North Carolina. Nutrition Service Branch Überwachungsberichte und wic Addenda Vereinbarung Daten wie Bitcoin meins

die North Carolina Das Schwangerschafts- und Ernährungsüberwachungssystem (PNSS) unterstützt die Bemühungen der Frauengesundheits- und WIC-Programme, indem es genaue und aktuelle Informationen über die Risikofaktoren für Schwangerschaft und die Ergebnisse von Frauen mit niedrigem Einkommen liefert. Die NSSP überwacht die Prävalenz von Ernährungsproblemen und Verhaltensrisikofaktoren bei Frauen mit einem hohen Risiko für unerwünschte Schwangerschaften, die in öffentliche Gesundheitsprogramme aufgenommen werden. Im Rahmen von Jahresberichten können Beschäftigte des Gesundheitswesens und andere interessierte Gruppen die PNSS-Daten nutzen, um den Gesundheitszustand schwangerer Frauen zu beurteilen, Risikogruppen anzusprechen und Maßnahmen zu planen – sowohl auf Gemeinschaftsebene als auch auf nationaler Ebene.


Die CDC unterbrochener Systeme pädiatrische Ernährung Überwachung und Schwangerschaft (PedNSS und NSSP) am Ende des Jahres 2012 wurden diese Überwachungssysteme den Ernährungszustand der Kinder überwachen, Kinder und Frauen mit niedrigem Einkommen in der Gesundheit von Müttern Programmen und Baby finanziert von der Bundesregierung. http://www.cdc.gov/obesity/data/surveillance.html.

Die Schwangerschaft und Ernährung von North Carolina Surveillance System (NSSP) kombiniert Daten von WIC, öffentliche Mutterschaft, Geburtsurkunden und Urkunden von fetalen Tod. Diese Daten werden im Rahmen des Sonderprogramms für zusätzliche Ernährung gesammelt für Frauen, Säuglinge und Kinder und in pränatalen Kliniken finanziert durch den Block Zuschuss für Mutter und Kind Gesundheitsdienste im US-Bundesstaat North Carolina und das östliche Band der Cherokee.

Das PNSS sammelt pränatale und postpartale Informationen über diese Frauen und Informationen über die Ergebnisse ihrer Kinder. Der NCSP-Jahresbericht von North Carolina wird in der Regel etwa ein Jahr nach dem Kalenderjahr veröffentlicht, da die fetalen Geburts- / Sterbedaten nicht mehr zur Verfügung stehen. Der PNSS-Bericht enthält eine Zusammenfassung, ein Statusprofil, Fakten in Kürze, detaillierte Diagramme, Tabellen, Methoden und Definitionen. Hier sind die Berichte für North Carolina.

Die Pediatric Nutrition Surveillance System (PedNSS) ist eine öffentliche Überwachungssystem Gesundheit auf Kinder konzentriert, die den Ernährungszustand mit niedrigem Einkommen Kinder in Mutter und Kind Gesundheitsprogramme überwacht von der Bundesregierung finanziert. Daten auf dem Geburtsgewicht, geringe Größe, Untergewicht, Übergewicht, Anämie und Stillzeit sind für Kinder gesammelt, die die öffentlichen besuchen Kliniken für Routineversorgung und Ernährungsdienstleistungen, einschließlich Bildung und Nahrungsergänzung. Die Daten werden auf der Ebene der Klinik gesammelt und auf Landesebene gesammelt und dem Zentrum für Krankheitskontrolle und -prävention (CDC) zur Analyse vorgelegt.

Die CDC hat eine Website erstellt, http://www.cdc.gov/nccdphp/dnpa/pednss.htm, die für übergewichtige, Einführung in dem Zugang zu den neuesten nationalen Daten über die Prävalenz Daten liefert Stillen und Dauer für einkommensschwache Bevölkerungsgruppen und detaillierte Informationen über programmgestützte Überwachungssysteme. Informationen zum Lesen von Datentabellen, der epidemiologische Ansatz zur Dateninterpretation und die Anwendung von Daten sind ebenfalls enthalten.

Das North Carolina Child Health Assessment und Monitoring Programm (NC-CHAMP) ist ein Überwachungssystem, das Informationen über die Gesundheitsmerkmale von Kindern und Jugendlichen von der Geburt bis zum Alter sammelt. 17 Jahre alt. North Carolina. CHAMP wurde entwickelt, um: den Gesundheitszustand des Kindes (0-17 Jahre) zu überwachen und Kindergesundheitsprobleme in North Carolina zu identifizieren; messen Sie die Perspektiven von Eltern auf Kindergesundheit Probleme; genaue und valide Daten liefern, um evidenzbasierte Entscheidungen, Strategien und Richtlinien zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern zu unterstützen; und um die Beziehung zwischen elterlicher Gesundheit und Kindergesundheit zu bewerten und familienbasierte Ansätze zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern zu informieren.

Detaillierte Datentabellen, Fact Sheets, Berichte und Überwachungsupdates werden jedes Jahr auf der Publikationsseite des NC-CHAMP State Center für Gesundheitsstatistik veröffentlicht. Die Daten sind für jedes Kalenderjahr ab dem Jahr 2005 verfügbar. Für verschiedene Maßnahmen zur Gesundheit des Kindes liegen Schätzungen auf Staatsebene vor, die nach Geschlecht, Rasse, ethnischer Zugehörigkeit und Altersgruppe aufgeschlüsselt sind.

Ziel von NC-NPASS ist es, genaue und aktuelle Informationen zu Indikatoren für den Ernährungsstatus der Gesundheit von Kindern wie Übergewicht und Adipositas bereitzustellen. NC-NPASS wird entwickelt und gewartet von der Nutrition Services Branch der North Carolina Public Health Division zur Überwachung und Überwachung von Fettleibigkeit bei Kindern. Da die Prävalenz von Adipositas in verschiedenen Gemeinden in North Carolina und für verschiedene demographische Gruppen sehr unterschiedlich ist, ist es wichtig, diese Daten zur Beobachtung von Trends zu präsentieren. Durch eine solche Überwachung können die Gesundheitsbehörden wissen, an welche Ressourcen sie sich wenden sollen.

NC-NPASS wird von der Nutrition Services Branch der Public Health Division von North Carolina unterhalten. NC-NPASS liefert Daten für Kinder von Frauen, Kleinkindern und Kindern (WIC), die von der öffentlichen Gesundheit und von Kindern gesponsert werden Kliniken, sowie einige Schulgesundheitszentren.

* NC-NPASS Daten für Kinder im Alter von 2-4 Jahren spiegeln die Bevölkerung bei 185% der bundesstaatlichen Armutsgrenze wider. Etwa 85 bis 95% der Kinder in der NC-NPASS-Stichprobe für die Altersgruppe 2 bis 4 sind WIC-Teilnehmer. Da Kinder im Alter von 5 Jahren nicht zur Teilnahme an WIC berechtigt sind, reichte die Stichprobengröße für NC-NPASS-Daten, die von Kinderkliniken erhalten wurden, nicht aus, um landesspezifische Kindertarife zu berechnen. Kinder ab 5 Jahren.

NC-NPASS liefert jährliche Daten über die altersbezogene Prävalenz des BMI für Kinder und Jugendliche im Alter von 2 bis 18 Jahren, die von Frauen, Säuglingen und Kindern (WIC) betreut werden der öffentliche Sektor. Kindergesundheit Kliniken, sowie einige Schulgesundheitszentren. Da die NC-NPASS-Daten auf diese Gruppe von Kindern und Jugendlichen beschränkt sind, sind sie möglicherweise nicht repräsentativ für die Kreisbevölkerung oder den Staat als Ganzes.

Für Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren spiegeln die Daten die Bevölkerung bei 185% der Armutsgrenze des Bundes wider. Die NC-NPASS-Daten für die Altersgruppe 5 bis 18 sind jedoch unterschiedlich. Kliniken und Schulgesundheitszentren unterscheiden sich in dem Maße, in dem sie Daten über Größe und Gewicht sammeln, hauptsächlich, weil diese Maßnahmen nicht durch Bundesgesetze vorgeschrieben sind.