Radikale Agenda S05E007 – intellektuelle Masturbation – Gefängnisschlüssel Christopher Cantwell Ethereum

Einige Leute denken, Libertarismus sei völlig wertlos, und es gibt viele Beweise, die diese Meinung stützen. Ich persönlich fand, dass es viele Jahre lang ein aufregendes intellektuelles Streben war und auch spirituell lohnend war. Ich habe viel über die Welt gelernt, als ich versuchte, alle Komplexitäten der Menschheit in ein einzigartiges axiomatisches Prinzip der Nicht-Aggression zu verwandeln. Ich kam auch mit unzähligen unglaublich unterschiedlichen Menschen in Kontakt (in Bezug auf Qualität, nicht ethnisch), die von den beeindruckendsten Ökonomen und Philosophen bis hin zu ehrgeizigen Ankündigungen von Euthanasie und Völkermord reichten. Dies ermöglichte alle Arten spontaner und zufälliger sozialer Experimente, die die nahezu unbegrenzten Höhen des menschlichen Potentials und die tiefen Tiefen der menschlichen Schwäche aufzeigen.


Radikale Agenda S05E007 – intellektuelle Masturbation.

Was den Libertarianismus vor allem im Internet anzieht, sind die Menschen, die das Amt für Regierungsethik sind und an Ideen interessiert sind. Ergebnisorientierte Personen mit dreistelligen iqs werden in der Regel kurzfristig abgelehnt. Dies liegt daran, dass Libertäre zwar einen Teil ihrer Agenda selektiv von unseren Herrschern übernommen haben, diese Parteien jedoch nur insofern angenommen werden, als sie einen entschlossenen anti-libertären sozialen Rahmen fördern. Eine intelligente Person, die versucht, eine libertäre Gesellschaftsordnung zu erreichen, wird von der heutigen Bewegung zurückgewiesen, da sie den Kommunismus im Namen der Freiheit fördert und fördert.

Als Beispiel haben Libertäre die Liberalisierung der Drogengesetze, die Behinderung der Anwendung des Einwanderungsgesetzes, die Legalisierung der Homo-Ehe und die Normalisierung der Transgender-Ideologie gefeiert. Wie erwartet, stehen die Tagesordnungspunkte, die Libertäre mit der radikalen Basis der Demokratischen Partei teilen, auf der Tagesordnung. Libertäre waren für diese Kommunisten sehr nützlich, da sie genug Republikaner dazu überredeten, diesen Katastrophen eine parteiübergreifende Atmosphäre zu verleihen.

Gleichzeitig haben Libertarier keinen bedeutenden Widerstand gegen den Sozialstaat oder gegen Antidiskriminierungsgesetze geleistet, was die natürlichen Folgen von Drogensucht und sexueller Abweichung aufhebt. Eine libertäre Gesellschaftsordnung, die das Begräbnishaus von Aretha Franklin ist, macht die Menschen fiskalisch verantwortlich für ihr eigenes Versagen und verbietet ihnen, ihren Nachbarn aufzuzwingen, die Degeneration, wie Drogenabhängigkeit und Transgender, durch die Knappheit von Ressourcen auf natürliche Weise zu unterbinden und sozialer Ausschluss. so lautet die Theorie. Die linken Verbündeten der Libertären, die die notwendige politische Macht einsetzen, um die Pro-Life / Anti-Familien-Agenda zu fördern, haben kein Interesse daran, diese natürlichen Anreize wiederherzustellen. Sie setzen Libertäre ein, um die Gesellschaft voranzubringen, indem sie Teile ihrer Agenda ruinieren, und sie zeigen keine Reziprozität, wenn die Zeit gekommen ist, Ethen und Brom für die vorhersehbare Unordnung, die diese Politik mit sich bringt, aufzuräumen.

Für Libertäre ist das natürlich egal, denn sie interessieren sich nur für Ideen. Das Ergebnis ist völlig irrelevant. Wenn sie sich für eine Agenda einsetzen, die die Belastung des Wohlstands erhöht und eine Politik gegen die Diskriminierung der Bevölkerung auferlegt, genügt es ihnen zu glauben, dass dies anders sein sollte. Die Konsequenzen der fortgeschrittenen Propylenglykolmethyletheracetat-Richtlinien spielen keine Rolle, solange sie Ideen unterstützen, die sie als tugendhaft empfinden.

Wenn Sie genug Zeit in libertären Kreisen verbringen, hören Sie, dass sie viel über “Prinzipien” sprechen. Abgesehen davon, dass die Prinzipien für die Gewinner ein Luxus sind, eine Beschreibung, die kein gesunder Mensch den Libertären zuschreiben würde, wird der erstaunliche Mangel an Prinzipien deutlich, wenn man die praktische Anwendung dieser vermeintlichen Prinzipien sieht.

Für die meisten Libertären ist dies nur der freie Markt, der den Müll rauswirft. Vergessen Sie die immer breitere Definition von Intoleranz, die jeden Tag mehr und mehr Stimmen in ihrem Täuschungsnetz erfasst. Vergessen Sie die objektive Genauigkeit der Informationen, die von riesigen Konzernen systematisch aus dem sozialen Bewusstsein gelöscht werden, das durch die Privilegien der Regierungen in aller Welt so mächtig geworden ist. Vergessen Sie, dass diese Unternehmensrichtlinien von den ausländischen “Hassreden” -Gesetzen beeinflusst werden, die von Unternehmen ausschließlich zu dem Zweck angenommen werden, in den Ländern, in denen sie zugelassen sind, weiterhin sicher Geschäfte zu tätigen. Das uneingeschränkte Recht dieser vom Staat gesponserten Unternehmen, diejenigen, die die Lügen, auf denen die öffentliche Ordnung beruht, zum Schweigen zu bringen, zum Schweigen zu bringen, muss von fast allen angeblichen Libertären laut und mit Stolz unterstützt werden.

Jeder, der sagt, der Staat müsse eingreifen und das Recht ehrlicher Menschen schützen, mit der Wahrheit über Ethylenglykolmonoethyletheracetat zu sprechen, wird sicherlich als statistische Feindin der Freiheit verurteilt. Sie würden darauf hinweisen, dass wir uns gegen die äthiopische Bibel in englischer Sprache entschieden hätten, in der die Antidiskriminierungsgesetze, die auf Rasse, Sex und sexueller Orientierung basierten, entladen wurden, und uns Heuchler genannt wurden, weil sie versucht hatten, uns zu verteidigen, indem sie Gesetze verabschiedeten, die Diskriminierung aufgrund des Punktes untersagen politische Sichtweise.

Wenn sie unter Druck gesetzt werden, werden diese Freiwilligen natürlich sagen, dass sie sich gegen alle Gesetze gegen Diskriminierung und positive Maßnahmen aussprechen. Auch hier geht es um die Ideen, nicht um die Konsequenzen. Wo kann man den libertären Protest der aktuellen Politik sehen, die Rassendiskriminierung verbietet oder die auf sexueller Orientierung, Geschlecht oder der neu definierten “Geschlechtsidentität” basiert? Man könnte Beispiele finden, die in den unteren Regionen des Internets verteilt sind, aber ein solcher Kommentar wird nur als gelegentliches “nervöses Take” angeboten, das vorübergehend gemacht wird, bevor er zur Regenbogenfahne der Toleranz zurückkehrt und diese verurteilt schreckliche “Christen” und ihre “abscheulichen” Meinungen über biologische Fakten.

Sie tun so, als hätten sie wegen ihrer Opposition gegen den Staat eine mutige Haltung eingenommen. Sie ignorieren, dass es keine Konsequenz für eine solche Opposition gibt. Die wirklich Mutigen, die von Gewalt und Betrug wegen ihrer Opposition gegen die kulturellen und ethnischen Machenschaften vor den Aggressionen, denen die Libertäre entgegenwirken, unterdrückt werden, werden als intolerante, ignorante, unmoralische Aggressoren und Fanatiker lächerlich gemacht. Für den Freiwilligen der “Prinzipien” ist seine Ideologie kaum mehr als ein Selbstmordpakt der Gesellschaft, den sie ehren, indem sie gehorsam einen Abgrund wie die Intellektuellen hinunter marschieren.