Koalition drängt für mehr Mittel für erschwinglichen Wohnraum in st. lokale Nachrichten von der Stadt von Louis Stamerican.com bitcoin Tanz

Im April 2017 stimmten die Wähler der Prop 1 zu, die Umsatzsteuer um 0,5% zu erhöhen, um die Wiederbelebung der Nachbarschaft, Kameras für öffentliche Sicherheit und die Expansionsplanung von MetroLink zu finanzieren. Wenn die Umsatzsteuer erhöht wird, erhöht sich die lokale Nutzungssteuer – eine Gewerbesteuer – automatisch. Es wird geschätzt, dass es fast $ 4 Millionen pro Jahr erzeugt.

erschwinglich Wohntreuhand Der Fonds würde jedes Jahr 7 Millionen Dollar erhalten, wenn die Stadtoberhäupter die Anfrage der Koalition unterstützen würden. Diese Fonds helfen, Obdachlosigkeit zu verhindern, Immobilienwerte zu erhöhen und Wohlstand in Gebieten ohne einfachen Zugang zu Kapital zu schaffen, sagt die Koalition.

“Stellenangebote und die Reduzierung von Kriminalität gehören zu den obersten Prioritäten des Bürgermeisters, der in direktem Zusammenhang mit diesen Prioritäten steht”, sagte Gary Newcomer, Experte für Gemeinschaftsentwicklung beim Metro Metro Community Builders Network.


Louis. “Wir hoffen, der Bürgermeister wird ein Champion für uns sein.”

Der Sprecher des Bürgermeisters sagte der St. Louis American in einer E-Mail: “Das nächste Budget für das Geschäftsjahr ist in der Entwicklung. Es ist zu früh, um genau zu sagen, wie es aussehen wird, wenn es fertig ist. Das heißt, Bürgermeister Krewson ist dafür, so viel Geld wie möglich für bezahlbares Geld auszugeben Wohntreuhand Fund. “

Tom Shepard, der Stabschef von Aldermen Lewis Reed, sagte: “Dies wird sicherlich Teil unserer Gespräche sein, sobald der Haushaltsprozess in Gang gekommen ist. Wir nehmen bezahlbare Wohnungen sehr ernst und wissen, dass sie einige der grundlegenden Probleme lösen können, die unsere Stadt heimsuchen. “

Im Januar gewährte die Affordable Housing Commission Zuschüsse in Höhe von 4,26 Millionen Dollar vom Housing Assistance Trust Fund. Diese Programme reichen von Obdachlosenunterkünften über Subventionen für Miete und Versorgungsleistungen bis hin zu finanzieller Bildung und erschwinglichem Wohnungsbau. Insgesamt gewährte die Kommission für das Geschäftsjahr 2018 4,47 Millionen US-Dollar für diese Programme.

Für jeden Dollar, den der Treuhandfonds für den Bau von Wohngebäuden und größere Rehabilitationsmaßnahmen bereitstellt, kommen 17 US-Dollar an privaten und öffentlichen Geldern hinzu, “was zeigt, dass diese Aktivitäten lokale und externe Investitionen anziehen”, sagte die Koalition. Darlehen an Bauträger und Eigenheimbesitzer sind in der Regel rückzahlbar, was bedeutet, dass der Fonds im Laufe der Zeit teilweise aufgefüllt wird.

Der Treuhandfonds wurde nach Wähler in der Stadt im Jahr 2002 einen Vorschlag genehmigt Einnahmen aus dem lokalen Nutzungssteuer für bezahlbaren Wohnraum, öffentliche Gesundheit, öffentliche Sicherheit und die Erhaltung der Nachbarschaft Ohrmarke . Der Vorstand der Beigeordneten festgestellt, dass mindestens 5 Millionen zu bezahlbarem Wohnraum gehen würde, 5 Millionen für die öffentliche Gesundheit und 3.000.000 für den Abriss von Gebäuden. Der Restbetrag könnte als Beigeordnete verwendet werden, um zu sehen, wie fit.

Nach Angaben von HUD, fast 30% der afrikanischen amerikanischer Haushalte in der Stadt ist sehr stark von den Wohnkosten belastet, sagte Glenn Burleigh, Spezialist Engagement für die Gemeinschaft an der Metropolitan St. Louis Equal Housing Opportunity-Rat und – wer ist ein Teil der Koalition. .

“In der Stadt wird immer deutlicher, dass wir in der Krise in Bezug auf bezahlbaren Wohnraum, unbewohnten Wohnraum und Kriminalität sind”, sagte Newcomer. “Angesichts der staatlichen und föderalen Ebene erwarten wir nicht, dass die Finanzierung absinkt. Treuhandfonds für erschwinglichen Wohnraum Arbeit. Wir haben gesehen, wie sich dies auf Familien, Gesundheit und Wohlstand ausgewirkt hat. Es ist etwas, das funktioniert; und das haben wir schon. “