Leiter des strategischen Kundenmarketings – bitcoin kurssi

Dies ist ein Marketingkonto, das auf dem Konto auf hoher Ebene basiert. Sie werden verantwortlich meßbar die Wachstumsziele von Ericssons Beziehung und Bewusstsein mit einzigartigen und maßgeschneiderten strategischen Marketing-Programmen und Initiativen zur Unterstützung der nordamerikanischen Kunden Einheiten zu verbessern.

• Der Einzelne wird einen umfassenden Marketingplan für das Wachstum entwickeln, wobei jede Kundeneinheit mit anderen Funktionen und Geschäftseinheiten zusammenarbeiten wird. Legen Sie spezifische Ziele basierend auf diesem schriftlichen Plan fest. Ändern Sie ggf. den Plan entsprechend den sich ändernden Bedingungen.

• Nachgewiesene Fähigkeit, Glaubwürdigkeit zu entwickeln und zu bewahren und dem C-Level- und Executive-Publikum durch exzellente Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten zu präsentieren, was zur Entwicklung besonderer Beziehungen mit dem Management führt, basierend auf gründlichen Kenntnissen strategischer Prinzipien , Perspektiven und Marketing-Analyse


• Effiziente Nutzung der internen und externen interfunktionalen Funktionen von Ericsson durch Aufbau von Vertrauen und Unterstützung in Kundeneinheiten, Geschäftsbereichen, regionalen und Gruppenfunktionen, um einen gemeinsamen Erfolg zu gewährleisten – aber letztendlich Ergebnisse zu liefern Teams.

Ericsson ermöglicht Kommunikationsdienstleistern, den vollen Wert der Konnektivität zu erfassen. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Netzwerke, digitale Dienste, Managed Services und aufstrebende Unternehmen. Es soll unseren Kunden helfen, digital zu werden, ihre Effizienz zu steigern, neue Einnahmequellen zu finden und neue Benutzererlebnisse zu schaffen.

Dank der Investitionen von Ericsson in Innovationen konnten Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt von den Vorteilen von Mobiltelefonie und Breitband profitieren. Damit stellen wir sicher, dass unsere Lösungen – und unsere Kunden – an der Spitze des Geschäfts stehen. Innovation. Wir unterstützen die Netzwerke, die mehr als 2,5 Milliarden Abonnenten verbinden. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern und Kunden in 180 Ländern verbinden wir die Welt mit Führung in Technologie und Service. 40% des weltweiten mobilen Datenverkehr wird über ein Ericsson-Netzwerk weitergeleitet. Und unsere Programme “Technology for Good” und “Connect to Learn” umfassen die Schaffung von Technologien, die das Leben erleichtern, Unternehmen ankurbeln, Technologie in aufstrebende Märkte bringen und Verbindungen zu entlegenen Gebieten herstellen sowie Unternehmen und Wohlstand fördern.

Bei Ericsson geben wir unseren Mitarbeitern die Freiheit, groß zu denken und ihre Karriere auf globaler Ebene zu steuern. Wir entwickeln Technologien, die anderen helfen, indem sie Menschen helfen, ihre Lieblingsinhalte zu genießen, um Menschen zu helfen, sich von Naturkatastrophen zu erholen, indem sie eine bessere Kommunikation zwischen den Rettern ermöglichen. Ihre Ideen und Innovationen können in Errungenschaften umgewandelt werden, die Auswirkungen auf die Gesellschaft haben und die Welt verändern, neue Verbindungen, neue Möglichkeiten und neue Fähigkeiten schaffen. Wir finden, dass Ericsson am besten ist, wenn wir die verschiedenen Fähigkeiten unserer Leute zusammenbringen. Arbeiten Sie über Tätigkeitsfelder hinweg, über Kulturen hinweg, über geografische Grenzen hinweg, über technische Disziplinen hinweg. Meistens, durch revolutionäre Lösungen. Die Technologie der nächsten Generation kann unglaublich komplex sein. Aber das einfachste ist zu verwenden; je mehr Menschen davon profitieren. Begleiten Sie uns und helfen Sie uns, eine Technologie zu entwickeln, die es Ihnen leicht macht, sich mit Informationen, Unternehmen, Unternehmen und anderen zu verbinden.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die obigen Aussagen sollen den allgemeinen Charakter und das Niveau der von betroffene Mitarbeiter zu dieser Klassifizierung. Sie sind nicht als eine erschöpfende Liste aller Verantwortlichkeiten, Funktionen und Kompetenzen zu verstehen betroffene Mitarbeiter an dieser Stelle. deshalb betroffene Mitarbeiter kann erforderlich sein, um zusätzliche Aufgaben auszuführen, die vom Manager benötigt werden.

Ericsson bietet allen Mitarbeitern und Arbeitssuchenden gleiche Beschäftigungsmöglichkeiten, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Familienstand, Schwangerschaft, Elternstatus, nationaler Herkunft, ethnischer Herkunft, Alter Behinderung, politische Meinung, sozialer Status, geschützter Veteranenstatus, Gewerkschaftsmitgliedschaft oder genetische Information.

Ericsson erfüllt die geltenden nationalen, nationalen und lokalen Antidiskriminierungsgesetze in allen Ländern der Welt, in denen das Unternehmen über Einrichtungen verfügt. Darüber hinaus unterstützt Ericsson die Leitprinzipien der Vereinten Nationen für Wirtschaft und Menschenrechte und den Global Compact der Vereinten Nationen.

Ericsson verbietet ausdrücklich jede Art von Belästigung aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Familienstand, Schwangerschaft, Elternstatus, nationaler Herkunft, ethnischer Herkunft, Rasse, Alter, Behinderung, politische Meinung, sozialer Status. Status, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft oder genetische Information.

Ericsson wird Mitarbeiter oder Kandidaten auf keine andere Weise entlassen oder diskriminieren, da sie ihr eigenes Gehalt oder die Vergütung eines anderen Mitarbeiters oder Bewerbers nachgefragt, diskutiert oder offen gelegt haben. Mitarbeiter, die im Rahmen ihrer wesentlichen Aufgaben Zugang zu Informationen über die Vergütung anderer Mitarbeiter oder Kandidaten haben, dürfen jedoch die Vergütung anderer Mitarbeiter oder Kandidaten nicht an Personen weitergeben, die sonst keinen Zugang haben Vergütungsinformationen. b) als Teil einer Untersuchung, Verfahren, Hör- oder Maßnahmen, einschließlich einer Umfrage von Ericsson oder c) in Übereinstimmung mit der gesetzlichen Verpflichtung Ericsson Informationen zur Verfügung zu stellen.

Bekanntmachung des Polygraph Personnel Protection Act – Arbeitgebern ist es generell untersagt, einen Mitarbeiter oder Kandidaten zu bitten, auf einen Lügendetektor getestet zu werden, einen Mitarbeiter oder einen Kandidaten zu bestrafen oder zu diskriminieren. anwärtiger Angestellter. Rechte nach dem Gesetz. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.dol.gov/whd/regs/compliance/posters/eppac.pdf.

Ericsson ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und verpflichtet sich, qualifizierte Menschen mit Behinderungen während des Bewerbungs- und Einstellungsprozesses angemessene Vorkehrungen zu treffen. Ericsson wird Änderungen oder Anpassungen an der Stellenbewerbung oder dem Bewerbungsverfahren vornehmen, die es einem qualifizierten Bewerber ermöglichen, für eine Stelle in Betracht gezogen zu werden. Wenn Sie wegen einer Behinderung eine Unterkunft benötigen, wenden Sie sich bitte an Ericsson unter hr.direct.dallas@ericsson.com oder (866) 374-2272 (USA) oder (877) 338 -9966 (Kanada) um Hilfe.