Regler erweitern Schutzdebitkarte Nutzer Prepaid-Nachrichten mohavedailynews.com mercado bitcoin

NEW YORK (Dow Jones) – Bundesregula kündigte neue Regeln Mittwoch die schnell wachsende Prepaid-Debitkartenindustrie regeln, eine Anstrengung mehr als zwei in der Herstellung Jahre, die ihre Kunden grundlegendes Konto Schutz bringen sollen, die oft finanziell benachteiligt.

kostenlos Kunden bitcoin Statistiken Prepaid-Debitkartenunternehmen haben ihre Nutzer mit grundlegenden Kontodaten wie Bilanzen und Transaktionshistorie zu liefern. Umzäunungen für verlorene oder gestohlene Karten werden auch bitcoin Wechselrechner Prepaid Debit-Karten erweitert werden. Die Gebühren für die Karten werden mehr auf der Verpackung ausgewiesen werden.

„Bevor heute … viele dieser Produkte stark Schutz der Verbraucher nach Bundesrecht fehlte“, Richard Cordray, Direktor des Consumer Financial Protection Bureau, sagte in einer vorbereiteten Aussage.


„Unsere neue Regel schließt Lücken und schützt Prepaid-Kunden, wenn sie ihre Karte Swipe, online einkaufen, oder ihr Smartphone scannen.“

Sobald ein Produkt, dessen einziger Zweck es war als Geschenkkarte funktioniert, haben Prepaid-Debitkarten immer beliebter geworden in den letzten 15 Jahren haben ersetzt effektiv ein traditionelles Girokonto für Millionen von Amerikanern Beste gpu für Bitcoin Bergbau 2017. Etwa auf Prepaid-Karten $ 65 Milliarden im Jahr 2012 geladen, das letzte Jahr, für die Daten vorliegen, bitcoin Kontroverse. Das ist mehr als die Menge im Jahr 2009, nur drei Jahre vor dem besten bitcoin Austausch Kanada geladen verdoppeln. Die Menge geladen wird erwartet, dass bis zum Jahr 2018 noch einmal verdoppeln.

Verkauft in den meist Lebensmittelgeschäft oder Convenience-Stores, werden die Karten weitgehend durch niedrigere Einkommen Amerikaner verwendet, die statistisch eher jung sein, eine rassische Minderheit und wahrscheinlich verdienen weniger als 25.000 $ pro Jahr, nach dem Pew Charitable Trusts.

Da sich die Branche gewachsen ist, hat es mehr als seinen fairen Anteil an Kontroverse hatte Bitcoin-Berechnungseinheit. Frühe Prepaid-Karten durch extrem hohe monatliche Gebühren, manchmal sogar Gebühren Geld auf eine Karte laden virtuelle Kreditkarte bitcoin. Die RushCard, eine Karte unterstützt von Hip-Hop-Mogul Russell Simmons, erlitten eine massive technische Panne vor einem Jahr, die für Wochen aus ihrem Fond gesperrt, manchmal mehr als hunderttausend Kunden.

Die branchenweit Fehltritte haben traditionellere Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen erlaubt, mit ihren eigenen Prepaid-Karten zu kommen, darunter JPMorgan Chase und American Express.

Die Industrie hat eine bedeutende Konzession gewinnen kaufen Bitcoins in Kanada. Die CFPB können Prepaid-Debitkarten Emittenten Überziehungs Dienstleistungen erbringen, die einen kleinen, umstrittenen Teil der Prepaid-Debitkartenindustrie legitimieren würde, wie man kaufen bitcoin mit Kreditkarte. Nur 2 Prozent aller Prepaid-Debitkarten können für ihre Kunden Überziehungs, nach dem National Consumer Law Center. Mit dem Segen des CFPB, wird dieser Prozentsatz wahrscheinlich erweitern.

Verbraucherschützer hatten hart zu verbieten Überziehungs in Prepaid-Karten gedrängt, mit dem Argument, dass viele Prepaid-Kunden die Karte verwendet, speziell auf Überziehungs ausgesetzt zu vermeiden. Aber durch Überziehungs Zurverfügungstellung macht es Prepaid-Debitkarten fast auch in ihren Eigenschaften wie herkömmliche Girokonten.

„Die Forschung zeigt, viele Verbraucher wenden Karten Prepaid-Ausgaben zu kontrollieren und Überziehungsgebühren zu vermeiden. Moving forward, die wir für Girokonten in diesen schädlichen Gebühren zu zügeln, die am weitesten verbreitete Finanzprodukt in den USA“, sagte Nick Bourke, Director Consumer Finance bei Pew Charitable Trusts stark das Büro fördern.

Industrie Reaktion auf die endgültigen Regeln gemischt asic Bitcoin-Miner. Grüner Punkt, der größte Anbieter von Prepaid-Karten, sagte sie „umarmen“ die neuen Regelungen und dass die neuen Regeln bieten einen „level playing field“ für Kartenaussteller im Vergleich zu herkömmlichen Girokonten.

Die Netzwerk Branded Prepaid Card Association, die Lobby-Gruppe für die größere Industrie, äußerte Bedenken sagen, die Regeln belasten könnten die Industrie mit mehr Regulierung, vor allem kleineren Emittenten von Prepaid-Karten.