdeführer erklärte auch, dass er wisse, wer es getan habe und dass dieses Ereignis bereits stattgefunden habe.

Vorgeschrieben für mäßige bis starke Schmerzen, ist Percodan die Markierung für eine Kombination von zwei Schmerzmitteln, narkotischen Oxycodon und Aspirin. Percocet kombiniert Oxycodon und Acetaminophen. Beide sind in einer Opioid-Klasse, die Morphin, Heroin, Demerol und andere enthält. Es blockiert Schmerzsignale von Gehirn und Rückenmark. Erhältlich als Tabletten, Kapseln und Flüssigkeiten, wird es alle 6 Stunden oral eingenommen.

Vicodin ist der Markierung ein Opioid-Analgetikum ähnlich Heroin und Morphin. Es ist eines der am häufigsten verschriebenen Medikamente für mittelschwere bis starke Schmerzen wie Migräne, Rückenschmerzen und Krebs. Vicodins Wirkstoffe sind Hydrocodonbitartrat und Acetaminophen, die auf Schmerzrezeptoren wirken im Gehirn. Es kann nach nur mehreren Wochen Gebrauch süchtig machen. In der Tat ist es einer der 20 am meisten missbrauchten kontrollierten Substanzen in den Vereinigten Staaten, nach Suchtforschern. Es ist älter als OxyContin und ist nur für 3-4 Stunden wirksam. Die chronische Anwendung von Opioiden kann zu Toleranz führen, was bedeutet, dass Benutzer höhere Dosen einnehmen müssen, um die gleichen Wirkungen zu erzielen.

Bekannt als der “Hillbilly-Held”, ist OxyContin der Markierung für ein Opioid-Analgetikum, das für mittelschwere bis schwere chronische Schmerzen verschrieben wird. Sein Wirkstoff Oxycodon ist stärker als Hydrocodon und hat ein größeres Missbrauchspotenzial. Oxycodon ist auch in mindestens 45 anderen Medikamenten auf dem Markt, einschließlich Percocet. Seit dem Eintritt in den US-Markt im Jahr 1996 ist OxyContin zu einem der beliebtesten und missbrauchten medizinischen Schmerzmittel geworden. Mehr als 7,2 Millionen Rezepte wurden 2001 laut dem Unternehmen ausgegeben. Es ist ein langanhaltendes Narkotikum, das bis zu 12 Stunden anhaltende Erleichterung bietet. (Allerdings, wenn die Nase oder der Ball (gestoßen) intravenös, wird es nicht durch das Wetter freigesetzt und gefährlich für Überdosierung.)

Was ist KASPER? Das elektronische Rezeptberichtssystem (KASPER) aller Staaten in Kentucky verfolgt Vorschriften für kontrollierte Substanzen, die im Staat verteilt werden. Ein KASPER-Bericht zeigt alle geplanten Verschreibungen für eine Person über einen bestimmten Zeitraum, den verschreibenden Arzt und den Vertreiber. Erweitertes KASPER (eKASPER) bietet Web-Zugriff auf KASPER-Daten.