Lee vermeulen litecoine

Ich entdeckte, dass ich beim Bau in AR oft Dinge in meinem Haus bearbeiten wollte, ohne physisch umziehen zu müssen, um in Litecoin oder Ethereum zu investieren (teilweise zu diesem Zeitpunkt, da mein RV-Verfolgungsraum begrenzt ist). Daher war es wichtig, den gesamten Bereich auf ähnliche Weise wie die meisten VR-Editoren übersetzen zu können (mit dem Controller-Steuerelement zum Zoomen / Verschieben). Ich hatte diese Funktion schon früher, als ich mein erstes AR-Spiel mit Drohnen in Modbox erstellte, aber es war schwierig, einen räumlichen Bezug zu behalten, wo der Schnitt stattfand (für dieses Video zeige ich lediglich, wo sich die “Spielzone” des Lebens befindet). So behalten Sie einen Raumbezug bei, wenn in der AR-Bearbeitungsbox jetzt ein gescanntes Raumnetz angezeigt werden kann:

Die Erzeugung dieses Gitters wurde vor dem Spielen im Handset vorgenommen.


Sie sehen viele sichtbare Probleme mit dem resultierenden Mesh (das Mesh Buy Lite mit der Spatialisierung der Bitcoin-Coinbase im Zedmini ist nicht so genau wie ein Photogrammetriescan, aber es ist schnell). Ich glaube, dass die Bilder des gescannten Netzes in Zukunft abstrakter sein könnten (verfärbt oder ohne Texturen).

Aber ich denke, der beste Anwendungsfall ist einfach zu versuchen, den Virtual-Reality-Spieler weniger distanziert von der realen Welt zu fühlen. Wenn jemand, der sich mir näherte, die Dividenden von ltc-Eigenschaften in abstrakten Bildern während des Spiels aufzeigen konnte, wäre ich nicht so besorgt, wenn ich bei Virtual-Reality-Spielen gewaltsam die Arme schütteln würde. Ich fühle mich auch nicht so unverbunden von der Realität, weshalb ich mich zu dieser Zeit eher für RA als für virtuelle Realität interessiere.

Ich habe diesen Effekt geliebt und habe viele Ideen, um dies für die Zukunft zu beweisen. Dies ist gerade jetzt mit der begrenzten Auflösung / FOV der AR-Kopfhörer besonders nützlich (damit Ihr Monitor zu einer hochauflösenden Vorschau des virtuellen Raums wird). Es gibt auch einige Spielmodi, die ich gerne ausprobieren möchte, da sie keinen Kopfhörer benötigen (aber immer noch einen Kopf mit Tracking, Kryptowährung / Augenposition der Spieler), Modbox AR Edition

Die Berechnung der Flugbahn erfolgt, wenn ich den Controller loslasse (für den Live-Zauberstab habe ich dies beim Loslassen der Griffknöpfe verfolgt). Und da es sich um eine echte physikalische Simulation handelt, die (anstelle einer ballistischen Flugbahnfunktion) ausgeführt wird, springt sie präzise auf die Wände und den Boden. Die Wände wurden zuvor mit der räumlichen Zuordnung von zedmini gescannt und verfügen daher über einen einheitlichen Netzkollider. Die Physik kommt der Zeit voraus, indem sie die Physik der Einheit nennt. Simulieren Sie die Liteco-Schleifmethode. Um ein besseres Bild zu erhalten, habe ich die Restitution des Physikkörpers erhöht, sonst wäre er einfach von der Wand gerutscht.

Das Problem bei diesem Ansatz ist, dass er die Flugbahn nur einmal berechnet (nachdem er sie verlassen hat), und er zeigt Ihnen den vollständigen Pfad an, statt den Ort, an dem Sie Ihre Hand halten sollten, um das Litecoin Mining Macbook Pro zu fangen. Die Flugbahn der Flugbahn ist normalerweise genau, aber andere Faktoren, wie Luftwiderstand oder Ungenauigkeit bei der anfänglichen Nachverfolgung, können bedeuten, dass das Objekt aus seiner vorgesehenen Position fällt.

Idealerweise würden meine beiden Hände nachgeführt, und die angezeigte Position wäre der beste Ort, um den Controller zu fangen (abhängig von der nächsten Entfernung, die das simulierte Objekt einer der beiden Hände erreicht). Dies würde nicht die Flugroute anzeigen, aber diese Informationen sind nicht erforderlich, wenn das Objekt in der richtigen Position erfasst werden soll. Idealerweise würde dies nicht einen VR-Controller mit perfekter Verfolgung erfordern, sondern jedes Objekt, das die Kopfhörersensoren sehen könnten.

Mein Ziel mit meiner VR-Modbox-App zur Erstellung von Spielen ist es, ihr die Möglichkeit zu geben, AR-Mining-Erfahrung zu entwickeln. Mit der Idee, anstatt ein AR-Spiel zu erstellen, das sich prozedural an jede Umgebung anpasst (wie die meisten AR-Erlebnisse, die derzeit versucht werden), gibt Ihnen modbox die Werkzeuge, um AR-Erlebnisse zu erzeugen sind vollständig an ihre Umgebung angepasst. AR Gebäude in AR. Leider sind noch keine AR-Geräte dafür vorbereitet: Die mobile AR ist schrecklich und unbrauchbar, während sowohl die Hololens als auch der Magicleap die Eingabe von 6dof nicht korrekt verfolgt haben.

Dort befinden sich zwei Kameras, an denen meine Augen den Durchtritt von AR in VR ermöglichen, mit einer Latenz von etwa 60 ms. Dies bedeutet, dass ich die Steamvr-Treiber immer noch verwenden kann. Dies ist eine perfekte Nachbereitung, und auch die beste gpu für Litecoin-Mining muss nicht auf einer begrenzten mobilen Hardware ausgeführt werden. Das SDK von zedmin unity verfügt über eine Tiefenerkennung, um Okklusion mit der realen Welt zu ermöglichen, und die Vernetzung des Netzes, um die Umgebung abzubilden (die ich für Wandkollisionen verwende).

Ich glaube, dass Litecoin Mining GPU 2017 für den Bau von AR wirklich nützlich sein wird. Anstatt sich in Ihrem Haus bewegen zu müssen, können Sie die Welt skalieren, um sie zu bearbeiten. Ich denke, was Sie dafür brauchen, ist eine bessere Visualisierung des Umfangs der Umgebung (da Ihnen nur gezeigt wird, wo sich der ursprüngliche Spielbereich befand). Vielleicht zeigen Sie eine abstrakt gescannte Version des Raumes

Für diesen Test musste die virtuelle Kamera manuell an die Position der realen Monitore angepasst werden. Im Idealfall kann das Headset die Position und Größe eines Monitors beim Betrachten vollständig verfolgen und dann eine Kameraansicht erstellen, die auf diesem Monitor angezeigt wird. Dies könnte ein guter Weg sein, damit das Headset einen Teil der virtuellen Welt mit einer klaren und hohen Auflösung darstellen kann, bevor die Bildschirme des Headsets dies tun können. Ausgabe von ltc military AR auf dem Desktop