Schneemobil oder Schneemobil, egal wie Sie es nennen, es gibt eine Menge Schneemobilfahren außerhalb newsminer.com Bitcoin Crash 2013

Seit meinem Umzug nach Alaska im Jahr 2009 bin ich von den unterschiedlichen Namen des Schneemobils begeistert. Im Allgemeinen wird die Bevölkerung von Alaska von Menschen dominiert, die anderswo geboren sind. Der Staat hat keinen eigenen englischen Dialekt auf staatlicher Ebene, aber es gibt eine große terminologische Trennung für dieses wichtige Alaska-Fahrzeug.

Ich hatte gemischte Ergebnisse und fragte nach Dieser Winter darüber, wie die Menschen in Alaska, und besonders im Inneren, in unseren eigenen Worten für das Fahrzeug kamen. Viele der ersten Snowmachiner von Fairbanks sind noch hier und einige fahren noch immer mit dem Schneemobil. Sie waren glücklich, mit mir über die ersten Tage zu sprechen, aber sie erinnerten sich mehr an den Spaß, den sie hatten, als an die Terminologie, die sie benutzten.


Nur um die Verwirrung hinzuzufügen, fand ich die Begriffe weniger, die von um diese Spalte zu fragen. „Ski-Doo“ „Schneekatze“, „Snow Flyer“, „mobiler Ski“ und Letzteres wird auch verwendet, wenn der betreffende “Ski-Doo” tatsächlich eine Schneemaschine von Yamaha oder Polaris ist und nicht die Marke Ski-Doo.

In New Hampshire, die Stadt West Ossipee ein Zeichen dafür, dass „das Haus des ersten Motorschlittens“ zum Modifizieren eines Ford T-Modells von einem örtlichen Ford-Händler im Jahr 1917 in Fairbanks, das Urquell Antique Auto Museum patentierte tauft ein Jahrgang Schneefahrzeug auf dem Display. Es ist ein Fahrzeug, das an das T-Modell, den Snow Flyer, angepasst ist.

Im Jahr 1956 baute eine Gruppe von drei Männern in einer landwirtschaftlichen und industriellen Ausrüstungsfabrik im Norden von Minnesota eines der ersten modernen Schneemobile. Die Maschine verwendete ein Kornelevator-Förderband für eine Chevy-Spur und eine Stoßstange für Skier. Der Prototyp führte zur Polaris-Linie.

Snowmachine ist ein schöner, einfacher Name für eine Maschine, die sich im Schnee bewegt, also kann ich sehen, warum sie statt des Schneemobils angeschlossen wurde. Aber ich weiß nicht, warum die ersten Snowmachiner in Alaska den Namen des von den Entwicklern der Lower 48 und Canada verwendeten Wortes geändert hätten.

Laut der Familientradition wussten Compeaus Vater und Großvater, dass das Produkt populär sein würde, nachdem man es auf einer Jagdreise zum Cleary Summit genommen hatte. Die Leute von Fairbanks ruf sie an Schneemobile und Landbewohner sind wahrscheinlicher ruf sie an Sno-Gos oder Ski-Doos, nach seinen Erfahrungen, sagte Compeau.

Städtische Rahoi war einer der ersten Schneemobilfahrer in Fairbanks und setzt einen Mustang Polaris 65 in den Jura-Classic Series Series Tired Eisen Vintage-Motorschlitten in Fairbanks zu fahren. Ich habe ihn früher nach dem Namen gefragt Dieser Winter. So gut er sich erinnern kann, wurden sie hier immer Schneemobile genannt.

In Anchorage heißt die 1991 gegründete Schneesportorganisation Anchorage Snowmobile Club. Jeder im Club namens ihre Schneemobile, aber sie gingen im Namen der Organisation Motorschlitten Neulinge in Alaska zu gewinnen, nach Club-Präsident, The Kincaid.

Darüber hinaus verwendet das Anchorage Office der Associated Press, das terminologische Richtlinien für Zeitungen und andere Medien festlegt, beide Begriffe synonym. Aber er benutzt das Schneemobil für Gegenstände, die ein nationales Publikum haben könnten. Ich freue mich, hier im News-Miner sagen zu können, dass Snowmobiling unser Wort der Wahl bleibt.