Neuer srbminer 1.6.7 cryptonight und gpu-miner mit binären kernen – bitcoins channel coinbase bitcoin wallet address

Das neueste Update für den Cryptonight AMD GPU-Miner srbminer bringt binäre Kernel auf den Tisch. Dadurch kann der Miner einige der beliebtesten AMD-GPUs schneller laden, anstatt die Kernel bei jedem Start der Software kompilieren zu müssen. Die binären Kernel sind auch eine Lösung für ein Problem mit Treibern ab 18.7, die fehlerhafte Kernel zu generieren scheinen, obwohl diese Treiber nicht empfohlen werden. Die Binärkerne sind für folgende AMD-gpus verfügbar: vega 56, vega 64, vega-FE, RX 470, RX 480, RX 570, RX 580, RX 560 und RX 560. Ältere AMD-Gpus wie R9 2 × 0 und 3 × Es werden immer noch 0-Serien unterstützt, die Kernel werden jedoch bei jedem Start kompiliert. Wenn Sie Probleme mit den Binärkernen haben, löschen Sie einfach das Verzeichnis für Binärkernels und der Miner generiert sie bei jedem Lauf erneut.


Es gibt auch einige Opencl-Optimierungen, vor allem bei den schweren Algorithmen, sodass Sie ein paar Prozent mehr davon erhalten können. Es gibt auch eine Reihe anderer Korrekturen und Verbesserungen. Das vollständige Änderungsprotokoll finden Sie unten.

Bitcoin zum Verkauf ebay

Das neueste Update für den Cryptonight AMD GPU-Miner srbminer bringt binäre Kernel auf den Tisch. Dadurch kann der Miner einige der beliebtesten AMD-GPUs schneller laden, anstatt die Kernel bei jedem Start der Software kompilieren zu müssen. Die binären Kernel sind auch eine Lösung für ein Problem mit Treibern ab 18.7, die fehlerhafte Kernel zu generieren scheinen, obwohl diese Treiber nicht empfohlen werden. Die Binärkerne sind für folgende AMD-gpus verfügbar: vega 56, vega 64, vega-FE, RX 470, RX 480, RX 570, RX 580, RX 560 und RX 560. Ältere AMD-Gpus wie R9 2 × 0 und 3 × Es werden immer noch 0-Serien unterstützt, die Kernel werden jedoch bei jedem Start kompiliert. Wenn Sie Probleme mit den Binärkernen haben, löschen Sie einfach das Verzeichnis für Binärkernels und der Miner generiert sie bei jedem Lauf erneut. Es gibt auch einige Opencl-Optimierungen, vor allem bei den schweren Algorithmen, sodass Sie ein paar Prozent mehr davon erhalten können. Es gibt auch eine Reihe anderer Korrekturen und Verbesserungen. Das vollständige Änderungsprotokoll finden Sie unten.

Verdienen Sie kostenlose Bitcoins, indem Sie Spiele spielen

Das neueste Update für den Cryptonight AMD GPU-Miner srbminer bringt binäre Kernel auf den Tisch. Dadurch kann der Miner einige der beliebtesten AMD-GPUs schneller laden, anstatt die Kernel bei jedem Start der Software kompilieren zu müssen. Die binären Kernel sind auch eine Lösung für ein Problem mit Treibern ab 18.7, die fehlerhafte Kernel zu generieren scheinen, obwohl diese Treiber nicht empfohlen werden. Die Binärkerne sind für folgende AMD-gpus verfügbar: vega 56, vega 64, vega-FE, RX 470, RX 480, RX 570, RX 580, RX 560 und RX 560. Ältere AMD-Gpus wie R9 2 × 0 und 3 × Es werden immer noch 0-Serien unterstützt, die Kernel werden jedoch bei jedem Start kompiliert. Wenn Sie Probleme mit den Binärkernen haben, löschen Sie einfach das Verzeichnis für Binärkernels und der Miner generiert sie bei jedem Lauf erneut. Es gibt auch einige Opencl-Optimierungen, vor allem bei den schweren Algorithmen, sodass Sie ein paar Prozent mehr davon erhalten können. Es gibt auch eine Reihe anderer Korrekturen und Verbesserungen. Das vollständige Änderungsprotokoll finden Sie unten.

1 Bitcoin-Dollar in Rupien

Das neueste Update für den Cryptonight AMD GPU-Miner srbminer bringt binäre Kernel auf den Tisch. Dadurch kann der Miner einige der beliebtesten AMD-GPUs schneller laden, anstatt die Kernel bei jedem Start der Software kompilieren zu müssen. Die binären Kernel sind auch eine Lösung für ein Problem mit Treibern ab 18.7, die fehlerhafte Kernel zu generieren scheinen, obwohl diese Treiber nicht empfohlen werden. Die Binärkerne sind für folgende AMD-gpus verfügbar: vega 56, vega 64, vega-FE, RX 470, RX 480, RX 570, RX 580, RX 560 und RX 560. Ältere AMD-Gpus wie R9 2 × 0 und 3 × Es werden immer noch 0-Serien unterstützt, die Kernel werden jedoch bei jedem Start kompiliert. Wenn Sie Probleme mit den Binärkernen haben, löschen Sie einfach das Verzeichnis für Binärkernels und der Miner generiert sie bei jedem Lauf erneut. Es gibt auch einige Opencl-Optimierungen, vor allem bei den schweren Algorithmen, sodass Sie ein paar Prozent mehr davon erhalten können. Es gibt auch eine Reihe anderer Korrekturen und Verbesserungen. Das vollständige Änderungsprotokoll finden Sie unten.

Bitcoin 365 Club-Login