Mark Zuckerberg Tim Cook ist ‘extrem glib’ – perfekter Schrägstrich für Bitcoin-Geld

Eine Woche nach dem CEO von Apple Cook sagte " Eine gut durchdachte Regulierung ist erforderlich " Angesichts des Facebook-Cambridge-Analytica-Skandals und dass Apple besser dran sei als Facebook, weil es keine Daten an Werbetreibende verkauft, reagierte Facebooks CEO. In einem am Montag veröffentlichten Interview sagte er: "Weißt du, ich finde dieses Argument, dass, wenn du das nicht irgendwie bezahlst, wir uns keine Sorgen um dich machen müssen extrem glib. Und überhaupt nicht mit der Wahrheit ausgerichtet. Die Realität hier ist, dass es viele Menschen gibt, die es sich nicht leisten können, zu zahlen, wenn Sie einen Dienst aufbauen wollen, der hilft, jeden auf der Welt zu verbinden. Wie bei vielen Medien ist ein werbefinanziertes Modell das einzige rationale Modell, das den Aufbau dieses Dienstes unterstützen kann, um Menschen zu erreichen. . .


Ich denke nicht, dass es bedeutet, dass wir uns nicht um Menschen kümmern. Im Gegenteil, ich denke, es ist wichtig, dass wir nicht alle das Stockholm-Syndrom haben und dass Unternehmen, die hart arbeiten, um Ihnen mehr aufzuladen, Sie davon überzeugen, dass sie sich wirklich mehr für Sie interessieren. Weil es mir lächerlich vorkommt."

Hier gibt es keine Dichotomie. Slashdot hasst nicht den Apfel, sondern die Arroganz der Fanboi. Es gibt nur ein paar einfache Dinge zu sagen, dass Apple-Produkte große Produkte für sich sind. In ähnlicher Weise sind Slashdotters von einer Sorte, die soziale Medien benutzt, aber auch ein besseres Verständnis der Invasion heimtückischer Privatsphäre bei der Arbeit hat.

Aber das müssen wir anerkennen "Wenn Sie nicht für das Produkt bezahlen, sind Sie das Produkt". Natürlich bekommst du Facebook für "kostenlos". Aber es ist nicht frei, oder? Die Grundkosten von Apple-Hardware sind höher als die Einstiegspreise anderer Marken. Aber sie machen (so viel) kein Geld auf dem Backend Ihrer persönlichen Daten, sie haben eine phänomenale Sicherheitsaufzeichnung, einschließlich Misserfolge, und außerdem machen sie selten Marktfehler, die dazu führen, dass die Leute das ignorieren Sicherheit nehmen Sie das Produkt aus der Tür. Sie haben eine sehr ganzheitliche Sichtweise und bemerken eine Philosophie der Business Excellence und nicht nur der Dominanz, also sehen sie ihre Bewegungen in diesem Licht.

Bei jüngeren Generationen wird der Verkauf von Privatsphäre nicht so negativ bewertet wie für ältere Generationen. Ein Teil davon ist der Brauch, aber eine Menge Weisheit. Tattoos und Vaping sehen auch cool aus, wenn man jung ist. So bleibt es abzuwarten, ob das eine oder das andere private Daten Kontrolle oder starkes Dampfen wird ein vorübergehendes Phänomen oder eine neue Normalität sein. Ich wette, es wird bei beiden eine Gegenreaktion geben, mit einem Hauch von Bedauern. Aber wirklich wer weiß. Kann sein private Daten wird nicht wichtig sein. Wenn ich meine Lungen mit PEG und VOCs bedecke, kann ich mit 60 keine Lähmung und kein Emphysem bekommen.

Persönlich sind Apple und Linux meine Lieblingswerkzeuge. Ich benutze Apple als eine beständige Plattform, auf der ich mich auf Jahrzehnte von praktisch problemloser Hardware, exquisit gepflegter Firmware und sehr wenigen Überraschungen im Betriebssystem verlassen kann. Da meine Zeit wertvoll ist, sind die Kosten für das Ökosystem von Apple tatsächlich eine enorme Zeit- und Geldeinsparung. Auf der anderen Seite, wenn ich rohe Berechnung / $$ brauche, kaufe ich Linux-Maschinen, benutze sie und hol sie zurück. Der Versuch, im Laufe der Zeit eine billige Linux-Maschine zu erhalten, ist nicht die Mühe wert oder das Risiko, ein Spinnennetz von zusammengebauten Bibliotheken zu patchen. Ich beschädige regelmäßig alle installierten Pakete und baue sie für meine aktuellen Projekte neu auf. Ich finde, dass jedes gegebene Paketverwaltersystem eine Lebenszeit von ein paar Jahren hat, bevor es etwas gibt, das besser zu lernen ist, was auch immer Distro für den Job gut ist (zurzeit bin ich verliebt in Anakonda und Linux-Minze).

Facebook Geschäftsmodell verkauft Ihre Informationen an Werbetreibende und bietet Ihnen einige Dienste an. Das Problem ist, dass wir nicht wissen, was wir verkaufen und wie viel, also wissen wir als Einzelpersonen nicht die wahren Kosten der Dienste von Facebook, also können wir keine fundierten Entscheidungen treffen, wenn wir auf einen Markt gehen oder nicht.

Äpfel Geschäftsmodell ist es, Produkte zu bauen und sie zu verkaufen. Sie neigen dazu, ihre Produkte zu einem hohen Preis zu verkaufen, und weigern sich, mit ihren Mitbewerbern ein Wettrennen nach unten zu beginnen. Apple war in der Branche schon immer sehr heimtückisch und drängte auf Technologien, die wir vielleicht gar nicht brauchen und die wir gar nicht wollen und die mehr oder weniger Leute zwingen, für High-End-Produkte zu bezahlen. zu leiden oder zu verzichten und benachteiligt zu sein.

Davon abgesehen haben Sie einen Ausweg aus den Apple-Diensten. Sie brauchen keine Apple-Produkte, Sie können mit anderen Produkten von Unternehmen gehen, die genauso gut, wenn nicht sogar besser sind. Obwohl es nur Apple-Protokolle gibt, haben sie normalerweise ein ziemlich gutes offenes Protokoll. Wenn Sie also außerhalb des Ökosystems sind, sind Sie nicht völlig aus dem Weg.