Langzeitmiete – Wikipedia Bitcoin Ethereum

Im Allgemeinen, die erweiterter Ort Leben (LLD) ein Mietwagen die Finanz Lage ist, in dem der Mieter die operative Nutzung des Mietobjektes unterstützt (Wartung, Reparatur, Versicherung …), Mieten von LLD sind auch Standardgebühren vorbeugende und kurative Wartung, Aufkleber und Fahrzeugersatz bei längerem Ausfall). Dies ist eine starke Verpflichtung für den Mieter, die Kontinuität des Service zu gewährleisten.

Auf der wirtschaftlichen Seite, in der überwiegenden Mehrheit der Fälle, die erweiterter Ort Dauer ist vorteilhafter. Die von den Mietern realisierten Skaleneffekte ermöglichen eine Optimierung der Betriebskosten des Parks.


Sie profitieren auch von einem optimierten Management und widmen sich gleichzeitig den Prioritäten ihres Kerngeschäfts.

Die Preisgestaltung der LLD wird in finanzielle Situation aufgeteilt nicht den rechtlichen Aspekt in dem Preis zu erwähnen und die Dienstleistungen: Flottenmanagement, Wartung, Support, pneumatisch (oder Walzen), Relais-Fahrzeuge, Versicherung, Steuern oder Vignetten, technische Kontrollen

Finanzmieten werden auf der Grundlage eines erwarteten Wiederverkaufswerts des Fahrzeugs berechnet, dieser Wert ist Wohngebäude. Der Mieter übernimmt ein erhebliches Risiko: das des Weiterverkaufs des Fahrzeugs. Diese Restunterschätzung birgt die Gefahr, dass die Mieten künstlich aufgebläht werden und damit die Wettbewerbsfähigkeit verliert. Bitte, bietet es niedrige Preise und nimmt das Risiko von auf einen Wert Verkauf des Fahrzeugs deutlich unter dem Marktwert und erkennen, weniger Wert auf das Fahrzeug. Daher ist es wichtig, Bewertungssysteme vom Argus-Typ bei der Berechnung der angenommenen Wiederverkaufswerte zu verwenden. Um diese Schwierigkeit zu umgehen, bieten einige Mieter den Kauf des Fahrzeugs durch den Fahrer an. Diese Technik, die zuerst im Voraus Wiederverkaufswert zu setzen und zum anderen die Fahrzeugnutzer, die Lage zu versetzen, er würde Begriff besitzen zu wissen, braucht eine bessere Versorgung.

Die Vorteile des Standorts sind vielfältig, aber das größte wirtschaftliche Interesse für Unternehmen liegt darin, dass die Mieten eines Betriebsstandortvertrags als einfacher Betriebsaufwand behandelt werden. In der Tat ist die Bilanz des Unternehmens nicht betroffen. Vorteile ändere den Code]

Der Ort langlebig erlaubt dem Fahrer, sein Budget zu kontrollieren, weil die Miete jeden Monat identisch ist. Wartung, Versicherung und Unterstützung sind in dem Vertrag enthalten, der es Ihnen ermöglicht, sicher zu fahren, ohne sich um mögliche Kosten im Zusammenhang mit dem Fahrzeug kümmern zu müssen. Die Restitution des Fahrzeugs (Reparatur von Kratzern, kleinen Stößen, etc.). Bei der langfristigen Vermietung wird kein Startkapital, sondern eine Kaution verlangt. Der Mieter kann Autos so oft wechseln, wie er mit seinem alten Auto zu tun haben will.

Es ist möglich, sich vor Vertragsende von Ihrem Fahrzeug zu trennen. Diese Transaktion wird durch einen Mieterwechsel, durch Substitution oder durch Vertragsänderung zugewiesen [1]. Der neue Mieter ersetzt den vorherigen, zahlt die restlichen monatlichen Zahlungen des Vertrags mit Zustimmung der Kreditorganisation. In Nordamerika und insbesondere in Kanada [2] besteht dieser Ausstieg aus einem Leasingvertrag auch in Frankreich, wo Vermittler in Bezug auf Verkäufer und Käufer bestehen. Marktstruktur [Bearbeiten | ändere den Code]

In Frankreich, große Multi-Marken-Marktteilnehmer sind: Arval (BNP Paribas), die GE Capital Fleet Services erworben (General Electric) [3], ALD Automotive (Société Générale), Leaseplan erworben hat DCS-Flotte (Daimlerchrysler) [ 4], Natixis Car Lease (Groupe BPCE) oder LLD-Dienstleister wie Fraikin und Stricher.

Automobilhersteller haben auch ihre eigenen Unternehmen entwickelt und ihre Tochtergesellschaften: Diac für Renault, PSA Credipar Alphabet für BMW, Volkswagen Group Fleet Lösungen für Volkswagen, Fiat FCA Capital France (im Folgenden dann auf) "gefangen" Für Mieter zu den Marken des Herstellers) oder in Multi-Marken wie Athlon Car Lease für Daimler.

Wenn der Markt für langfristige Lokalisierung durch deutliche Wachstumsraten von 1980 markiert wurde [5], wurde es von der Wirtschaftskrise in den Ende der 2000er Jahre und Anfang der 2010er Jahre [6], [7], das war besonders stark betroffen der Automobilsektor, der vor dem Hintergrund des wirtschaftlichen Aufschwungs vor dem Jahr 2015 wieder stark gewachsen ist [8]. Hinweise und Referenzen [Bearbeiten | ändere den Code]