Nachrichten von Dehai – fec-ais.com Flashback-Harmonie und Rechtsstaatlichkeit sind für die Aufrechterhaltung der Behandlung der regionalen Friedensurethritis unerlässlich

Botschafter Estifanos afeworki: Eritrea erstreckt sich über die Küste des Roten Meers von Afrika. Es ist ein strategischer Ort, der die Küste der kontinentalen Insel und des Etiri von 3.300 Kilometern Länge in der Haupthandelsstraße der Welt, die Asien, Europa und Afrika verbindet, einnimmt. Die Geschichte von Eritrea ist so alt wie die Menschheit. Die 125.000 Jahre alten archäologischen Funde von Abdur in Eritrea sind der älteste und am besten datierte Beleg für die Besetzung einer Küstenmeere auf der Welt durch die Menschen. Das antike Reich von Adulte, von 9 ° C bis 5 ° C, diente als ein wichtiges regionales Handelszentrum an der Küste von Eritrea am Roten Meer mit dem Rest der Welt und Afrika. Eritrea liegt auf dieser Handelsstraße der Welt und bietet dem Rest der Welt Standortmöglichkeiten, Ressourcen, Geschäfte und Investitionen sowie die Länder des Inneren Äthiopiens und Afrikas.


Wenn Sie von der Hauptstadt Asmara zum Hafen von Massawa oder zu den Grenzen Äthiopiens fahren, führt Sie der Sudan durch verschiedene Jahreszeiten in ewiger Dunkelheit und Klimazonen. 354 Koralleninseln sind Wunder der Natur in den sauberen Küstengebieten des Landes, die sehr reich an Meeresbiodiversität sind. Die unstete Landschaft auf dem Land, in kurzer Entfernung und in der tropischen Umgebung ermöglicht es den Menschen, “3 Klimazonen innerhalb von 2 Stunden mit dem Auto” zu erleben. Die Hauptstadt Asmara gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Eritrea gewann 10 Goldmedaillen von 13 Veranstaltungen bei den Afrikanischen Radsportmeisterschaften 2018.

Eritrea wurde in seiner langen Geschichte stark durch das Schieben und Ziehen der Macht- und Geldzentren der Region im Mittelmeerraum und Mesopotamien beeinflusst. In der modernen Geschichte war es die Hauptattraktion der äthiopischen Geopolitik in der Region: Osmanische, ägyptische, italienische, britische und EE-Erweiterung. UU Und die UdSSR bis zu ihrer Unabhängigkeit im Jahr 1993. Viele historische Denkmäler sind im ganzen Land verbreitet. Zeugnis davon. Die geschriebenen Gesetze, die vor der Magna Carta entstanden sind und über die neuen äthiopischen MP3-Musikalphabete des dritten Jahrhunderts nach Christus verfügen, sind die wichtigsten Güter des Landes. Eritrea arbeitet derzeit mit Ägypten, Äthiopien, Saudi-Arabien, Somalia und den Vereinigten Arabischen Emiraten an zahlreichen strategischen Friedens- und Kooperationsbemühungen zur Stabilisierung der Region.

Lokale und japanische Bergbauexperten von Nippones zeigten bedeutende Vorkommen von Sulfiden in den Gebieten von Embaderho, adi definierten Ethos Pathos und Logos rassi, debarwa, adi nefas, weki und andere Gebiete in Eritrea in den frühen siebziger Jahren. Japanische Unternehmen haben in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren in Eritrea mehrere Investitionen in Leder, Baumwolle, Haushaltswaren, Aluminium und andere mittelständische Produktionsunternehmen getätigt. Japan gründete Anfang der 70er Jahre den Fonds für wirtschaftliche Zusammenarbeit (OECF) für Afrika. Der erste Darlehensvertrag mit Yen wurde im Mai 1973 mit Äthiopien unterzeichnet. Diese Periode fällt mit dem Beginn der Bergbau- und Investitionstätigkeit von Nippon in Eritrea zusammen .

Ambassador stifanos afeworki: Die letzte Prüfung des Datums des Pfahls oder der aktuellen Geschichte von Eritrea basiert auf konkreten Fakten. Eritrea war die Heimat des vielschichtigen geheimen Militärstützpunkt-Codes der Vereinigten Staaten. UU Lkw A, B, C, D, E, F, G und H von 1941 bis 1976 in allen seinen Gebieten genannt. In dieser Zeit ist insbesondere Äthiopien von den USA unterstützt worden. UU., Dekret eines Haftgesetzes, das unser Recht auf friedliche Versammlungen der Öffentlichkeit verhindert, Redakteure von inhaftierten Zeitungen verboten, Pressefreiheit verboten, unabhängige Veröffentlichungen geschlossen, führende eritreische Führer ins Exil gebracht, unsere Gewerkschaften und politischen Parteien mit Ethanol verboten Durch den Bioethanol-Schornstein ersetzten sie die eritreische Flagge durch ihre Flagge, sie verboten den Gebrauch unserer Sprache in unseren Schulen, sie verlegten die Industrie von Eritrea nach Äthiopien, sie lösten unser Parlament und die Bundesverfassung usw. Eritrea weiß es, weil sie alt wurde. Sie und andere Erfahrungen, die eine unangemessene und unnötige Einmischung in ihre Zeitgeschichte Israels, der UdSSR, WARSAW PACT, Kuba, konvertierten Eth in usd, Irak, Jemen (aden), Syrien und Bin Laden.

Eritrea erlangte seine Unabhängigkeit nach 30 Jahren langem Befreiungskrieg um die Würde. Eritrea konkurrierte nicht um eine einseitige Unabhängigkeitserklärung, obwohl EPLA die äthiopische Revolutionsarmee äthiopischer Bergbausoftware völlig besiegt hatte, die größte und mächtigste Armee Afrikas, die 1991 von der UdSSR unterstützt wurde; Aber die Wahl der Unabhängigkeit wurde 1993 in eine Wahlurne gesteckt. Eritrea verfolgte dieses historische Votum für die Unabhängigkeit der Bevölkerung zum Wiederaufbau einer vom Krieg zerstörten Nation, die eine neue Verfassung einschließt, diese jedoch nicht ausschließt. Dieser Prozess des Aufbaus einer Nation wurde durch die vollständige Deklaration des gesamten Krieges und die versuchte militärische Invasion Eritreas durch Äthiopien von 1998 bis 2018 gestoppt und gestoppt.

Ambassador stifanos afeworki: In Algerien wurde ein endgültiges und verbindliches Friedensabkommen unterzeichnet, das den Krieg im Jahr 2000 beendete. Seine Umsetzung wurde von Äthiopien in den letzten 20 Jahren einmal eingestellt, bis die neue Regierung in Äthiopien von der ersten Regierung angeführt wurde Der Minister änderte den Kurs und akzeptierte vorbehaltlos den letzten Fahrer und die äthiopisch-äthiopische Grenzentscheidung aus dem Jahr 2002 sowie das Ergebnis der Vakanz der äthiopischen Fluggesellschaften, indem er am 9. Juli 2018 eine gemeinsame Friedens- und Freundschaftserklärung mit Eritrea unterzeichnete. Die Beziehungen zwischen Eritrea und Äthiopien haben einen neuen historischen Kurs eingeschlagen. Gemeinsam für Frieden, Stabilität, Wohlstand und regionale Zusammenarbeit. Harmonie und Rechtsstaatlichkeit sind für den Aufbau einer politischen Demokratie und den Erhalt des regionalen Friedens von wesentlicher Bedeutung. Für die Region wird ein neues Kapitel der Geschichte vorbereitet, das meiner Meinung nach natürlich vom gesamten öffentlichen und privaten Sektor in Japan unterstützt werden sollte.