Professional in der Personalprüfung – Exampedia Bitcoin Mining Motherboard

Das Human Resource Certification Institute (HRCI) wurde 1976 als unabhängige Stelle ins Leben gerufen, die für die Entwicklung und Verwaltung von Qualifikationsprüfungen für Personalfachleute verantwortlich ist. Die primäre Zertifizierung, die von HRCI angeboten wird, ist die PHR (Professional in Human Resources) oder, für diejenigen mit mehr Erfahrung in diesem Bereich, die fortgeschrittenere SPHR (Senior Professional in Human Resources) Ressourcen). [1]

HRCI war das Ergebnis einer Bewegung innerhalb der amerikanischen Gesellschaft für Personalverwaltung (ASPA) zur formellen Akkreditierung von Personalfachleuten. Ab 1972 untersuchte eine spezielle ASPA-Arbeitsgruppe das Thema, und die Empfehlungen wurden zum ASPA-Akkreditierungsinstitut (AAI) verabschiedet. Zunächst legte AAI Standards und Managementpraktiken für HR-Experten fest und entwickelte vier verschiedene Prüfungskategorien für HR-Generalisten und Spezialisten auf verschiedenen Verantwortungsebenen.


Sie erlaubten es auch leitenden Personalverantwortlichen mit verifizierten Referenzen, sich für eine Akkreditierung zu bewerben und Ausnahmen zu erhalten, ohne dass sie für die Prüfung. Während die ersten Prüfungen im Jahr 1976 auf Schwierigkeiten stießen, wurden in diesem Jahr rund 2100 leitende Personalverantwortliche im Rahmen des Ausnahmeverfahrens akkreditiert. [2]

1979 wurde AAI zum Personalakkreditierungsinstitut (PAI). Ein Jahrzehnt später wurde der PAI zu HRCI, wie es heute bekannt ist. Bitcoinwisdom btc usd bitfinex um diese Zeit, das Institut eine strategische Ausrichtung auf die Zertifizierung von HR-Generalisten konzentrieren, und restrukturiert seine Prüfungen zu bieten, was derzeit als PHR und SPHR-Prüfungen bekannt sind. Computergestützte Tests folgten 2004. [3]

Die PHR- und SPHR-Prüfungen werden regelmäßig überprüft und aktualisiert, basierend auf aktuellen Praktiken in diesem Bereich, wie sie in formellen Praxisanalyse-Studien zum Ausdruck kommen. Precio del bitcoin gold diese Studien verwenden eine Kombination von Job-Aufgabe und Verantwortung Fragebögen an HR-Experten verteilt, Überprüfung der Literatur in aktuellen Fachzeitschriften und Beiträge von einem Team von Experten auf dem Gebiet, um die relative Bedeutung der einzelnen Komponenten des Körpers zu bestimmen das in der Prüfung abgedeckte Wissen in Bezug auf die tatsächliche Leistung. Die letzte Studie wurde 2010 durchgeführt. [4]

Professionelle HR-Zertifizierung bietet Arbeit Mensch Ressourcen-Profis mit einer Demonstration ihres Wissens, ihrer Erfahrung und ihres Engagements für ihre Karriere in der Personalabteilung. Die Zertifizierungsprüfungen sind offen für Bewerber, die über die richtige Kombination aus Ausbildung und praktischer Erfahrung verfügen, um verantwortungsvolle Aufgaben in diesem Bereich zu übernehmen. [6]

Im Wettbewerb Humanressourcen Das Feld mit einer PHR- oder SPHR-Zertifizierung kann Kandidaten einen Vorteil verschaffen, wenn es darum geht, Interviews zu erhalten, von innen für eine berufliche Position eingestellt oder befördert zu werden und überdurchschnittliche Löhne zu verdienen. Im Durchschnitt sind die Gehälter von zertifizierten HR-Experten 30% höher als die ihrer nicht zertifizierten Kollegen. [7]

HRCI hat einen kurzen, interaktiven Fragebogen auf ihrer Website, um den Kandidaten bei der Entscheidung zu helfen, welche Zertifizierung für ihren Bildungsgrad und ihre Erfahrung am besten geeignet ist. Die PHR ist offen für Personen mit einem Master-Abschluss und mindestens 1 Jahr HR-Erfahrung, einen Bachelor-Abschluss und 2 Jahre Erfahrung oder 4 oder mehr Jahre Erfahrung für diejenigen, die nicht einen Bachelor-Abschluss erworben haben. Anforderungen für die erweiterte SPHR sind 4 oder mehr Jahre Erfahrung mit einem Master, 5 oder mehr Jahre Erfahrung mit einem Bachelor und mehr als sieben Jahren Erfahrung für diejenigen mit weniger als einem Bachelor-Abschluss. [10]

Die PHR und SPHR-Prüfungen werden während zwei Testfenstern jedes Jahr gegeben. Das Frühlingsfenster (Prüfungszyklus A) läuft vom 1. Mai bis 31. Juli und das Winterfenster (Prüfungszyklus B) erstreckt sich vom 1. November bis 31. Januar. Bewerbungsfristen fallen etwa sechs Wochen vor Beginn des Testfensters, für das sich ein Kandidat bewirbt. Die Kosten für die Prüfung betragen $ 400 für die PHR und $ 525 für die SPHR. Die Prüfungsgebühr beinhaltet eine nicht erstattungsfähige Anmeldegebühr in Höhe von 75 US-Dollar. [11]

Kandidaten mit eingeschränkter Mobilität im Rahmen des American Disability Act (ADA) erhalten auf Anfrage eine spezielle Unterkunft für Prüfungen, die in den Vereinigten Staaten und ihren Territorien oder in Kanada durchgeführt werden. Anfragen müssen zum Zeitpunkt der Antragstellung mit dem HRCI-Formular für besondere Unterkunftswünsche eingereicht werden und entsprechende Unterlagen enthalten Professionel Überprüfung der Behinderung und Beschreibung der für den Bewerber als notwendig erachteten Unterkünfte. [13]

Kandidaten, die die Prüfung nicht bestehen, können sie beliebig oft wiederholen, aber nur ein Versuch pro Testfenster. Die Kurshistorie der Bitcoin-Cash-Kandidaten, die einen erneuten Test durchführen möchten, muss warten, bis sich der Bewerbungszeitraum für das nächste Testfenster öffnet, und muss den gesamten Bewerbungsprozess erneut abschließen, einschließlich der Zahlung aller anfallenden Prüfungsgebühren. [14]

Die SPHR- und PHR-Prüfungen sind computerbasierte Tests. Beide bestehen aus 150 Multiple-Choice-Fragen und 25 Fragen vor dem Test, insgesamt 175 Fragen. Die PHR und SPHR Prüfungen haben sechs Hauptbereiche: Business Management und Strategie; Personalplanung und Beschäftigung; Personalentwicklung; Entgelt und Leistungen; Arbeitnehmer- und Arbeitsbeziehungen; und Risikomanagement. Obwohl sie gleich sind, ist die Verteilung unterschiedlich. Beide Prüfungen erlauben drei Stunden, um alle 175 Fragen zu beantworten. [15] Testumgebung

Die Prüfungen für die SPHR- und PHR-Prüfungen finden in Prometric-Testzentren statt. Dort ist ein gültiger, amtlicher Lichtbildausweis für die Zulassung erforderlich. Eine sekundäre Form der Identifizierung ist ebenfalls erforderlich, die ein Foto und eine Unterschrift enthält. Es wird erwartet, dass die Kandidaten mindestens eine halbe Stunde zu früh ankommen, um genügend Zeit zu haben, um einzuchecken und eingelöst zu werden. Bitcoin-Preis im Jahr 2011 in Indien persönliche Gegenstände sind nicht im Testraum, einschließlich Uhren, Telefone, Lebensmittel, Getränke und Taschen erlaubt. Ein Schließfach wird vom Testzentrum zur Verfügung gestellt, in dem alle persönlichen Gegenstände aufbewahrt werden. [16] Beispielfragen

Skalierte Scores können zwischen 100 und 700 liegen. Ein skalierter Wert von 500 ist erforderlich, um die PHR- und SPHR-Prüfungen zu bestehen. Da skalierte Bewertungen verwendet werden, um den Bestehen / Nichtbestehen-Status jedes Kandidaten zu bestimmen und keine Rangfolge zu vergeben, werden nur Kandidaten, die die Prüfung nicht bestanden haben, mit ihrer tatsächlichen skalierten Bewertung versehen, so dass sie für Korrekturzwecke verwendet werden kann. Diejenigen, die die Prüfung bestehen, erhalten jedoch für jeden Inhaltsbereich ein gewisses Maß an Leistung im Vergleich zum Bestehen des Tests (niedriger, etwas niedriger, vergleichbar oder höher), so dass sie ihre laufende berufliche Entwicklung auf diejenigen Bereiche konzentrieren können, die das größter Raum für Verbesserungen. [18] jüngste / zukünftige Entwicklungen