Lol Fnatic gekrönt wie die Spring Split Champions entscheiden die Spieler neue China Bitcoin

League of Legends EM-Serie (EU LCS) Frühling Split 2018 ist zu Ende und Fnatic steht an der Spitze der Nahrungskette. Es ist eine lange Zeit her, dass ein Team in den letzten Jahren versucht hat, seine Ausrichtung zu perfektionieren. Im Jahr 2017 belegte Fnatic im Frühjahr und Sommer den dritten Platz. Im Sommer gewann Split Fnatic eine Menge Dynamik, als AD Carry, Rekkles, MVP gekrönt wurde. Bevor Sie die Realität der Fnatic betreten Frühling Split Playoff-Finale Bringen Sie die Uhr zum Beginn der Frühlingssaison zurück.

Fnatic startete in der Frühjahrssaison 1: 1 und verlor das erste Match gegen H2k Gaming.


So würde die Fnatic-Saison für die nächsten zwei Wochen dauern, ein Spiel gewinnen und das andere verlieren. Dieses Tempo hielt sie bis zur 4. Woche in der Mitte des Feldes. Während dieser Woche würde Fnatic eine Reihe von Gewinnen gewinnen, indem sie in den wöchentlichen Spielen für die nächsten 3 Wochen 2: 0 gewinnen würde. Dieses Rennen brachte sie auf Platz 1 der wöchentlichen Power Rankings. Fnatic würde durch die Playoffs an der Spitze der Woche bleiben. Fnatic hätte den besten 14-4 Rekord für die Frühjahrssaison und nur 0-2 für Misfit Gaming.

Aufgrund des guten Spiel der regulären Saison fnatic, erhielten sie ein „Auf Wiedersehen“ zu den Viertelfinalen, sie direkt in die Halbfinals treiben, wo sie Vitalität gegenüberstellen würden. Vitality kam aus einem harten Viertelfinal-Kampf und gewann einen harten Sieg gegen H2k Gaming (Vitality nahm ihr Viertelfinale 3: 2). Match 1 war ein sehr schneller Sieg für Fnatic, das Spiel war nicht einmal 30 Minuten entfernt. Obwohl Vitalität ein wenig näher in Bezug auf kills bleiben konnte, hat Fnatic in der Karte Kontrolle und zerstört Türmchen (9 Fnatic und nur 2 Vitality) dominiert. Die größte Anzahl an Siegen in diesem Spiel kam von Fnatic Caps, die in 26 Minuten 5. MVP Rekkles würde nur 1 Kill aufhängen können, obwohl er nicht wirklich Zeit hatte … niemand ging wirklich in den vollen Rang. Match 2 würde viel besser für Vitality starten und eine schnelle Führung in Schüssen und Türmchen übernehmen. Diese kleinen Siege würden jedoch nicht lange anhalten. Später am Anfang des Spiels, würde Fnatic beginnen, seinen Groove zu finden. Die Caps und Rekkles würden beide beginnen, die tödlichen Schlachten zu sammeln, die die Konkurrenz trennten. In der Mitte des Spiels, begann Fnatic den Turm der mittleren Spur und Cabochard von Vitalität zu verschlingen versucht, vor der Fnatiques Gruppe zu teleportieren. Allerdings würde Fnatic nicht versetzt und würden schnelle Arbeit von Cabochard und seine Verstärkung Mitspieler machen, dass das Gleichgewicht in Richtung Fnatic Erdrutsch-Sieg in Spiel 2. Spiel 2 kaum überschreiten 30 Minuten kippen würde. Fnatic, vielleicht mit mehr Arroganz als Vertrauen, nahm einen 180 in Spiel 3. Vitalität Kontrolle gehalten und spielte intelligent, ein mittleres Spiel Barron fliegen durch Gilius nehmen, indem sie ihnen das Vertrauen zu Beginnen Sie mit der Arbeit an Nexus-Inhibitoren, erhalten Sie einen wesentlichen Fuß in der Fnatic Foundation. Vitalität Cabochard half den Dolch mit einer guten Köder Erinnerung setzt Fnatic erweitert, um ein Team aufmerksam, einen schlechten Hinterhaltes für seinen Mitspieler Einrichtung und einen Endspurt das dritte Spiel in etwas weniger zu nehmen 33 Minuten. Fnatic würde im dritten Match nur drei Runden bekommen. Das Vitality-Fest war nur von kurzer Dauer, aber im vierten Match entschied Fnatic, dass es genug war und begann wieder als Team zu spielen. Das Spiel erreicht nicht die 30-Minuten-Marke, während Fnatic schnelle Arbeit eines verzweifelten Vitalität Team zu machen versucht, große Spiele zu machen, aber wie Fnatic im dritten Spiel entdeckt wurde, kann man nicht groß machen Spiele ohne dein Team. Schließlich kehrte Fnatic zu einem Playoff-Finale zurück, wo sie G2 Gaming besiegen mussten, um das Gold zurückzubringen. Finale

G2 muss G Fuel vor dem ersten Spiel genommen haben, da er Fnatic früh im Spiel aus dem Spiel genommen hat. G2 würde auf 5 Kills springen, während Fnatic darum kämpfte, seinen ersten zu finden. G2 gefangen hat sogar ein paar Türmchen zu versuchen Fnatic im ersten Spiel zu fangen, aber im Mittelspiel, würde Fnatic einen Kampf von Halbkettenfahrzeug Team gewinnen, den Schwung bekommen, die Karte zu steuern und mit G2 im Schießen schießen und die Türme zerstört. In der Mitte des Spiels und spät im Spiel, tauschten beiden Teams Siege und Türmchen, bei dem Versuch, eine G2-Serie zurück Siege zu bekommen. Sie würden jedoch von Fnatic gestoppt werden, sogar ein Barron negatives Goldspiel bekommen. Das erste Spiel der Endrunde kam in der Mitte der Straße zu einem Kampf zurück, wo fnatic einen Rekkles Penta Tötung dominierte und gewann durch die Zerstörung des Nexus G2 Vorbereitung und behauptet, das erste Spiel in knapp 42 Minuten. Fnatic war in ihrem Groove von Spiel 2 und G2 konnte sie nicht rausholen. Fnatic dominierte das Match 2, da beide Teams auf der mittleren Lane mit 5 Stapeln von Männern kämpften, die einige Schüsse und Türme austauschten. Aber es war ein weiterer Penta Kill von Rekkles in der Nähe des letzten Spiels, der Fnatic in die Offensive Zone drängte. Fnatic brauchte nur etwas mehr als 30 Minuten, um G2 vollständig zu trennen, aber sie machten es relativ leicht. Fnatic wäre bei einem Sieg des Finales. Spiel 3 wurde erneut von Fnatic dominiert. G2 versuchte, sich einen Vorteil zu verschaffen, sie konnten sogar einen Barron-Buff bekommen, sie wurden dann von Fnatic überfallen und zurückgeschlagen. G2 weiterhin versuchen, Barron zu bekommen alle fünf Meister zu engagieren, während Fnatic war, die auf ihrem Nexus Türmchen rognait, aber G2 wurde von Barron und am Ende blind, abgestoßen Fnatic fliegt Buffs und abgestoßen G2. G2 würde sich nie erholen und Fnatic würde das dritte Spiel als EU beenden Frühling Split 2018 Champions und gewinnen den Pokal für den 1. Platz und 80.000 Euro.

Fnatic wird nicht viel Zeit haben, sich auszuruhen und wieder zu justieren, da sie genommen haben Frühling Split Die Playoffs sind für das Mid-Season Invitational (MSI) qualifiziert, welches eine internationale Veranstaltung ist. Fnatic Caps Mitglieder wurden gefragt, worauf sie sich im MSI freuen. Seine Antwort ist, dass Fnatic engagiert und konzentriert ist, er sagte nur, dass sie gerne die chinesischen und koreanischen LoL-Teams spielen würden. Sie hatten in der Vergangenheit Probleme mit diesen Mannschaften bei internationalen Turnieren, aber sie sind entschlossen, mit neuem Selbstvertrauen, beim nächsten Treffen nicht überfordert zu sein.