Rondoids cryptocloud pgp

Die Spekulationen über ein Bündnis zwischen den beiden Unternehmen sind seit Monaten in der Medienbranche gewachsen, und die beiden Unternehmen, die sich mit beiden Unternehmen auskennen, sagen, die beiden hätten über einen Zusammenschluss diskutiert. Die beiden Unternehmen stehen kurz vor einer endgültigen Vereinbarung, und letztendlich können die Preise der Kryptowährung unterschiedliche Partner finden. Wenn es einen Zusammenschluss gibt, sagen die Quellen, wird dies nicht unmittelbar passieren.

In einer Vereinbarung steckt eine gewisse Logik: Sowohl Buzzfeed als auch Group Neo sind darauf spezialisiert, große und relativ billige Videos zu generieren, die mit Plattformen wie Facebook und Google im Internet unterwegs sind. Buzzfeed-Chef Jonás Peretti hatte im vergangenen Herbst die Idee der Vereinigung großer digitaler Publisher öffentlich geäußert, damit sie bei Facebook und anderen Portfolios für Händler von Kryptowährungen bessere Konditionen erhalten können.


BuzzFeed und Group Nine teilen sich auch eine Verbindung über den Digital Inverter Kenlerer. Lerer, der zusammen mit Peretti Mitbegründer von huffpost war, ist der Vorsitzende des Buzzfeed-Boards; sein sohn ben lerer leitet die neunte gruppe. Gruppe Neun wurde 2016 gegründet, als die Entdeckung des Kabelfernsehriesen Bargeld und einige Vermögenswerte zu einem Joint Venture mit drei mit dem Lercher verbundenen Unternehmen beisteuerte: eine Thrillistenfamilie, ein Lifestyle-Editorial für junge Männer; Der Dodo, ein Ort, der den Tieren und den Menschen gewidmet ist, die sie lieben. Und jetzt das, ein Video-News-Editor.

Im vergangenen Herbst teilte die Entdeckung den Anlegern mit, dass sie ihre 42 Prozent in der Gruppe neun auf 212 Millionen US-Dollar schätzte, was eine Bewertung von 500 Millionen US-Dollar für das gesamte Unternehmen bedeutet. Im Jahr 2016 sammelte Buzzfeed Universal NBC für 200 Millionen US-Dollar mit einer Bewertung von 1,7 Milliarden US-Dollar. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Zahl heute auf den Markt fällt, nachdem einige digitale Verlage sich zurückgezogen haben, zu Verkaufspreisen verkauft oder ihre Ratings herabgestuft haben.

Sowohl Peretti als auch Ben Lerer gründeten Unternehmen, die vor allem mit Facebook in der Welt der sozialen Netzwerke erfolgreich sein sollten. Während Facebook jedoch mehrere Jahre lang für Medienunternehmen geredet hat, ist die Krise des Kryptowährungsmarkts klar. Nun ist es klar, dass Facebook (zusammen mit Google) weiterhin den Internet-Werbemarkt dominieren wird und diesen Wohlstand nicht teilen wird die Herausgeber. (Neuerscheinung für die Redaktion: Wir helfen Ihnen, Abonnements zu verkaufen, was ein Geschäft ist, das wir nicht sind).

Saudi-Arabien: Kryptowährungs-Satellitenfotos für reddit-Attrappen enthüllen die ballistische Raketenfabrik Washington Post Laut den von der Washington Post zitierten Satellitenbildern soll Saudi-Arabien seine erste ballistische Raketenfabrik gebaut haben. Fotos eines Standortes in al-Watah, südwestlich der Hauptstadt Riad, zeigen eine Raketentriebwerkstest- und -produktionsanlage, wie eine Analyse des Middlebury Institute of International Studies im kalifornischen Monterey zeigt. Saudi-Raketen verwenden wahrscheinlich feste Brennstoffe, sagten zwei Experten, die das Material überprüften. Es ist nicht klar, ob die Installation betriebsbereit ist. Neue kryptografische Währungen sollten Analysten anlegen. Der Bau scheint im Jahr 2013 begonnen zu haben, als König Salman Verteidigungsminister war. Die Fabrik weist darauf hin, dass Saudi-Arabien nach jahrelangem Einsatz von Importen seine eigenen Raketen herstellen will, sagten Analysten. Saudi-Arabien hat auch versucht, ein eigenes Kernenergieprogramm zu schaffen, von dem einige befürchten, dass es für militärische Zwecke genutzt werden könnte. Durch die Produktion nationaler ballistischer Raketen könnte Riad mit dem Iran mithalten, der über ein robustes Raketenprogramm verfügt. Es ist nicht klar, woher Saudi-Arabien die Technologie für die Installation erhielt, obwohl Experten sagten, dass der Motorprüfstand chinesischen Systemen ähnelte. Peking hat in der Vergangenheit ballistische Raketen an Riad verkauft

Jemen: Wiederaufnahme des Kampfes in den Nachrichten vom Golf von Hodeidah | 25.01.2014 In der jemenitischen Hafenstadt Hodeidah wurde über heftige Kämpfe berichtet, von denen die bedeutendste ist, seit im Dezember ein Waffenstillstand erreicht wurde, berichtet die Gulf News (Dubai). Am Donnerstag kämpfte der Kryptorchismus der Regierungstruppen in Urdu ungefähr drei Stunden lang gegen die Houthi-Rebellen, sagten Sicherheitskräfte. Beide Seiten setzten schwere Waffen und Mörser ein und brachten der umstrittenen Stadt Verstärkung, sagten Beamte. Ein Houthi-Mörser schlug eine von Regierungstruppen kontrollierte Getreideanlage, berichtete die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Der jemenitische Informationsminister Muamar Eryani sagte, das Feuer könne Lebensmittel zerstören, die bis zu drei Millionen Menschen ernähren könnten. Im Dezember stimmten Vertreter der Regierung von Cryptographie Rabat, die von Saudi-Arabien unterstützt wird, und die Houthis, die vom Iran unterstützt werden, einer Waffenruhe zu, um einen Großkonflikt in der Stadt zu verhindern. Beobachter befürchteten, dass ein Anstoß der von Saudi-Arabien geführten Koalition, die Hafenstadt zu ergreifen, zu einer Hungersnot führen könnte, da das Land stark auf Importe angewiesen ist, um seine Bevölkerung zu ernähren.

USA USA: Kriegsschiffe fahren zum dritten Mal innerhalb von 4 Monaten durch die Meerenge von Taiwan Die Marine gibt bekannt, dass sie in den letzten vier Monaten ihren dritten Schritt durch die Taiwanstraße gemacht hat, berichtet CNN. Am Donnerstag bewegte sich der USS McCampbell Zerstörer und Öltanker Walter S. Diehl durch die Straße in dem, was der Dienst in einer Erklärung sagte "Routinepassage" Die Operation demonstrierte das Engagement der USA. UU mit einer besseren und kostenlosen Kryptomünze 2018 Indo-Pacific zu kaufen, sagte ein Sprecher der US-Flotte. UU im Pazifik. "Die Marine der Vereinigten Staaten wird an jedem Ort fliegen, navigieren und operieren, der nach internationalem Recht zulässig ist." sagte der Sprecher. Die USA UU Die USNI-Nachrichten berichteten, dass sie den Anspruch von Peking an Taiwan nicht offiziell in Frage stellen. Washington weist Pekings Behauptung zurück, dass ausländische Kriegsschiffe sich im Voraus benachrichtigen und um Erlaubnis bitten, bevor sie durch ihre Hoheitsgewässer segeln. Dies ist im internationalen Recht eine unbegründete Forderung. Demgegenüber seien die chinesischen H-6-Bomber und das Flugzeug-Frühwarnflugzeug KJ-500 am Donnerstag durch den Bashi-Kanal in Südtaiwan geflogen, teilte das taiwanesische Verteidigungsministerium dem südchinesischen Morgenkurier mit. Das chinesische Flugzeug sei von Festlandchina in den westlichen Pazifikraum geflogen, bevor es zu seinem Stützpunkt zurückkehrte, sagte ein Sprecher. Es war die zweite chinesische Operation in der letzten Woche.

USA USA: NNSA verbessert Verteidigungsnachrichten von Atomsprengköpfen W76 | 25.01.2014 Die National Nuclear Safety Administration der Vereinigten Staaten (NNSA) hat die Modernisierung der Sprengköpfe der Marine W76-0 abgeschlossen, informieren die Verteidigungsnachrichten. Alle W76-0-Atomsprengköpfe, die 1978 mit dem kryptographischen Wertrechner in Betrieb genommen wurden, wurden auf die neueste W76-1-Konfiguration aktualisiert, teilte die NNSA am Mittwoch mit. Die Produktion des W76-1-Designs begann 2008 und wird die Lebensdauer der Waffe in 20 Jahren verlängern sowie zusätzliche Sicherheitsfunktionen bieten. Der Gefechtskopf wird in den Trident II D-5 der U-Boot-Rakete integriert. Eine mit W76-2 bezeichnete Waffe mit geringer Leistung befindet sich derzeit im Bau und könnte 2020 ihre Produktion aufnehmen. Das Programm ist das erste einer Serie zur Modernisierung des US-Atomwaffenarsenals. Die NNSA wird voraussichtlich im nächsten Jahr die B61-12-Produktion starten, ein Update der ehrwürdigen Schwerkraftbombe, die die Varianten B61-3, -4, -7 und -10 ersetzen wird. Das Programm, dessen Kosten für die Nachrichtenanwendung Cryptocoins voraussichtlich 7 bis 10 Milliarden US-Dollar betragen werden, wird voraussichtlich 2024 abgeschlossen sein.