Ruger Modell 77 MKII International .275 Rigby – Rifle Shooter wie man Bitcoin Wallet privaten Schlüssel hackt

Sobald ich also im .275 Rigby – Teil eines speziellen Laufs für Lipsey – über Rugers Edelstahlkarabiner gestolpert bin, habe ich einen bestellt. Und bevor du anfängst Briefe an den Herausgeber zu schreiben, nein, dieses Gewehr ist nicht mehr in Produktion, und du musst vielleicht etwas suchen, um eines zu finden. Allerdings bietet Lipsey’s die gleiche Konfiguration in .260 Rem. Dieses Jahr.

Das Herzstück des Gewehrs ist Rugers berühmtes Modell 77 action, das 1968 von leroy james sullivan entwickelt wurde. Mastering Bitcoin pdf Download war es eine modernisierte Version des klassischen Mauser 1898 zu werden. Wie die meisten Feuerwaffen Designs, die eine lange Lebensdauer gelebt haben, hat sich das Modell 77 im Laufe der Jahre entwickelt. Ein wichtiger Neuentwurf trat auf, als ruger auf herkömmliche Zielfernrohrmontageblöcke verzichtete und stattdessen proprietäre Zielfernrohrbasen direkt in den oberen Teil des Empfängers einarbeitete.


Dies lieferte eine kugelsichere Zielfernrohrbasis, die sich durch harten Gebrauch oder Missbrauch nicht lösen konnte. Der Nachteil war natürlich die Notwendigkeit von proprietären Ruger-Ringen.

In 2006 Ruger aktualisierte das Modell 77 mit der Einführung der Hawkeye-Serie. Dies richtete sich an die Beschwerden der Schützen bezüglich des schweren Abzugs. Der neue LC6-Trigger ist sowohl leichter als auch glatter und viel benutzerfreundlicher als das vorherige Design. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich das Ruger-Modell 77 als ein einfaches und robustes Gerät erwiesen, das die schwersten Patronen handhaben kann.

Das Modell- 77 Hawkeye Action Feeds aus einem vierrunden gestaffelten internen Boxmagazin mit einer Drop-Floorplate. Ich bin zugegebenermaßen etwas altmodisch und glaube, dass eine richtige Bolzenschusswaffe fünf Runden halten sollte, aber ich bin darüber hinweggekommen. Der Abzugsbügel, die Bodenplatte und der Anhänger sind aus Stahl und nicht aus Aluminium. Wert von Bitcoin in 10 Jahren Ein versenkter Auslöser an der Vorderseite des Abzugsbügels entriegelt die Bodenplatte, so dass sie nach unten klappt.

Während das Gewehr mit einer Optik verwendet werden soll, sind Eisenvisiere Standard. Die Front Sicht besteht von einer Klinge, die zu einer schönen gemeißelten Basis zusammengefügt wurde. Die Faltung Kimme besteht aus einer einfachen “U” Kerbe, die sowohl für die Seiten- als auch für die Höheneinstellung einstellbar ist. Die Sehenswürdigkeiten selbst sind einfach und unkompliziert und bieten ein gutes Sichtbild. Ich würde sie auf 200 Yards auf null setzen und es gut nennen.

Gesamtlänge ist ein handliches 38,7 Zoll mit einer komfortablen 13,5-Zoll-Länge der Zugkraft. Das Gewicht ist bei sieben Pfund ziemlich leicht. Um dieses Stück leicht, kompakt und einfach zu halten, wählte ich eine 4x32mm Zeiss Eroberung. Dieser Bereich ist kurz genug, dass ich keine Probleme mit der Kimme hatte. Mit einem Ein-Zoll-Lederriemen und Zielfernrohr wiegt das Gewehr 8,4 Pfund.

John rigby & co. Wurde im Jahr 1775 in Dublin von einem Büchsenmacher mit dem gleichen Namen gegründet. Sein Enkel, auch John Rigby, folgte in die Fußstapfen seines Großvaters und wurde schließlich zum Superintendenten der königlichen Kleinwaffenfabrik in Enfield Lock ernannt. Dort wurde er beauftragt, die Produktion des .303 Lee Enfield Gewehrs für die britische Regierung zu überwachen. Als er 1894 in den Ruhestand ging, kehrte er mit viel Wissen und Kenntnis der neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Treibstoffe in das Familienunternehmen zurück – insbesondere der französischen Einführung von rauchlosem Pulver 1886 – Gewehrdesign und Munition.

Die Fähigkeit des 7 × 57, relativ schwere 172,8-Korn-Vollmetall-Projektile mit beeindruckender Schnittdichte bei respektablen Geschwindigkeiten zu bewegen, beeindruckte Soldaten und Sportler gleichermaßen. Zu der Zeit war es für seine Genauigkeit, flache Flugbahn, milden Rückstoß und Leistung bei Wildtieren weit über das hinaus bekannt, was seine Papierballistik Ihnen glauben machen würde.

Hornady hat sich mit Ruger zusammengetan und bietet jetzt eine .275 Rigby-Factory-Load – einen 140-Grain-Softpoint – sowie korrekt markierte Original-Cartridge-Cases. Und natürlich, Fabrik 7 × 57 Munition, Patronenhülsen, Standard-284-Zoll-Projektile und Nachlade-Daten können alle verwendet werden, so bestellte ich zwei Superformance 7 × 57 Ladungen von Hornady und einen 175-Korn-Rundnasen-Softpoint und einen 140-Korn-Softpoint von Bund.

Ich bemerkte sofort, dass der Lauf schnell heizt. Ich merkte auch, dass im Laufe der Tests einige Ladungen stärker davon betroffen waren als andere. Mit der Last, die es mochte, druckte der Ruger schöne runde Gruppen. Bei Lasten, die es nicht gab, breiteten sich die Gruppen horizontal aus, wenn sie sich aufheizten. Ich verlängerte meinen 100-Yard-Bench-Test auf zwei Tage, nahm mir Zeit und ließ den Lauf zwischen jeder Fünf-Schuss-Gruppe abkühlen.

Als nächstes probierte ich meine Hand mit einer hastigen Schlinge in 400 Yards auf einer 11 × 20-Zoll-Stahlplatte. Blick auf die Fabrikdaten auf dem Hornady .275 Rigby Box wählte ich in sechs m.O.A. Von der Höhe und lassen Sie fliegen. Ich habe den Staub kurz gemacht. Kaufen Sie Gold mit bitcoin canada und erinnern Sie sich an den Geschwindigkeitsverlust aus dem 18,5-Zoll-Lauf, hielt ich gerade über die Spitze und feuerte wieder, schlug es in der Mitte. Da ich ein Gefühl für das Gewehr hatte, hatte ich keine Probleme, konstante Treffer auf Stahl von 100 bis 400 Yards zu machen. Schnappschuss bei 100 Yards, ich fand den Ruger schnell an der Schulter und mildes Schießen.

Ich halte das Vorderende fest, um das Gewehr auf dem Ziel zu halten, während ich den Bolzen energetisch, aber ohne übermäßige Kraft renne. Das Ziel ist es, das Leere aus der Kammer zu entfernen, den Bolzen ganz nach hinten zu bewegen, um sicherzustellen, dass er die nächste Runde aufnimmt, und so schnell wie möglich geschlossen wird, während er sein Ziel so wenig wie möglich stört. Sobald der Riegel geschlossen ist, verfeinere ich mein Sichtbild und feuere. Die meisten Mauser-basierten Designs erfordern ein wenig Begeisterung.