Katherine in Brooklynblog der Preis von Bitcoin im Jahr 2009

Ich verließ meinen alten Job und begann einen neuen Job, der wirklich aufregend war, aber auch sehr traurig für mich seit 1. Ich liebte jeden bei meinem alten Job. 2. Es ist schwer, wenn du so viel Zeit an einem Ort verbringst, um plötzlich zu gehen und einen zu machen neuer Übergang (dieser New York Times Artikel hat mir sehr geholfen). Aber ich bin auch super aufgeregt, irgendwo neu zu sein und weiter herausgefordert zu werden.

Schließlich ging ich zu DRAKEs Konzert im Barclays Center (30. August für immer in meinem Gehirn verbrannt !!). Wenn du mich kennst, dann weißt du, dass ich eine große Obsession mit Drake habe und das wird nie weggehen. Was ist eins? Bitcoin es lohnt sich jetzt, ich werde für immer meinem freund danken, lauren, der mir einen photoshopped print von uns zusammen gemacht hat – mein kopf auf rihannas körper geklebt – den ich für das leben schätzen werde. Während des Konzertes fühlte ich mich wie ich starb und wieder zum Leben erwachte.


Unsere Sitze waren ziemlich erstaunlich und es war wahrscheinlich in meinen Top 10 Leben Momente so weit. #Tippomyself

SO, während der August sowohl aufregend als auch nervenaufreibend war, freue ich mich darauf, was der September für mich bereithält! Ich werde ein bisschen entspannen und reisen, aber ich bin auch begierig, ein paar neue Rezepte zu testen und zurück zum Backen und Kochen. Das Letzte ein paar Wochen vom August habe ich diese erstaunlichen Garnelenschalen mit Cole gemacht & Maurer und es wiederbelebt meine Liebe in der Küche zu sein! Plus, sie sind super einfach zu machen und lecker. Wir freuen uns auf den September!

Es war so feucht und klebrig in New York City in letzter Zeit, dass nach einem stressigen (und verschwitzten) Tag manchmal alles, was ich will, ist gekühltes Glas von Wein. Ich bin ziemlich einfach mit Wein. Im Sommer mag ich meine Weißen und Rosen fruchtig aber trocken. Bitcoin Geld Addierer-Software schließlich ist der Punkt, sich in der Hitze erfrischt fühlen! Und wenn eine trockene weiße Rose mit einer süßen Nachspeise gepaart wird, gibt es wirklich nichts Besseres.

Ich erwähnte das vor ein paar Wochen, aber dieser Sommer war so verrückt, dass ich nicht die Chance hatte so viel zu backen, wie ich möchte. Es ist hart, weil Sommer- bedeutet Entspannung, aber auch immer auf dem Sprung, den halben Sommer-Freitag nutzen und so viel Zeit wie möglich am Strand verbringen. Ich hatte dieses Wochenende ein Wochenende in der Stadt (kannst du das glauben ?!) und ich habe es mit der sommerlichsten Zutat, die ich mir vorstellen kann, gebacken – Kirschen.

Dies Kirsch Mandel Schicht Kuchen ist so aromatisch aber auch wirklich leicht. Es ist perfekt für Ihr Ende des Sommers, wenn Sie sich mit Freunden treffen, besonders weil die Schichten den Eindruck erwecken, dass Sie stundenlang damit verbracht haben, es zu dekorieren, während Sie tatsächlich einen Kuchen in der Hälfte in Scheiben geschnitten haben. Hey, tu es, bis du es schaffst, oder? Ich packte meine Scheibe mit einer gekühltes Glas von Sutter Hausrose. Die Aromen verschmolzen perfekt miteinander, denn der Wein war würzig, trocken und erfrischend und der Kuchen war leicht und süß. Ich denke, dass diese Combo in den kommenden Jahren mein Einstieg sein wird.

Ich muss etwas zugeben. Dieses Rezept entstand wegen eines Unfalls. Ich machte einen Teig Teig für eine Frucht Galette, passte nicht auf und fügte viel zu viel Salz hinzu. Hoppla! Das ist, was passiert, wenn Sie Musik hören, wenn Sie machen (am wahrscheinlichsten drake, wenn wir gerade jetzt ehrlich sind) und sich mit dem Salz hinreißen lassen und einen vollen Teelöffel anstelle von 1/4 Teelöffel hinzufügen. Ist es legal, bitcoin in uae zu kaufen, war es nicht mehr verwendbar für irgendwas Süßes, also habe ich es genervt eingepackt Teig in Plastikfolie und stopfte es in den Gefrierschrank für den späteren Gebrauch. Dann, als Rebecca vom quadratischen Mahlzeit-Rundtisch über eine Sommerzutatzusammenarbeit mit Tomaten gemailt hat, habe ich mich sofort an den Ball des wohlschmeckenden Teigs in meinem Gefrierschrank erinnert, und die Zeit bin ich zu meiner Freundin, der Wohnung von Margaux, zum Abendessen und sie gegangen gemacht eine erstaunliche Tomatentorte. Ich nahm den Teig aus dem Gefrierschrank, kaufte ein paar frische Erbstücktomaten (die zu dieser Jahreszeit so gut sind) und machte diesen superleichten Tomatenkuchen. Ich denke, das zeigt, dass, nur weil man beim Backen etwas kaputt macht, es nicht völlig wertlos ist.