Opvault Design 1 Passwort Bitcoin 1 Million

Das agile Keychain-Format wurde 2008 als Nachfolger der Keychain-Integration eingeführt. Es erwies sich als viel zuverlässiger für die Synchronisation und gab uns Flexibilität beim Design, effiziente und zuverlässige Synchronisation und Portabilität auf einer Vielzahl von Plattformen. Wir haben es nicht nur entworfen, um den Bedrohungen von 2008 zu widerstehen, sondern auch für zukünftige Bedrohungen.

Das agile Schlüsselbundformat verwendete eine separate Datei für jedes Element. Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass nicht nur jedes Element in seiner eigenen Datei für einige Dateisysteme Schwierigkeiten bereitet, sondern auch eine Strafe bei der Datensynchronisierung nach sich zieht. Es gibt einen Aufwand, um jede einzelne Datei unabhängig von ihrer Größe zu synchronisieren. Hunderte oder Tausende kleiner Dateien führten in einigen Fällen zu einer ineffizienten Synchronisation.


Andererseits möchten wir nicht eine einzige monolithische Datei, die ihre eigenen Probleme bei der Synchronisierung der Daten eines Kennworts auf allen Systemen mit sich bringen würde.

Wir entwerfen auch ein Datenformat, das für jede Plattform geeignet ist, und wir haben einen Prozess, der die Option mit dem am besten geeigneten Format für die Anwendung synchronisiert. Wir hatten dies bereits in einigen Situationen getan, um vorherige Versionen von 1password ohne Bitcoins zu erhalten, aber in Optoult ist dies eine grundlegende Entwurfsentscheidung. Die zur Synchronisierung verwendeten Dateiformate werden niemals direkt von der lokalen Anwendung verwendet.

Wir werden auf die speziellen Dateien und Formate verweisen, die direkt von Anwendungen auf bestimmten Plattformen verwendet werden, beispielsweise “lokale Daten”. Für die lokalen Formate wird das gleiche Verschlüsselungsdesign verwendet, das hier beschrieben wird. In der Regel handelt es sich jedoch um SQLite-Dateien. Dieses Dokument konzentriert sich jedoch nur auf opvault. Hierbei handelt es sich um das Datenformat, das zur Synchronisierung und Speicherung in allen Netzwerken verwendet wird, zunächst mit icloud. Alles verschlüsseln

Der agile Schlüsselbund enthielt einige Informationen (insbesondere Ort und Titel) unverschlüsselt, sodass sie zum Suchen oder Identifizieren eines bestimmten Elements verwendet werden konnten, während der empfindlichere Inhalt verschlüsselt bleiben konnte. Mit dem agilen Schlüsselbundformat konnte die 1password-Erweiterung mögliche Übereinstimmungen für eine Website identifizieren und auflisten, ohne dass sie “freigeschaltet” werden muss. Mit den Informationen zum Bitcoin-Opvault-Format haben wir uns davon entfernt. Der Benutzer muss die Daten mit seinem Master-Passwort entsperren, bevor er eine Liste der Anmeldungen sehen kann. Allgemeine Informationen und vollständiger Inhalt

Selbst wenn 1 Kennwort entsperrt ist, möchten wir jedoch die geringste Menge an vertraulichen Daten gleichzeitig entschlüsseln. Daher unterscheiden wir im neuen Format zwischen “Übersichtsdaten” und vollständig verschlüsselten Inhalten. Die allgemeinen Daten enthalten die Informationen, die zum Sortieren, Indexieren und Suchen nach Elementen im Schlüsselring verwendet werden. Wir können die allgemeinen Daten aller Elemente nach der Eingabe des Hauptkennworts entschlüsseln. Die Details jedes Elements werden jedoch so lange verschlüsselt, bis der Inhalt des jeweiligen Elements erforderlich ist. Zahlungs-Management Live-Preis-Ticker-Metadaten des Bitcoin-Preises unverschlüsselt

Bei der Entwicklung des agilen Schlüsselbundformats wurden die gewählten Cipher Text Attacks (CCA) als theoretisch betrachtet. Darüber hinaus glaubte man, dass die Hauptbedrohung für Benutzer, die ein Kennwort verwenden, darin bestand, dass ein Angreifer die Daten einmal gestohlen und einen Offline-Angriff verfolgt hat. Es hat keinen Angreifer erwartet, der Benutzerdaten manipulieren könnte, die später vom rechtmäßigen Eigentümer verarbeitet werden.

Anstatt zu versuchen, bestimmte Anhaltspunkte oder bestimmte Possen, die durch Datenmanipulation möglich sind, zu entwerfen, authentifizieren wir einfach alles, was wir können. Authentifizierte Verschlüsselung wird immer dann verwendet, wenn wir verschlüsseln, und hmac wird über die Elemente jedes Elements berechnet. Der Artikel wird abgelehnt, wenn die MAC nicht bestätigt. Das Verschlüsselungs-dann-MAC-Konstrukt wird besser als “Verifizieren und nur dann Entschlüsseln” betrachtet. Bausteine ​​der Schlüssel

Alle Verschlüsselungsschlüssel sind 256-Bit-Schlüssel zur Verwendung mit AES. Dies war eine sehr verlangte Änderung. Obwohl 128-Bit-Schlüssel immer noch mehr als resistent gegen jeden Brute-Force-Angriff sind, hat der Wechsel zu 256-Bit-Schlüsseln den Nebeneffekt, dass wir einen SHA512 in unserer Schlüsselableitung verwenden, was zu einer erheblichen Abwehr von Gewalt führen kann die Cracker von Passwörtern. Da die Systeme, auf denen normalerweise 1 Kennwort ausgeführt wird, wesentlich leistungsfähiger sind als vor Jahren, ist der zusätzliche Aufwand für die Verwendung von 256-Bit-Schlüsseln kein Grund mehr, dies nicht zu tun.

Wie im agilen Schlüsselringformat ist jedem Element eine universelle eindeutige Kennung, die UUID, zugeordnet. Dies sind 128-Bit-Zahlen, die beim ersten Erstellen eines Artikels als Uuids RFC 4122 Version 4 ausgewählt werden. Im Folgenden verwenden wir häufig den Begriff “UUID”, um auf die hexadezimalen Darstellungen einer UUID in Großbuchstaben Bezug zu nehmen. Es sollte im Kontext klar sein, wenn wir uns auf die hexadezimale Darstellung beziehen und wenn wir uns auf die Zahl selbst beziehen.

Da jede UUID zufällig ausgewählt wird, enthält sie keine Informationen zum Inhalt eines Elements. Diese Uuids geben keine Informationen über das Erstellersystem an, außer der Tatsache, dass sie die besten Uuids der Bitcoin-Mining-Anwendung RFC 4122 Version 4 sind. Wenn ein Benutzer Informationen zu einem Element ändert, bleibt die UUID auch bei der Marke gleich der damit verbundenen Zeit wird sich ändern. Opdata01

1Password verwendet die von den jeweiligen Betriebssystemen bereitgestellten kryptographisch sicheren Pseudozufallszahlengeneratoren (CSPRNG) für alle Ihre Zufallszahlenanforderungen. In Mac und Ios, dh Bitcoin-Pool-Raten von secrandomcopybytes (), in Fenstern, die cryptgenrandom () sind, und in Android ist dies securerandom (). Sie werden zum Erstellen der Hauptschlüssel (Verschlüsselung und MAC), der Zusammenfassungsschlüssel (Verschlüsselung und MAC) und des Salt PBKDF2 verwendet, wenn ein neuer Tresor erstellt wird. Anschließend werden Zufallszahlen für Elementschlüssel (Verschlüsselung und MAC), Initialisierungsvektoren für CBC-Verschlüsselung, CBC-Random-Fill und Uuids verwendet. Verzeichnisentwurf

Es ist nützlich, große Lücken in den Sortierindizes zu haben, damit die später zu den Favoriten hinzugefügten Elemente in der Reihenfolge der Klassifizierung eingefügt werden können, ohne dass die vorhandenen Elemente neu nummeriert werden müssen. Zum Beispiel kann das Element, das zuerst bestellt werden muss, einen Klassifizierungsindex von 1000 haben, und das Element, das an zweiter Stelle angeordnet werden muss, kann einen Klassifizierungsindex von 2000 haben. Index 1500, ohne dass die vorhandenen Elemente geändert werden müssen. Grundsätzlicher Grund

Es gibt immer noch Fälle, in denen wir Elemente finden müssen, ohne alle Daten entschlüsseln zu müssen. Daher trennen wir die Daten jedes Elements in “allgemeine Daten” und “verschlüsselte Daten”. In den Clients können die allgemeinen Daten während der gesamten Zeit, zu der das 1 Kennwort entsperrt ist, unverschlüsselt bleiben (im Speicher), während die eingeschränkten Daten für ein Element nur kurz entschlüsselt werden.

Die entschlüsselten allgemeinen Beschreibungsdaten umfassen die einem Element zugeordneten URLs (yes, also plural), den mit dem Element verknüpften Titel und bestimmte zusätzliche Informationen gemäß der Kategorie eines Elements. Bei einem Login ist der Benutzername für den Artikel enthalten. Für ein Passwort ist die Erstellungszeit enthalten. Für eine sichere Notiz sind die ersten 80 Bytes der Notiz enthalten. Für eine Identität ist der vollständige Name enthalten. Bei einer Kreditkarte ist die maskierte Kreditkartennummer enthalten. Trashed

Dateiordner.Js hat eine ähnliche Struktur wie eine Banddatei, und jeder Ordner in der Bitcoin-ppt-Liste hat eine Struktur, die einem Element in der Banddatei sehr ähnlich ist. Aus Sicherheitsgründen ist es erwähnenswert, dass der Name des Ordners und die Suchabfrage zum Definieren eines intelligenten Ordners mit dem allgemeinen Beschreibungsschlüssel verschlüsselt werden. In dieser Version gibt es neben den eigentlichen verschlüsselten Daten keinen MAC für jeden Ordner oder für die Ordnerliste selbst.

Wir konnten die Ableitung von Schlüsseln vereinfachen, da wir im agilen Schlüsselringformat nicht mehr über mehrere Sicherheitsstufen verfügen, wobei für jede Sicherheitsstufe ein eigener Hauptschlüssel erforderlich war. Der vom Hauptkennwort des Benutzers abgeleitete Schlüssel wird zum Authentifizieren und Entschlüsseln des Hauptschlüssels und des Zusammenfassungsschlüssels in profile.Js verwendet. Vom Master-Passwort bis zur abgeleiteten Verschlüsselung und den MAC-Schlüsseln

Das Master-Passwort wird zu einer mit Null abgeschlossenen Zeichenfolge UTF-8. Es wird dann in der gewöhnlichen kryptographischen Schlüsselableitungsfunktion cckeyderivationpbkdf verwendet, wobei PBKDF2, der Salt und HMAC-SHA512 als Pseudozufallsfunktion zum Ableiten des Verschlüsselungsschlüssels und des MAC-Schlüssels verwendet werden. Die ersten 256 Bits sind der abgeleitete Verschlüsselungsschlüssel und die verbleibenden 256 Bits sind der abgeleitete MAC-Schlüssel.

Die allgemeinen Ansichtsschlüssel (Verschlüsselung und MAC) werden auf dieselbe Weise wie die Hauptschlüssel abgeleitet. Der Inhalt von overviewkey wird mit den abgeleiteten Schlüsseln überprüft und entschlüsselt. Das Ergebnis wird mit SHA-512 verarbeitet. die ersten 32 bytes der hash-ausgabe sind 1 bitcoin im verschlüsselungsschlüssel der allgemeinen beschreibung der usd; Die letzten 32 Bytes der Hashausgabe sind der hmac-Schlüssel für die allgemeine Ansicht.