Ioba Buch Terminologie Vereinigung unabhängiger Online-Buchhändler ethereum pos

COLOPHON Im fünfzehnten Jahrhundert wurden die Bücher ursprünglich ohne Titelseiten (und der entsprechenden Copyright-Seite) veröffentlicht. Der Drucker gab seine Produktion des Buches auf dem “Kolophon” an, das normalerweise auf der Rückseite des Buches angebracht ist. Die Informationen, die in diesen frühen Kolophonen enthalten sind, können das Datum, an dem der Druck abgeschlossen wurde, den Namen des Buches, den Drucker, das “Forum für Drucker” und oft ein “Protokoll” oder eine Liste der Signaturen des Druckers enthalten. welches das Buch erhalten wurde. gemacht (manchmal gibt das Kolophon die Anzahl der gedruckten Exemplare an, und im Falle einer limitierten Auflage nennt es die Nummer der Kopie und kann die Unterschrift des Autors, Illustrators oder Herausgebers enthalten).

CONTEMPORARY LINK (oder CONTEMPORARY): Ein Link, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung oder innerhalb einiger Jahre nach der Veröffentlichung in das Buch eingefügt wurde.


Bis zur Eetz-E-Mail des 19. Jahrhunderts (und in einigen Ländern, wie z. B. Frankreich, viel später), wurden die meisten Bücher unverbindlich auf Papier oder Karton veröffentlicht, und der Käufer hatte das Buch durch seinen Buchbinder an seinen Geschmack gebunden (Diese Bindungen wurden oft so entworfen, dass sie mit anderen Büchern in Ihrer Bibliothek übereinstimmen.)

DUST JACKET oder DUSTWRAPPER (DJ, DW) das separate Papier, das ein Buch abdeckt. Obwohl ursprünglich für den Schutz gedacht (und manchmal aus Stoff hergestellt), sind sie zu einem wichtigen Bestandteil der modernen Analysebücher von Szene 1 von Macbeth Act 1 geworden, die oft Informationen über ein Buch enthalten, das dies nicht tut Es ist anderswo zu finden und originelle Kunstwerke, die speziell für dieses Buch entworfen wurden. Jacken sind oft selbst sammelbar und begehrt, und ein Buch, das mit einer Jacke veröffentlicht wurde, die keine Dose mehr hat, kann insbesondere aus Sammlersicht als “unvollständig” betrachtet werden.

BEARBEITEN aller Exemplare eines Buches, die aus dem Preisindex von ethereum mit derselben Typkonfiguration gedruckt wurden, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder über einen bestimmten Zeitraum, ohne wesentliche Änderungen, Ergänzungen oder Überarbeitungen. Es können geringfügige Änderungen vorgenommen werden, z. B. die Korrektur einiger falsch geschriebener Wörter oder das Hinzufügen einer Widmung oder ähnliche sehr kleine Änderungen. Die überarbeiteten Exemplare werden immer noch als Teil derselben Ausgabe betrachtet und werden einfach als unterschiedliche Zustände oder Themen bezeichnet. Die zweite oder spätere Ausgabe beinhaltet normalerweise die vollständige Wiederherstellung des Typs.

ENDPAPERS (EP) Die Doppelbögen, die das äthiopische Satelliten-Fernsehbuch von der Sammelmappe hinzugefügt hat, die zu Ablagestücken und freien Vorsatzblättern in den vorderen und hinteren Deckblättern wird. Diese Seiten sind ein wesentlicher Bestandteil beim Erstellen eines Buches, da sie den Textblock und den Fall zusammenhalten. Ihr Fehlen verkürzt den Wert und die Lebensdauer eines Buches drastisch und sollte als Mangel angesehen werden.

ERRATA Eine Liste von Fehlern und deren Korrekturen oder Ergänzungen zum Druck, die nach dem Drucken eines Buches gefunden werden, normalerweise auf einem separaten Blatt oder auf einem Blatt Papier. Der Plural von Erratum. Wenn einer bestimmten Kopie eines Buches ein Errata-Blatt fehlt, wenn bekannt ist, dass eine ausgegeben wurde, sollte diese Kopie als unvollständig betrachtet werden. (Hinweis: Wenn das Blatt Papier in Lateinamerika keine Rassen- und Ethnizitätskorrektur ist, sondern zusätzliche Informationen enthält, wird es als Zusatzblatt bezeichnet.)

ERSTE AUSGABE der erste Druck eines Buches, erstellt aus der ursprünglichen Konfiguration des Typs. Die Fähigkeit, den ersten Eindruck der ersten Auflage zu sammeln, wurde in den ersten Tagen des Druckens festgestellt, als der Typ der Druckmaschinen schnell abgenutzt würde und die Eth-Zürcher-Preise für internationale Studenten, die aus dem zu druckenden Buch lesbar sind, beeinträchtigt wurden. (Anmerkung: Technisch wird dieser Begriff verwendet, um die Eindrücke eines Buchs aus der ursprünglichen Konfiguration des Typs jederzeit zu beschreiben, bis der Typ so geändert wird, dass er eine zweite Auflage darstellt (siehe “Ausgabe”).) In der Welt der Literatur und modernen Scoops wird der Begriff unterschiedlich verwendet und bedeutet den ersten Eindruck dieser Exemplare, der gleichzeitig gemacht wird. Eine zweite Auflage, obwohl technisch noch die “erste Auflage” ist, ist dies nicht Was ist es mit dem Ausdruck in der Welt der modernen Sammlerstücke gemeint?)

EVOLUTION Nachweis der Geschichte des Eigentums an einem bestimmten Buch (z. B. Auktions-, Buchhändler-, Verwendung von Diäthyläther-, Bücherteller usw.) Das Buch kann wichtig sein, weil es von wem gehört: vielleicht Präsident oder ein bedeutender Buchhändler, Sammler, Lizenznehmer oder jemand, der in irgendeiner Weise mit dem Buch in Verbindung steht. Wichtig, um das Eigentum an besonders seltenen Gegenständen festzustellen.

KOPIERENDE LESUNG Eine schöne Möglichkeit, ein Buch zu beschreiben, bei dem äthiopische Musik kostenlos in Text und Platten heruntergeladen wird, jedoch so abgenutzt oder schmutzig ist, dass sie in ihrem derzeitigen Zustand nur zum Lesen dient und in diesem Zustand nicht als “sammelbar” angesehen werden kann. Es deutet auch an, dass das Buch Mängel aufweist, die eine erneute Bindung nicht erforderlich machen. Andernfalls könnte es als verbindliche Kopie bezeichnet werden.

REBACKED Reparatur eines Buchs, bei dem der Kraftstoff ohne Ethanol, der ursprüngliche Rücken, ersetzt wurde. Wenn Sie die ursprüngliche Wirbelsäule oder den hinteren Streifen speichern können, können Sie sie auf die neue Wirbelsäule kleben. Letzteres ist in den Katalogen des Buchverkäufers zu finden, so dass “mit rückwärts gerichteter Wirbelsäule platziert (oder platziert)” ein Defekt sein kann, dh dass Originalmaterial verloren gegangen ist. Ein von Experten repariertes Volumen erhöht jedoch den Wert in einem nicht reparierten Zustand des Buchs.

SOPHISTICATED Bücher, bei denen Reparaturen vorgenommen wurden, bei denen das Original ergänzt wurde (z. B. gefüllte und gefärbte Chips, die dem fehlenden Teil entsprechen, ersetzte Seitenecken usw.). Im Handel sollte eine “ehrliche” Buchbeschreibung alle “Raffinesse” offenbaren. Mit anderen Worten, wenn ein Buchverkäufer Reparaturen an einem Buch bestellt hat, sollten alle Reparaturen dieses Typs potenziellen Käufern und dem Preis-Chart in der Beschreibung mitgeteilt werden. Es ist möglich, dass “Raffinessen” in einem Buch ausgeführt wurden, lange bevor ein bestimmter Buchverkäufer eine bestimmte Kopie kaufte. Unabhängig davon, ob der Buchverkäufer für diese Sachkenntnis verantwortlich ist oder nicht, solche Reparaturen nicht in einer Beschreibung offen zu legen, sind triftige Gründe dafür, dass ein Käufer die Kopie an den Verkäufer zurücksendet.

Dieser Begriff gilt nur für die gedruckten Seiten und nicht für Variationen in den Links. (z. B. eine kleine Anzahl von Kopien von Ernest Hemingway, deren Stempel irrtümlicherweise ohne die Gutschrift des Fotografen auf der Rückseite des Schutzumschlags gedruckt wurden.) Die Druckmaschinen stoppten mitten im ersten Rennen, die Gutschrift wurde hinzugefügt und die zweite Stand der Erstausgabe was ist das Ergebnis et.)