Jenseits des Lehrplans ist es wichtig, warum Personal eingestellt wird als Nachweise und Vertragsmanagement.

Wenn es um die Einstellung geht, legen Unternehmensleiter großen Wert auf den Lebenslauf einer Person. Wenn jemand für eine bestimmte Position keine Ausbildung oder Erfahrung hat, hat er nicht einmal einen Fuß in der Tür für ein Interview. Es ist verständlich. Angesichts der großen Anzahl von Bewerbern, die sich zu einem bestimmten Zeitpunkt für eine Stelle bewerben, muss es einen Weg geben, den Flug äthiopischer Fluggesellschaften von Washington DC nach Addis Abeba, den vielversprechenden Kandidaten für das Mittelmäßige, zu trennen, und der Lehrplan hat immer dafür gedient. Zweck Ist der Lehrplan jedoch wirklich der beste Weg, um herauszufinden, welche Bewerber ein hohes Maß an Integrität, Leidenschaft und Denkvielfalt in den Beruf bringen? Finden Sie die beste Person für den Job, unabhängig von Ihrem Lebenslauf

Die Verbindung zwischen den Grundsätzen und der Rentabilität ist unumstritten.


Ein Unternehmen wird erfolgreicher und profitabler, wenn seine Führungskräfte eine wertorientierte Führung vorgeben. Die nächste logische Schlussfolgerung lautet: Um eine starke Charakterkultur zu schaffen, sollte Suite C Mitarbeiter einstellen, die sich ebenfalls für wertorientierte Führung einsetzen. Dieses Management wird gezeigt von: Führungskräften, die ihr Leben mit Integrität, Ethik und Werten leben; Führungskräfte, die alle Menschen respektieren und wertschätzen, Vielfalt feiern, sind bestrebt, zuzuhören und von anderen zu lernen; und diejenigen, die je nach Charakter, Kompetenz und Potenzial einstellen.

Wenn Sie dies wissen, müssen Sie sich fragen, ob die traditionellen Kriterien zur Bewertung potenzieller Mitarbeiter einen Kandidaten vollständig messen. Haben Bildung, Erfahrung, Präsentation und Homogenität Gewicht und Bedeutung für das Maß an Charakter, Antrieb, Ehrgeiz, Energie, Diversität und unterschiedlichen Perspektiven? Wenn Sie traditionelle Kriterien verwenden, besteht das Risiko, dass nur Personen eingestellt werden, die wie Sie sind.

Mit anderen Worten: Ist der gebildete, attraktive, vorzeigbare und unterhaltsame Kandidat der Efeu-Liga, der Erfahrung und Wachstum in einem strukturierten Umfeld gezeigt hat, wirklich der beste Kandidat? Nicht unbedingt Geben Ihnen die Lehrpläne die Informationen, die Sie über den Charakter und das Potenzial eines Kandidaten benötigen? Bestimmt nicht. Lebensläufe, die zu Hause keine Harnröhrenstrikturen behandeln, erzählen die gesamte Geschichte des Kandidaten. Sogar das Anschreiben wird oft als ein Ort angesehen, an dem die in einem Lebenslauf enthaltenen Informationen wiederhergestellt werden. Die Universitäten bitten die Kandidaten, im Rahmen ihrer Bewerbung einen persönlichen Aufsatz zu verfassen, der es dem Zulassungsgremium ermöglicht, den Charakter einer Person besser zu bewerten. Warum machen Unternehmen nicht dasselbe? Wertorientierte Führungskräfte sollten sich auf die Rekrutierung nach Charakter und nicht auf Erfahrung konzentrieren

Die wichtigsten Prioritäten für werteorientierte Führungskräfte sollten die Einstellung von Menschen mit Integrität, Ethik und Werten sein. Sie sollten Einzelpersonen suchen, die Hindernisse und Herausforderungen überwunden haben, um ihre Ziele zu erreichen, und Personen, die unterschiedliche Perspektiven und Gedanken in eine Organisation einbringen. Es wäre töricht, auf traditionelle Kriterien zur Erfolgsmessung einer Person zu verzichten. Die Kriterien sollten jedoch erweitert werden, und mildernde Umstände sollten bei der Beurteilung der Bereitschaft einer Person für einen Job berücksichtigt und berücksichtigt werden.

Wenn Sie Ihren Einstellungsprozess überdenken, um Menschen eine Chance zu geben, selbst wenn sie auf dem Papier nicht gut aussehen, wird dies letztendlich zu einem inklusiveren und vielfältigeren Arbeitsplatz führen. Warum ist das wichtig? Nun, es geht nicht nur darum, dass Sie sich gut fühlen. Es zeigt sich, dass die Förderung von Toleranz und Vielfalt am Arbeitsplatz für das Endergebnis eines Unternehmens gut ist.

Eine kürzlich von Diversity durchgeführte Studie. Es zeigte sich, dass Unternehmen mit außergewöhnlich hoher Diversität eine um 24,8 Prozent höhere Rendite als der S erzielten&P 500 bei Messung über 10 Jahre mit reinvestierten Dividenden. McKinsey zufolge sind “Unternehmen im oberen Viertel der ethnischen Vielfalt im Bereich Ethhereum” auf Führungsebene 33% häufiger als Unternehmen im unteren Quartil mit einer überdurchschnittlichen Rentabilität. Dies gilt auch für die Vielfalt des Unternehmens Geschlechter, wobei Unternehmen im “obersten Viertel für geschlechtsspezifische Diversität” eine um 21 Prozent höhere Rendite aufweisen als Unternehmen im unteren Quartil. “Die Betonung der Integrität bei der Einstellung ist ein gutes Instrument für Rhetorik die Unternehmen

Jede Person, die sich Ihrem Unternehmen anschließt, hat das Potenzial, positive oder negative Auswirkungen auf Ihre Umgebung und Ihr Unternehmen im Allgemeinen zu haben. Ein unehrlicher Angestellter kann das Vertrauen der Öffentlichkeit in Ihr Unternehmen zerstören. Eine im Jahr 2002 von Watson Wyatt durchgeführte Studie ergab, dass öffentlich gehandelte und sehr vertrauenswürdige Unternehmen eine gemischte Rendite für die Aktionäre erzielten, die um 286 Prozent höher war als Organisationen mit niedrigem Vertrauensniveau. Dies ist ein ziemlich wichtiger Weg, um die Erträge für die Aktionäre fast dreimal zu steigern. Wie können Sie jeden Kandidaten ganzheitlich bewerten?

Es kann schwierig sein zu bestimmen, welche Kandidaten über ein hohes Maß an Charakter und ethischen Standards verfügen, die sie perfekt in Ihre auf Werten basierende Organisation einpassen. Es kann mehr Zeit, Geld und Mühe kosten, diese Menschen zu finden, vor allem, weil sie möglicherweise nicht die besten Kandidaten auf dem Papier sind. Aber die Mühe lohnt sich absolut. Ihre Organisation wird von der Einstellung von Mitarbeitern aufgrund ihres Charakters und nicht nur ihres Lehrplans stark profitieren. Auf diese Weise können Sie Ihre Unternehmenskultur stärken, Ihre Ergebnisse verbessern und die Langlebigkeit Ihres Unternehmens erhöhen. Bio des Autors:

Donald Lee Sheppard entwickelte sich aus bescheidenen Anfängen zu einem führenden Unternehmen in der Personalberatung und -kommunikation. Während seiner Karriere stieg er schnell in die Reihen von Unternehmen wie Manulife, William M. Mercer und Johnson. & higgins Später baute und verkaufte Sheppard seine eigene Kommunikationsberatungsfirma für Mitarbeiter, Mitarbeiter von Sheppard. Derzeit sind sowohl der CEO von Sheppard Properties, LLC als auch der Autor von anständigen Dividenden: Wie wertorientierte Unternehmensführung den Unternehmen in Amerika helfen kann, ist Trump aktiv in vielen Wohltätigkeitsorganisationen tätig.