LB Paul worrilow macht Sinn für Bitcoin-Aktien, in die Adler investieren

Worrilow ist hier, weil er passt, was die Eagles wurden für eine Gruppe Linebacker suchen, Corey Nelson im Jahr 2018 Worrilow trat sehr unterschiedlich sein können, ein Free Agent zu einem Ein-Jahres-Vertrag und beide hoffen, zu kämpfen Zeit sowohl in der Verteidigung als auch weiter spielen spezielle Teams. Worrilow ist ein Sechs-Jahreszeiten-Veteran, nachdem er vier Spielzeiten hauptsächlich als Starter in Atlanta und letzte Saison in Detroit gespielt hat, wo er acht Spiele begann. Er ist ein Arbeiter, ein Mist-and-Brinder, ein Spieler, der besser gegen das Rennen ist und ein sicherer Tackler ist, und das ist gut mit den Eagles.

Worrilow hier zu haben, gibt den Eagles mehr Tiefe und mehr Erfahrung und mehr Möglichkeiten.


Sie hoffen, dass Jordan Hicks zu Linebacker im Jahr 2018 zurück, und es besteht kein Zweifel über die Art von Spieler, die Hicks ist und was er bringt für die Verteidigung. Aber Hicks ist auch aus einem zerrissenen Achillessehne, eine Verletzung, die ihn im Jahr 2017 Hicks zu sieben Spielen begrenzt auch verpasst die Hälfte seiner Rookie-Saison im Jahr 2015 mit einem gerissenen Brustmuskel, wodurch zwei mit seinem drei NFL schneiden Jahreszeiten kurz durch Verletzungen sendet Warnzeichen: Während die Eagles wie Hicks und wissen, wie viel er für die Verteidigung, müssen sie bereit sein, einen Rückzieher zu machen.

Geben Sie Warrilow, eine Maschine in Atlanta zu drücken, die im Spiel bewährt hat – ein High-School-Stern in Wilmington, die keine Teilung angezogen hat, ging dann zu Junior College in Kansas für eine einzelne rotes Hemd Saison vor finden Sie ein Zuhause an der Universität von Delaware. Er wurde ein großartiger Spieler aller Zeiten und wurde schnell nicht eingezogen.

Aber Warrilow tat in Atlanta, mit den Falcons Unterzeichnung nach dem Entwurf im Jahr 2013. Er vier Jahreszeiten mit Atlanta spielte, frühe Arbeit Deion Jones zu verlieren. Worrilow unterzeichnete mit Detroit im Jahr 2017 und hatte eine Top-Saison in dieser Verteidigung nach unten. Er kann über den Tisch zu Linebacker spielen, aber er ist wahrscheinlich am besten geeignet als Linebacker oder SAM. Er ist ein Schinken und er wird niemanden mit seiner Geschwindigkeit oder Größe blenden. Er wird nur den Ball finden und den Lauf zurückschlagen.

Was haben die Eagles am Linebacker? Sie haben Nigel Bradham auf der starken Seite, und das ist unbestreitbar. Er war der Schlüsselhalter der freien Agentur, nachdem er 2017 einen herausragenden Fußball gespielt hatte. Sie haben Hicks, eines der besten Take-Aways der Liga auf dem Spielfeld. Hicks arbeitet an seiner Rehabilitation, er ist jeden Tag im NovaCare Complex und er sieht gut aus. Drückt die Daumen. Mychael Kendricks startete letztes Jahr auf der schwachen Seite und machte nach ein paar Saisons einen guten Job, als seine Spielzeit heruntergespielt wurde.

Die Eagles hinzugefügt Nelson und Worrilow zu der Mischung. Sie haben Kamu Grugier-Hill, einer ihrer wichtigsten spezielle Teams Spieler, hier. Sie haben zwei junge Spieler, Nathan Gerry und Joe Walker, die ihre Zahl in der Offseason erhöhen müssen, um in dieser Rotation an Schwung zu gewinnen. Gerry half weiter spezielle Teams letztes Jahr und Walker halfen der Verteidigung. Beide werden eingeladen, sich für 2018 zu bewerben.

Das Hinzufügen von Worrilow, einem Starter in dieser Liga, ist einer jener Züge, die momentan vielleicht nicht viel erscheinen, aber eine, die sich wirklich entfalten könnte, wie 2018 sich entfaltet. Er wird keine Fehler auf dem Feld machen. Er wird nicht außer Position sein. Er wird es tun gut gelehrt werden eine neue Verteidigung. Und Worrilow wird den Eagles Tiefe hinter Bradham und Hicks geben, und Er geht um Wettbewerb durch den Vorstand und weiter hinzuzufügen spezielle Teams.

Die Geschichte ist wunderschön, und die guten Leute von Delaware freuen sich, dass einer von ihnen jetzt ein Adler ist (sich Wendell Smallwood anschließt). All dies macht eine nette Videofunktion. Auf dem Fußballfeld spielt Worrilow jedoch eine Rolle, die ein Linebackerkorps talentierter, wettbewerbsfähiger und vielseitiger machen soll.