Kostenlose Asvab Praxistest Fragen – Vorbereitung für Asvab Test Comprar Bitcoins in Kolumbien

Die Armed Services Vocational Aptitude Battery (ASVAB) ist eine der weltweit am häufigsten eingesetzten Eignungsbatterien. Es wurde ursprünglich entwickelt, um Erfolge in militärischen Berufen vorherzusagen und wird heute verwendet, um denjenigen zu helfen, die erwägen, dem Militär beizutreten (besonders Schüler im schulpflichtigen Alter, aber auch solche, die in Frage kommen). und diejenigen, die nicht am Militärdienst interessiert sind. Verstehen Sie die Mehrheit der aktuellen ASVAB-Testteilnehmer), welche Art von Karriere für sie am besten geeignet ist. Die Punkte von ASVAB können während der Einberufung in der Armee verwendet werden. Studenten, die an der ASVAB teilnehmen möchten, sollten sich an ihrer High School erkundigen, wann und ob der ASVAB an ihrer Schule angeboten wird.


Wenn dies nicht der Fall ist, sollten sich die Schüler mit ihrem Berufsberater treffen, um festzustellen, ob es möglich ist, in Zukunft eine Testsitzung zu vereinbaren. Es gibt keine Kosten für die ASVAB.

Im Rahmen der ASVAB, gibt es neun verschiedene Testbereiche: allgemeine Wissenschaft, arithmetische Logik, Wortwissen, das Verständnis Absätze, mathematische Kenntnisse, elektronische Informationen, Automobil- und kommerzielle Informationen, die Zusammenbau von Objekten und mechanisches Verständnis. Der Absatz Verständnis Testbereich enthält weniger Fragen mit 15. Das Wissen Testzone Wort enthält die meisten Fragen mit 35. Alle anderen Abschnitte 20 enthalten, 25 oder 30 Fragen. Für den Erfolg des Testtages wird empfohlen, viele ASVAB-Praxistests zu absolvieren.

Der Test ist Teil des größten ASVAB Karriere-Exploration Programm. Das Programm verwendet den Test Studenten ihre Interessen und ihre Stärken in drei Kompetenzbereichen (verbale Fähigkeiten, Mathematik, Naturwissenschaften und Technik) identifizieren zu helfen. Basierend auf einem Qualifikationsniveau des Schülers, werden Informationen zu über 400 Berufen zur Verfügung gestellt Schüler und Eltern zu ermöglichen, ihren möglichen Erfolg in Bereichen zu beurteilen, die sie am meisten interessieren. Die Schulen könnten Budgetkürzungen konfrontiert sind oder mit begrenzten Ressourcen auf die Berufsberatung gewidmet überlassen werden ermutigt, ob die Verwendung des ASVAB Programm nützlich sein würde, weil Prüfdienstleistungen und berufliche Entwicklung sind frei.

Die Tests werden in den teilnehmenden Schulen durchgeführt. Weder Schulen noch Studenten entstehen Gebühren, um die ASVAB zu nehmen oder die Karriere-Exploration Programm. Für jede Testsitzung wird ein Testadministrator bereitgestellt, und diese Person hat keine zusätzlichen Einstellungsverantwortlichkeiten. Für die ASVAB stehen verschiedene Unterkünfte zur Verfügung, z. B. vorgelesene Fragen, zusätzliche Zeit und andere Unterkünfte. Die Schulmitarbeiter sind jedoch für die mit Anpassungen durchgeführten Tests verantwortlich, da Testadministratoren den ASVAB nur nach dem standardisierten Verfahren verwalten können. Wenn der Test für die Registrierung verwendet wird, können nur Bewertungen verwendet werden, die während standardisierter Testsitzungen (ohne Anpassung) erhalten wurden.

Alle Bewerber erhalten ein Übersichts-Ergebnisblatt, das ihren prozentualen Score in jedem Testbereich anzeigt. Ein Perzentilwert von 50 bedeutet, dass die erzielte Punktzahl größer als 50% aller Kandidaten war. Perzentilwerte werden speziell für diejenigen angegeben, die auf ihr Geschlecht und ihr Klassenniveau getestet wurden.

Die während des Tests erhaltenen Informationen werden nur den Behörden des Verteidigungsministeriums mitgeteilt. Die Bewerber werden darüber informiert, dass ihre spezifischen Punktzahlen für Einstellungszwecke bis zu zwei Jahre genutzt werden. Nach zwei Jahren werden die Testergebnisse nur noch für Forschungszwecke verwendet.

Es ist wichtig, den Unterschied zwischen ASVAB-Standard und ASVAB-Scores zu verstehen AFQT-Punktzahl. Die Kandidaten erhalten für jede der neun ASVAB-Sektionen eine separate Note. Diese Bewertungen sind bekannt als Standardwerte. Ein Standard-Score wird verwendet, um zu bestimmen, wie der Kandidat mit dem vergleicht "Durchschnitt" Amerikaner 18-23 Jahre alt auf diesem Teil des ASVAB. Vor nicht allzu langer Zeit wurde eine große Anzahl von Menschen in dieser Altersgruppe die Tests unterzogen, und diese Ergebnisse sind der Maßstab für Standardwerte. Etwa die Hälfte der Personen in dieser Altersgruppe wird 50 oder mehr erreichen, und etwa 16% werden 60 oder mehr erreichen. Mit anderen Worten, die Notation basiert auf einer Standard-Glockenkurvenverteilung. Standardwerte sind sehr wichtig bei der Bestimmung, welchem ​​militärischen Posten eine Person zugewiesen wird.

Es gibt einen weiteren ASVAB-Score, der genauso wichtig ist, wenn nicht sogar mehr, denn es ist die Punktzahl, die darüber entscheidet, ob eine Person für den Militärdienst in Frage kommt. Dies ist das Ergebnis der Qualifikationsprüfung der Streitkräfte, oder AFQT-Punktzahl. Diese Punktzahl wird von nur vier der neun Standardwerten auf dem ASVAB berechnet – Arithmetic Reasoning (AR), Mathematik Wissen (MK), das Verständnis der Absätze (PC) und Word-Wissen (WK). Zuerst werden die Punkte WK und PC addiert, dann verdoppelt sich die Summe. Dies ist bekannt als der Verbal Expression Score (VE). Die VE-Score, MK und AR werden dann addiert und die Summe der AFQT. Diese Punktzahl ist ein Maß für lineare Perzentil, als eine Zahl ausgedrückt zwischen 1 und 99. Die Zahl der Anteil der Menschen, die als der Kandidat niedrigerer Punktzahl. Zum Beispiel, wenn eine Person eine erhält AFQT-Punktzahl von 63, das heißt, er hat besser auf dem Test als 63% der Menschen, die es genommen haben.

Menschen, deren Noten von AFTQ Klassen V gehören, VI, VII und VII sind für den Militärdienst nicht in Anspruch nehmen. Alle Rekruten der Klasse IV muß einen Schulabschluss hat, und nur 20% der jährlichen Rekruten für jeden militärischen Zweig kann außer in Fällen schweren Mangels an qualifizierten Rekruten in die Kategorie IV gehört.

Die große Mehrheit der ASVAB-Kandidaten wird sich letztlich nicht dem Militär anschließen. die ASVAB Karriere-Exploration Das Programm behauptet, dass nur zweieinhalb Prozent der Befragten in den ASVAB teilnehmenden in der Armee eintreten. Siebenundvierzig Prozent derjenigen, die die Prüfung bestanden Interesse zeigen eine vierjährige College zu besuchen, und 16% derjenigen, die die Prüfung bestanden zeigen ursprünglich eine Form von Interesse, der Armee beizutreten .