Metal – das Überleben der offiziellen Arche hat sich entwickelt, was der Preis von Bitcoin ist

Das Metall wird aus vielen Gesteinsarten gewonnen. Es ist möglich, es aus normalem Gestein zu gewinnen, aber diese Gesteine ​​haben einen sehr niedrigen Metallertrag. Einige Steine ​​enthalten wesentlich größere Mengen an Metall. diese Metallfelsen sieht normalerweise glatter und goldener als die üblichen Felsen aus. Im Allgemeinen ist die Dichte von Metallfelsen in Gebieten, die gefährlich oder schwer zu erreichen sind, wie Berggipfel, Höhlen, Flüsse, Bäche und tiefe Wasserquellen, höher.

Die Gesteine ​​werden mit einer Spitzhacke, vorzugsweise einem Metallpflücker, gewonnen, da sie mit einem Ankylosaurus mit verstärktem Nahkampfschaden, der auch den Transport des geförderten Erzes erleichtert, viel mehr Gesteinsmaterial bzw. effizientesten Weg produziert. . Die allgemeinen Mechanismen für die Ernte von Ressourcen sind in Nachwachsenden Rohstoffen dargestellt.


Das Metall wird unter Verwendung einer Schmelzschmiede oder einer industriellen Schmiede, die aus Metallbarren besteht, geschmolzen, was ein wesentlicher Bestandteil des Handwerks ist. Zwei Stücke Metallerz werden benötigt, um einen Metallbarren herzustellen, der 20 Sekunden in der Schmelzschmiede und 1 Sekunde in der Schmiede benötigt Industrielles Schmieden.

• Wenn Sie einen anderen Spieler bei sich haben, kann er Sie und Ihren Ankylosaurus mit einem Quetzal zurückbringen. Er fliegt einfach neben Metallfelsen auf einem Berg, und du kannst sie ernten, ohne den Boden zu berühren. Diese Strategie ermöglicht größere Mobilität und Gewicht, weil ein Quetzal viel mehr als ein Ankylosaurus tragen kann.

• Das gegenteilige Geschlecht zu tragen Ankylosaurus gibt dem, mit dem du Metall sammelst, einen Schub, der einen 33% igen Schadensbonus bietet und somit die Effizienz des Metalls erhöht. Dieser andere Ankylosaurus kann ein niedriges Niveau haben, also wenn er schnappt und fällt, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, ihn zu verlieren.

• Der gefrorene Zahn bei 35 und 55 Grad hat extrem hohe Mengen an Metallfelsen auf und um den Gipfel herum. Es ist jedoch ratsam, vorsichtig zu sein, wenn Sie versuchen, den Berg hinunter zu gehen, weil es extrem steil und leicht genug ist, um zu stolpern und zu fallen.

• Low-Level-Charaktere können zu einem kleinen Berg in den südlichen Inseln bei etwa 76 Grad Breite und 44 Grad Länge reisen, der eine anständige Anzahl von Metall hat tragende Felsen (Mehr als 100 Einheiten mit einem Metall-Pick) an der Spitze, mit einer kleinen Menge an Kristall. Die Ostseite des Berges ist leicht zu besteigen und mit mehr Metall zu zerstreuen tragende Felsen, und die Gegend selbst ist ziemlich gutartig und beherbergt hauptsächlich niedrige Pflanzenfresser mit gelegentlichem Raptor oder Carno.

Das Metall wird aus vielen Gesteinsarten gewonnen. Es ist möglich, es aus normalem Gestein zu gewinnen, aber diese Gesteine ​​haben einen sehr niedrigen Metallertrag. Einige Steine ​​enthalten wesentlich größere Mengen an Metall. Diese Metallfelsen sehen normalerweise glatter und goldener aus als die üblichen Steine. Im Allgemeinen ist die Dichte von Metallfelsen in Gebieten, die gefährlich oder schwer zu erreichen sind, wie Berggipfel, Höhlen, Flüsse, Bäche und tiefe Wasserquellen, höher.

Die Gesteine ​​werden mit einer Spitzhacke, vorzugsweise einem Metallpflücker, gewonnen, da sie mit einem Ankylosaurus mit verstärktem Nahkampfschaden, der auch den Transport des geförderten Erzes erleichtert, viel mehr Gesteinsmaterial bzw. effizientesten Weg produziert. . Die allgemeinen Mechanismen für die Ernte von Ressourcen sind in Nachwachsenden Rohstoffen dargestellt.

Das Metall wird mit einer raffinierten Schmiede oder geschmolzen Industrielles Schmieden in den Metallbarren, die eine wesentliche Handwerkszutat sind. Zwei Stücke Metallerz werden benötigt, um einen Metallbarren herzustellen, der 20 Sekunden in der Schmelzschmiede und 1 Sekunde in der Schmiede benötigt Industrielles Schmieden.

• Wenn Sie einen anderen Spieler bei sich haben, kann er Sie und Ihren Ankylosaurus mit einem Quetzal zurückbringen. Er fliegt einfach neben Metallfelsen auf einem Berg, und du kannst sie ernten, ohne den Boden zu berühren. Diese Strategie ermöglicht größere Mobilität und Gewicht, weil ein Quetzal viel mehr als ein Ankylosaurus tragen kann.

• Das gegenteilige Geschlecht zu tragen Ankylosaurus gibt dem, mit dem du Metall sammelst, einen Schub, der einen 33% igen Schadensbonus bietet und somit die Effizienz des Metalls erhöht. Dieser andere Ankylosaurus kann ein niedriges Niveau haben, also wenn er schnappt und fällt, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, ihn zu verlieren.

• Der gefrorene Zahn bei 35 und 55 Grad hat extrem hohe Mengen an Metallfelsen auf und um den Gipfel herum. Es ist jedoch ratsam, vorsichtig zu sein, wenn Sie versuchen, den Berg hinunter zu gehen, weil es extrem steil und leicht genug ist, um zu stolpern und zu fallen.

• Low-Level-Charaktere können zu einem kleinen Berg in den südlichen Inseln bei etwa 76 Grad Breite und 44 Grad Länge reisen, der eine anständige Anzahl von Metall hat tragende Felsen (Mehr als 100 Einheiten mit einem Metall-Pick) an der Spitze, mit einer kleinen Menge an Kristall. Der östliche Abhang des Berges ist leicht zu besteigen und mit mehr metallhaltigen Felsen übersät, und das Gebiet selbst ist sehr gutmütig und beherbergt hauptsächlich niedere Pflanzenfresser mit gelegentlich den Raptor oder Carno.